Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmusschwirigkeiten

Orgasmusschwirigkeiten

1. Februar 2004 um 14:11

Hallo

Na ja, um es auf den Punkt zu bringen: Meine Freundin kommt nicht.

Sie ist ja "Geil" und wird auch feucht und alles, ich bin auch nicht der absolute frühkommer. Haben heute Morgen 25 Minuten (ja, ich hab auf die Uhr geschaut ) den Akt vollzogen (ohne Vorspiel, haben wir aber schon gemacht). Wir (bzw. Sie) haben dann abgebrochen, weil keiner gekommen ist. Ich find es einfach traurig das ich Ihr nicht dieses Hochgefühl schenken kann. Es geht schon soweit das ich mittlerweile gar nicht mehr so scharf auf Sex bin da ich versagensangst habe. Wie soll ich damit umgehen? Achja, ich wollte sie schon ein paar mal vorher lecken, aber Sie will das nicht (sonst ist Sie aber recht aufgeschlossen für neues). Naja, ich find das es so keinen Spaß mehr macht, aber da Sex wichtig ist, sollte ich was dagegen unternehmen. Könnt ihr mir Tipps geben? Achja, wir 2 sind jetzzt 8 Monate zusammen, total glücklich, Sex haben wir seit dem 22.12.03 und es war damals für uns beide das erste mal.

Achja, nochwas, irgendwie Rutscht der Penis immer wieder raus. Ist das Normal? Nein, zu klein ist er nicht, 16 cm, aber immer wenn man kurz vor dem kommen ist, ist das blöd. Und einmal hatte Sie einen Orgasmus, einmal von unzähligen male. Was ich super find, ist das Sie mir diesen wenigstens nicht vorspielt. Sie hat sich nie beklagt, aber ich weiß ja das Sex ein wichtiger und wunderschönder bestandteil einer Beziehung ist.

Ich bitte um Tipps, Tricks, und rat (wegen dem Rausrutschen)

1. Februar 2004 um 14:53

Was für einen Rat möchtest Du denn haben?
Lieber Johannes,

möchtest Du denn nur Tips haben des "Rausrutschens"? Oder auch Tips für Deine Freundin und Dich - wie sie kommen kann /könnte?

Lieben Gruss von Arabella

Gefällt mir

1. Februar 2004 um 14:56
In Antwort auf arabellag

Was für einen Rat möchtest Du denn haben?
Lieber Johannes,

möchtest Du denn nur Tips haben des "Rausrutschens"? Oder auch Tips für Deine Freundin und Dich - wie sie kommen kann /könnte?

Lieben Gruss von Arabella

Zu beiden
wäre ganz super!

Danke
Johannes

Gefällt mir

1. Februar 2004 um 14:59

Ein kleiner tipp...?!?
hi, also ich find es super wenn mein freund obwohl er in mir ist seine hat dazu benutzt(am Kizler).es ist bei mir so, wenn ich lange (EINE woche) keinen sex hatte komme ich sehr schnell auch ohne finger, jedoch wenn wir öfter miteinander schlafen und ich einmal nicht komme nimmt er seinen finger(ist super toll, aber später wird es schwieriger ohne finger zu kommen(bei mir auf jeden Fall))
deshlb vielleicht manchmal den finger benutzen, oder mal deinen penis an den kizler reiben, kannst ja abwechselnt rein, raus und an den kizler gehen. naja jeder macht da so seine erfahrungen
lg syn

Gefällt mir

1. Februar 2004 um 16:20
In Antwort auf arabellag

Was für einen Rat möchtest Du denn haben?
Lieber Johannes,

möchtest Du denn nur Tips haben des "Rausrutschens"? Oder auch Tips für Deine Freundin und Dich - wie sie kommen kann /könnte?

Lieben Gruss von Arabella

Schlau
sehr schlau, Arabella, Du hast alles richtig
durchschaut...

lg leonie

Gefällt mir

2. Februar 2004 um 18:55

Hat
denn niemand Rat für mich?

Mich schafft das wirklich

1 LikesGefällt mir

16. Mai 2007 um 11:42

EIn paar sehr hilfreiche Tips..
Hey ich hatte selbst längere Zeit orgasmusprobleme das kann soviele verschiedene Gründe haben!
Also mal verschiedene Möglichkeiten und tips:

1. Am Anfang braucht der Körper bei manchen länger um sich an sex zu gewöhnen viele finden die ersten paar wochen oder Monate (je nach dem wie oft ihr es tut) noch nicht erregend sondern eher etwas unangnehm auch wenn es sich gut anfühlt.
2. Großteil aller Frauen kommen nicht nur vom sex also währenddessen mit der Hand die Klitoris bearbeiten. Das geht ganz gut bei der Löffelchenstellung da ist es für dich auch nicht zu anstrengend. (Hierzu ist zusagen bei vielen ist weniger oft mehr- hin und wieder Pausen einzulegen bei der stimulierung der Klitoris erhöht die Lust)
3. Viele Frauen haben Probleme Orgasmen zu bekommen weil ihr Beckenboden nicht gut trainiert ist: Defakto ist ihr zu raten bekenbodentraining.. ganz einfac einfach unten den Muskel anspannen-halten-und wieder lockerlassen. So als würde man beim Pinkeln zurückhalten. Das so oft wie Möglich tun, zum beispiel immer wenn das Häny läutet oder so.
4. Konditionierung: Viele Frauen sind eine ganz bestimmt der Art der Selbstbefriedigung gewöhnt. Da ist es dann oft schwierig sich auf eine andere einzulassen. Tip nimm dir mal nur zeit für sie und find raus wie sie es gerne hat, wenn ihr auch so weit seit und euch das nicht unangenehm ist lass es sie doch mal vormachen kann auch spannend und erregend sein
5. Bezüglich lecken... vielen Frauen ist es einfach unangnehm und haben Angst wie sie Schmecken könnten einfach sagen dass du es gerne machen würdest und dass sie es doch mal ausprobieren soll. Und dann wenn du bis dahin mal gekommen bist noch irgendeinpaar Worte zwischendurch darüber dass es dir auch spaß macht.
6. Viel Glück noch!!!!!! Aber auch wenn es oft zeit braucht das wird schon... ich hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen