Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus - wohl eher nicht! ... HELP

Orgasmus - wohl eher nicht! ... HELP

2. November 2017 um 14:34 Letzte Antwort: 15. November 2017 um 16:26

Erstmal Eckdaten: Ich W 22 mein Partner M 34, wir sind nun seit c 5 Monaten beieinander (ja ich weiß, super frisch). Für uns beide ist Sex sehr wichtig.

Es ist so, dass wenn wir miteinenader schlafen habe und empfinde ich Lust, werde feucht und bin auch total entspannt und genieße alles was wir miteinander haben/machen. Aber ich komme einfach nicht zum Orgasmus... Beispiel: Gestern Abend hat er mich oral sehr verwöhnt, so gut wie noch nie, ich dachte wirklich ich verliere meine Sinne, aber so gut/erregend das auch war, Orgasmus war weit und breit keiner zu sehen.

Auch wenn wir miteinander schlafen, klappt es nicht. Bisher hatte ich einmal das vergnügen meinen Höhepunkt unterm Sex zu erreichen. Ich steigere mich da auch nicht rein, stresse mich selber deswegen auch nicht, frage mich einfach woran das liegt? Könnte es sein, dass ich ihn in meinem Unterbewusstsein dich zu alt finde? Oder einfach nicht erotisch?

Ich habe aber kein Problem damit, neben ihm zu mastrubieren natürlich bis ich meinen Höhepunkt erreiche, aber auf die Dauer reicht mir das nunmal nicht.. Selber kann ich es mir schließlich immer machen..

Mehr lesen

2. November 2017 um 15:01

Du meinst ja du stresst dich nicht, aber vielleicht bist du unterbewusst doch darauf fixiert einen orgasmus zu bekommen? Vielleicht stimuliert er ja auch nicht genau deine "hotspots", überleg am besten mal wie du bei der sb zum orgasmus kommst und und zeig deinem partner dann wo genau er dich berühren soll

Gefällt mir
2. November 2017 um 15:31
In Antwort auf qwrtz

Du meinst ja du stresst dich nicht, aber vielleicht bist du unterbewusst doch darauf fixiert einen orgasmus zu bekommen? Vielleicht stimuliert er ja auch nicht genau deine "hotspots", überleg am besten mal wie du bei der sb zum orgasmus kommst und und zeig deinem partner dann wo genau er dich berühren soll

Ich schlussfolger mal, dass du mit anderen Männern keine Problem bei deinem Orgasmus wäherend des Sex hattest. Dann wird es eher nicht an dir liegen. Da musst du vielleicht entscheiden, was dir wichtiger ist.
lg

Gefällt mir
2. November 2017 um 16:04
In Antwort auf omgJELI

Erstmal Eckdaten: Ich W 22 mein Partner M 34, wir sind nun seit c 5 Monaten beieinander (ja ich weiß, super frisch). Für uns beide ist Sex sehr wichtig.

Es ist so, dass wenn wir miteinenader schlafen habe und empfinde ich Lust, werde feucht und bin auch total entspannt und genieße alles was wir miteinander haben/machen. Aber ich komme einfach nicht zum Orgasmus... Beispiel: Gestern Abend hat er mich oral sehr verwöhnt, so gut wie noch nie, ich dachte wirklich ich verliere meine Sinne, aber so gut/erregend das auch war, Orgasmus war weit und breit keiner zu sehen.

Auch wenn wir miteinander schlafen, klappt es nicht. Bisher hatte ich einmal das vergnügen meinen Höhepunkt unterm Sex zu erreichen. Ich steigere mich da auch nicht rein, stresse mich selber deswegen auch nicht, frage mich einfach woran das liegt? Könnte es sein, dass ich ihn in meinem Unterbewusstsein dich zu alt finde? Oder einfach nicht erotisch?

Ich habe aber kein Problem damit, neben ihm zu mastrubieren natürlich bis ich meinen Höhepunkt erreiche, aber auf die Dauer reicht mir das nunmal nicht.. Selber kann ich es mir schließlich immer machen..

Die richtigen Fragen hast du dir schon selbst gestellt. Ne Antwort kann dir hier keiner geben, schließlich kennen wir dich nich.

Gefällt mir
2. November 2017 um 20:32

Ich hatte/habe das Problem auch manchmal. Mich einfach fallen zu lassen und mich hinzugeben fällt mir sehr schwer. Irgendwann waren wir dann beim Mexikaner essen. Anschließend haben wir noch (jeder) drei Tequila getrunken und Zuhause ging es dann zur Sache. Das war einfach Klasse und mein Orgasmus unbeschreiblich. Mittlerweile  bin ich davon überzeugt, dass das bei mir etwas mit dem Kontrollverlust zu tun hat. Da ich mich vor dem Sex nicht jedes Mal betrinken will, versuche ich locker damit umzugehen, also ohne einen Gedanken an einen Höhepunkt. Hat auch schon ein paarmal geklappt. Am besten geht das wenn ich oben bin. Dann habe ich zwar die "Kontrolle", aber irgendwie kann ich mich dann besser auf das Gefühl einlassen und dann klappt es  plötzlich. Keine Ahnung, aber vielleicht ist das bei Dir auch so.
 

1 LikesGefällt mir
5. November 2017 um 13:59

NAJA, es ist ja nicht so das ich das tun will....... Aber schonmal dram gedacht, das er ein "Problem" damit hat?? Bzw meine Hand immer weg tut und seine hin legt... 

Gefällt mir
6. November 2017 um 17:10

Mal andersrum: konntest du je kommen mit dem Dildo (bzw. mit anderem Partner)?
Kann es daran liegen, dass er dich eben nicht genau dort vaginal stimuliert, wo du es brauchst?

Gefällt mir
15. November 2017 um 14:11

Ich habe natürlich mehrmals versucht ein Gespräch mit ihm einzugehen und ihm zu zeigen und zu sagen was ich wie mag... ich denke er ist überfordert.

Genau daran liegt es! Aber wir soll ich ihm das denn sagen, wenn er einfach nicht auf mich hört.. Er lässt sich ja nicht mal führen....

Gefällt mir
15. November 2017 um 14:12

ja klar kann ich das... Wenn er das zulassen würde...
Er nimmt meine Hand immer weg.. Weil er es mir besorgen will.. e

Gefällt mir
15. November 2017 um 14:12

ja klar kann ich das... Wenn er das zulassen würde...
Er nimmt meine Hand immer weg.. Weil er es mir besorgen will.. e

Gefällt mir
15. November 2017 um 14:13
In Antwort auf sylvie9181

Ich hatte/habe das Problem auch manchmal. Mich einfach fallen zu lassen und mich hinzugeben fällt mir sehr schwer. Irgendwann waren wir dann beim Mexikaner essen. Anschließend haben wir noch (jeder) drei Tequila getrunken und Zuhause ging es dann zur Sache. Das war einfach Klasse und mein Orgasmus unbeschreiblich. Mittlerweile  bin ich davon überzeugt, dass das bei mir etwas mit dem Kontrollverlust zu tun hat. Da ich mich vor dem Sex nicht jedes Mal betrinken will, versuche ich locker damit umzugehen, also ohne einen Gedanken an einen Höhepunkt. Hat auch schon ein paarmal geklappt. Am besten geht das wenn ich oben bin. Dann habe ich zwar die "Kontrolle", aber irgendwie kann ich mich dann besser auf das Gefühl einlassen und dann klappt es  plötzlich. Keine Ahnung, aber vielleicht ist das bei Dir auch so.
 

Guter Ansatz! Danke

Gefällt mir
15. November 2017 um 14:13

Naja er ist auf jeden Fall ein sehr schöner Mann. Aber nicht wirklich mein Typ, nein

Gefällt mir
15. November 2017 um 14:47

Ja optisch ist es sehr schön anzusehen.

Er ist blond, ich mag blond gar nicht und finde daran auch nichts erotisches.
Optisch macht er mich nicht an, auch wenn er gut aussieht.

Gefällt mir
15. November 2017 um 16:26

Nein, eher nicht.

Es liegt einzig und allein an der Stimulation meines Kitzlers. Ich komme vaginal nunmal nicht zum Orgasmus, bzw. eher schwer.

 

Gefällt mir