Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmuslos.....

Orgasmuslos.....

1. April 2004 um 14:17

ich schlage mich schon seit langem damit rum, das ich keinen Orgasmus bekomme. ich traue es auch nicht, es meinen Freund zu sagen, denn er gibt sich immer sehr viel Mühe. Es ist ja nicht so das mir unser Sex nicht gefällt, aber es fehlt halt noch der i - punkt. ich versuche vollkommen abzuschalten, sodass ich nicht mit irgendwas belastet werde.... aber irgendwie klappt es nicht. ich weiss langsam nicht mehr was ich noch machen soll...

ich hoffe ihr koennt mir ein paar tips geben....

LG Laureen

1. April 2004 um 14:33

Also
es gibt frauen die keinen orgasmus bekommen definitiv
es gibt auch freuen die erst ab 30 einen bekommen genauso wie es frauen gibt die immer einen haben

es gibt auch sehr viele frauen die noch nie einen multiblen orgasmus hatten

hast du es dir denn schonmal Klitoral oder vaginal gemacht oder kommst du dabei auch nicht
oder hast du es noch nie versucht

manche frauen empfehlen den wasserstrahl des duschkopfes auf die Klitoris zu richten und
die gehen ab wie zäpfchen

aber man kann euch frauen ja nicht mit einander vergleichen

ist ja jede anders
Gott sei dank *LOL*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 14:41

Orgasmuslos...
hmmm, also ich denke du solltest dich damit abfinden. wenns dann kommen soll dann kommts schon . ich habe auch keinen orgasmus. anfangs schon, jetzt ists verflogen. geht mir also genauso wie dir. ich versuche mich damit abzufinden, der sex mit meinem freund ist trotzdem sehr schön!

was du auf jeden fall tun solltest ist mit deinem freund reden!! ich weiss das ist eine schwierige situation, weil sich der mann dann vorkommt wie ein versager. aber es ist weder DEIN noch SEIN problem, es ist EUER problem. und vorallem: sehts nicht als problem! ich finde du solltest es ihm auf jeden fall sagen!

ich versuche, meine beckenbodenmuskulatur mit vaginalkugeln zu stärken, kann aber nicht mit sicherheit sagen dass das dann auch hilft

versuchs locker anzugehen und konzentrier dich nicht darauf, vergiss es einfach (hehe, ich weiss, sagen ist einfach, machen kann mans nicht )

ich wünsch dir viel glück und locker bleiben gell

brix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 14:41

Wie alt?
Hi Lauri,

ich habe kürzlich mit einer Freudin über dieses Thema gesprochen.
Kann es sein, dass Du noch jung und unerfahren bist?

Das ist nämlich unsere These. Denn "damals" als wir noch jünger waren, war es so, dass wir uns nicht richtig fallenlassen konnten beim Sex. Wir haben drauf geachtet was für eine Figur wir dabei machten.... Udn da ließ dann auch der eine oder andere Orgasmus auf sich warten.

Heute, nach ein paar Jährchen Sexerfahrungen ist es so, dass wir dabei toootal abschalten und genießen.
Mein Tipp wäre: mach es Dir selber. Denn wenn Du Deinen Körper kennst und weiß wie er worauf reagiert, kannst Du das beim Sex auch Deinem Partner sagen.....
Und : Kopf abschalten, nicht unter Druck setzen und mir jeder Pore des Körpers genießen...


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 14:43
In Antwort auf rut_11953047

Orgasmuslos...
hmmm, also ich denke du solltest dich damit abfinden. wenns dann kommen soll dann kommts schon . ich habe auch keinen orgasmus. anfangs schon, jetzt ists verflogen. geht mir also genauso wie dir. ich versuche mich damit abzufinden, der sex mit meinem freund ist trotzdem sehr schön!

was du auf jeden fall tun solltest ist mit deinem freund reden!! ich weiss das ist eine schwierige situation, weil sich der mann dann vorkommt wie ein versager. aber es ist weder DEIN noch SEIN problem, es ist EUER problem. und vorallem: sehts nicht als problem! ich finde du solltest es ihm auf jeden fall sagen!

ich versuche, meine beckenbodenmuskulatur mit vaginalkugeln zu stärken, kann aber nicht mit sicherheit sagen dass das dann auch hilft

versuchs locker anzugehen und konzentrier dich nicht darauf, vergiss es einfach (hehe, ich weiss, sagen ist einfach, machen kann mans nicht )

ich wünsch dir viel glück und locker bleiben gell

brix

Ergänzend:
was ich noch sagen wollte... wenn du's deinem freund nicht sagt, könnt ihr nicht auf grund des problemchens neue dinge ausprobieren und es bleibt vielleicht so... probiert neue stellungen aus etc. vielleicht wirst du einfach nicht an der perfekten stelle stimuliert!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 15:04

@kleineente
mit sich damit abfinden meinte ich eigentlich mehr, dass es nix bringt sich darauf zu versteifen. ich kenn ja's problem. je mehr du dich drauf konzentrierst, dass es gleich mal klappen sollte, desto weniger funktioniert. war wohl ein bissele blöd formuliert... einfach mal für den moment damit abfinden und daran arbeiten wär wohl besser gewesen. sein lassen und nix tun ist schon nichts, da geb ich dir recht!

aber eben, vorallem mal mit dem freund reden fänd ich am wichtigsten, weil sich eh nix ändert bevor er nicht weiss dass es bei ihr nicht klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 16:21
In Antwort auf alanis_12681975

Wie alt?
Hi Lauri,

ich habe kürzlich mit einer Freudin über dieses Thema gesprochen.
Kann es sein, dass Du noch jung und unerfahren bist?

Das ist nämlich unsere These. Denn "damals" als wir noch jünger waren, war es so, dass wir uns nicht richtig fallenlassen konnten beim Sex. Wir haben drauf geachtet was für eine Figur wir dabei machten.... Udn da ließ dann auch der eine oder andere Orgasmus auf sich warten.

Heute, nach ein paar Jährchen Sexerfahrungen ist es so, dass wir dabei toootal abschalten und genießen.
Mein Tipp wäre: mach es Dir selber. Denn wenn Du Deinen Körper kennst und weiß wie er worauf reagiert, kannst Du das beim Sex auch Deinem Partner sagen.....
Und : Kopf abschalten, nicht unter Druck setzen und mir jeder Pore des Körpers genießen...


Pluster

Hi Pluster...
na das lässt ja drauf hoffen das es irgendwann mal klappen wird
Ganz so jung bin ich auch net. Ich bin 23.
Mit meinem Ex hat es leider auch nie geklappt, da habe ich den Sex auch nicht als schoen empfunden und es tat auch meist weh,
jetzt habe ich erst mal gelernt, sex zu geniessen. Mein Freund geht auch viel mehr auf mich ein...
Ich dachte es würde ja dann wenigstens mal klappen. MMH...

LG Laureen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 16:23
In Antwort auf rut_11953047

Orgasmuslos...
hmmm, also ich denke du solltest dich damit abfinden. wenns dann kommen soll dann kommts schon . ich habe auch keinen orgasmus. anfangs schon, jetzt ists verflogen. geht mir also genauso wie dir. ich versuche mich damit abzufinden, der sex mit meinem freund ist trotzdem sehr schön!

was du auf jeden fall tun solltest ist mit deinem freund reden!! ich weiss das ist eine schwierige situation, weil sich der mann dann vorkommt wie ein versager. aber es ist weder DEIN noch SEIN problem, es ist EUER problem. und vorallem: sehts nicht als problem! ich finde du solltest es ihm auf jeden fall sagen!

ich versuche, meine beckenbodenmuskulatur mit vaginalkugeln zu stärken, kann aber nicht mit sicherheit sagen dass das dann auch hilft

versuchs locker anzugehen und konzentrier dich nicht darauf, vergiss es einfach (hehe, ich weiss, sagen ist einfach, machen kann mans nicht )

ich wünsch dir viel glück und locker bleiben gell

brix

Aber wie sag ichs ihm....
ohne an die männl. Ehre zu kratzen???
Wie soll ich das bloss rüber bringen???

LG Laureen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 16:25

Mmh...
das stimmt, es ist nicht das ich ihn dafür hasse, das er mal wieder seinen Spass hatte, aber irgendwie frustet es mich sehr das es bei mir mal wieder nicht so wahr.

LG Laureen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 16:35

Oje....
dann werde ich das wohl dieses WE mal versuchen in Angriff zu nehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2004 um 21:52

Nicht aufgeben
habt ihr denn schon "alle" stellungen ausprobiert? in der reiterstellung kannst du ihn zum beispiel so steuern, bis du kommst...von hinten stimuliert den kitzler sehr mit.... auch missionar bringt nen orgasmus, bei bestimten bewegungen...
ein allgemeinrezept gibt es nicht, da jeder körper verschieden gebaut und empfindsam ist....also : probiert alles aus.... ohne zwang.

kommst du denn, wenn du es dir selbst machst? oder wenn er dich oral verwöhnt?

ich hatte auch lange zeit sex, ohne orgasmus. geklappt hat es dann von mir gesteuert in der reiterstellung.
mein neuer parter hat es (überraschend für mich) in der missionar "geschafft" durch bestimmte bewegungen....
er hat sich das "gemerkt" und seit dem klappt es immer wieder

also: alles ausprobieren, aber ohne krampf...
das ist mein tip...

LG
n8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2004 um 23:22

Ich glaub jede Frau hat so Phasen
wos mal mit dem Orgasmus nicht so richtig klappen will. Wie wärs wenn Dus mal damit probierst: Fang an Dich während des Liebesspiels selber zu streicheln, Deinem Partner wird das höchstwahrscheinlich auch gefallen. Dann kannst Du ihm einen Massagestab in die Hand geben und wenn er nicht ganz begriffstutzig ist, dann weiß er von allein was damit zu tun ist... Du kennst Deinen Körper und wirst Dich richtig stimmulieren und wenn er einigermaßen geschickt mit dem Massagestab umgehen kann, dann sollte es klappen...also viel Glück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2004 um 23:35
In Antwort auf atara_12375191

Ich glaub jede Frau hat so Phasen
wos mal mit dem Orgasmus nicht so richtig klappen will. Wie wärs wenn Dus mal damit probierst: Fang an Dich während des Liebesspiels selber zu streicheln, Deinem Partner wird das höchstwahrscheinlich auch gefallen. Dann kannst Du ihm einen Massagestab in die Hand geben und wenn er nicht ganz begriffstutzig ist, dann weiß er von allein was damit zu tun ist... Du kennst Deinen Körper und wirst Dich richtig stimmulieren und wenn er einigermaßen geschickt mit dem Massagestab umgehen kann, dann sollte es klappen...also viel Glück...

Super Tipp....pfffff
Wenn sie sich richtig stimmuliert hat und er nicht ganz begriffstutzig ist, sollte er dann wohl eher mit seinem "Stab" einigermaßen geschickt umgehen...dann klappt es wohl auch.
Hört sich an, als wenn der Typ keinen hätte..

Silberkiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2004 um 23:45

Liebe Laureen
Ich hatte in meiner ersten Beziehung das gleiche Problem!
Wenn man krampfhaft ans abschalten denkt, geht es logischerweise nicht.
Ich hab ihm irgendwann gesagt, daß ich die Kurve nicht kriege-trotz aller Erregung.
Das ging ein paar Mal so bis ich merkte, daß er es akzeptiert hat ohne sich verletzt zu fühlen..und siehe da: Mein Erfolgsdruck war irgendwann weg und es ging von allein.

Liebe Grüße
Silberkiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen