Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus, rage

Orgasmus, rage

9. April 2007 um 23:34

Hallo alle zusammen,

ich habe eine ernste frage, und bitte auch um ernstgemeinte antworten.

Wie schon vielen bewusst (mir auch ist gibt es frauen die bei der Penetration mit dem Partner nur durch zusätzliche Stimulation des Kitzlers zum Orgasmus kommen können. Wenn in diesem Forum von Orgasmus geredet wird, frage ich mich, welcher orgasmus nun gemeint ist, etwa die wo nur eine rein-raus-Aktion stattfindet oder wo ihr zusätzlich die Klitoris mitstimuliert?

Mein Freund und ich sind schon sehr lange zusammen, und ich bin noch nie durch reine Pentration zum Orgasmus gekommen. Wenn er mich oral befriedigt hat ja, bei der sb auch. Während der Penetration habe ich nie den Kitzler mitstimuliert, erst jetzt kann ich mich einigermaßen öffnen, und habe es die letzten 2 mal versucht. Er versteht nicht warum ich bei der Penetration nicht komme, er zweifelt an seiner Fähigkeit, weil es bei seiner ex geklappt hat (angeblich), ich weiss es nicht. Er ist mein erster Freund und auch der erste mit dem ich geschlafen habe. Nach langem recherchieren und selbsterkundung bei der sb habe ich festgestellt dass viele frauen dieses problem haben, wobei man es nicht mal als problem betrachten kann, wenn man bedenkt dass es auch frauen gibt, die nie einen orgasmus haben. Ich habe versucht es ihm zu erklären,und wir hatten uns sogar paarmal darüber unterhalten, jedoch macht es bei ihm nicht ganz klick. Ich muss auch sagen meine klit ist stückchen weiter oben, das hat doch auch viel zu sagen dass man die klit zusätzlich stimulieren muss, weil bei einer Penetration kaum Kontakt da ist. Er denkt an die Zukunft, dass ich irgendwann fremdgehen werde usw. weil er es mir nicht geben kann, aber ich weiss dass es nicht so sein wird, denn was eben fehlt od vergessen wird ist der kitzler. Er versteht es nicht, ich finde es auch leibe dass er sich seine gedanken macht. Wie ist es bei euch? Stimuliert ihr euren kitzler mit oder was stellt ihr an? Bin echt langsam am verzweifeln... ich habe auch sehr viel angst ihn zu verlieren.

Bin sehr dankbar für eure beiträge.

Gruß mäuschen

9. April 2007 um 23:47

Überhaupt keine sorge!!!
Also...du bist nicht die einzige!!
Und das ist auch nichts unnatürliches!!
Ich bin genauso und ich wette mit dir dass noch andere viele Frauen so sind!!
Aber mein Freund ist voll und ganz damit einverstaden und kann das akzeptieren und hat auch nichts dagegen!

Aber genau wie DEIN FREUND jetzt ist war ICH auch ..also umgekährt ich dachte es stimmt etwas nicht mit mir aber nein es ist falsch denn wenn bei der Penetration der Kitzler nicht stimuliert wird dann kann man einfach nicht zu Orgasmus kommen!!

Und das ist auch so wozu hat man einen Kitzler??
Also mach dir keine sorgen und zeig diese einträge auch deinem Freund damit er sieht dass es nun mal so ist und dass es ohne stimulierung nicht geht.Bei manchen ist es sogar so dass auch wenn der man den kitzler dabei streichelt über haupt stimuliert dass sie dann auch nicht kommen !!; denn bei manchen ist es so dass sie selber ran gehen müssen !!
Und beruhige deinen Freund nochmal dass du ihm deshalb nicht fremd gehen wirst denn es ist weder seine noch deine schuld es ist etwas normales wie sex sex ist docha uch normal und man sagt nicht warum ist es so warum ist es anders ..es ist einfach so dass manche Frauen so sind!! Und das macht es manchmal auch vllt etwas anders und spannender nicht wie immer oder so ...Sex ist auch abenteuer und Abenteuer mit Liebe ist am schönsten!!


Ich hoffe es hat dir geholfen und ich wünsche dir noch viel erfolg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 9:11

In den Gedanken ...
musste ich früher den Orgasmus wollen damit ich "komme. Heute, seitdem ich mit meinem Mann (über 2,5 Jahre)bin, ist es nicht mehr in meiner Hand und kann nicht mal meinen Orgasmus zögern, geschweige denn stoppen.

Neben seiner "Fähigkeiten" (ausschlaggebend) ist natürlich auch deine Einstellung und Anatomie wichtig. Obwohl ... bei uns habe ich kein Einfluss mehr darauf.

*angeberisch grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 10:12
In Antwort auf edit_12769612

In den Gedanken ...
musste ich früher den Orgasmus wollen damit ich "komme. Heute, seitdem ich mit meinem Mann (über 2,5 Jahre)bin, ist es nicht mehr in meiner Hand und kann nicht mal meinen Orgasmus zögern, geschweige denn stoppen.

Neben seiner "Fähigkeiten" (ausschlaggebend) ist natürlich auch deine Einstellung und Anatomie wichtig. Obwohl ... bei uns habe ich kein Einfluss mehr darauf.

*angeberisch grins

Frage an Serdarssklavin..
was meinst du mit früher, mit einem anderen Mann oder mit dem, also deinem mann, mit dem du jetzt verheiratet bist, und das thema anatomie, ja hast recht, ich bin nicht gerade die engste da unten, aber auch nicht unbedingt breit, mittelmäßig, auch wenn mein freund meint ich wäre schon etwas breiter gebaut, die scheide ist nunmal ein muskel welches sich dehnt und anpasst. meine einstellung zu meinem körper und mir selbst war im keller, weil ich dachte ich wäre nicht normal, aber langsam taste ich mich wieder nach oben weil ich viele dinge gelesen habe, und mir einen einblick und meinung verschaffen konnte, dass es normal ist, und vor allem, ich weiss dass wenn ich mir auch einen dicken fetten dildo reinstecken würde nichts passieren würde wenn ich nicht zusätzlich meine klit stimulieren würde, klar wäre das gefühl zwar schön aber ich weis dass trotzdem was fehlen würde.Jede frau ist anders gebaut, und empfindet jede stimulierung anders gut. Irgendwo kann es nicht sein dass ich bei der sb oder oral hammergeile orgasmen kriege, das hat doch was zu bedeuten, das sagt doch schon viel aus, dass eine vergessene klit weniger erregung bedeutet oder was meint ihr?

Gruß mäuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 13:39
In Antwort auf inga_12102412

Überhaupt keine sorge!!!
Also...du bist nicht die einzige!!
Und das ist auch nichts unnatürliches!!
Ich bin genauso und ich wette mit dir dass noch andere viele Frauen so sind!!
Aber mein Freund ist voll und ganz damit einverstaden und kann das akzeptieren und hat auch nichts dagegen!

Aber genau wie DEIN FREUND jetzt ist war ICH auch ..also umgekährt ich dachte es stimmt etwas nicht mit mir aber nein es ist falsch denn wenn bei der Penetration der Kitzler nicht stimuliert wird dann kann man einfach nicht zu Orgasmus kommen!!

Und das ist auch so wozu hat man einen Kitzler??
Also mach dir keine sorgen und zeig diese einträge auch deinem Freund damit er sieht dass es nun mal so ist und dass es ohne stimulierung nicht geht.Bei manchen ist es sogar so dass auch wenn der man den kitzler dabei streichelt über haupt stimuliert dass sie dann auch nicht kommen !!; denn bei manchen ist es so dass sie selber ran gehen müssen !!
Und beruhige deinen Freund nochmal dass du ihm deshalb nicht fremd gehen wirst denn es ist weder seine noch deine schuld es ist etwas normales wie sex sex ist docha uch normal und man sagt nicht warum ist es so warum ist es anders ..es ist einfach so dass manche Frauen so sind!! Und das macht es manchmal auch vllt etwas anders und spannender nicht wie immer oder so ...Sex ist auch abenteuer und Abenteuer mit Liebe ist am schönsten!!


Ich hoffe es hat dir geholfen und ich wünsche dir noch viel erfolg!!

"...."
So wie es scheint reden die meisten nicht gerne über dieses thema, bessergesagt die frauen, weil sie (so kommt es mir vor) angst davor haben, es einfach zuzugeben,dass sie während der Penetration zusätzlich die klit mitstimulieren müssen. Kommt es mir nur so vor oder ist es so? Das soll keine anschuldigung sein sondern lediglich eine kritik oder bessergesagt ein kommentar welches wahr oder falsch ist.

Gruß

mäuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 13:40
In Antwort auf edwige_12649255

"...."
So wie es scheint reden die meisten nicht gerne über dieses thema, bessergesagt die frauen, weil sie (so kommt es mir vor) angst davor haben, es einfach zuzugeben,dass sie während der Penetration zusätzlich die klit mitstimulieren müssen. Kommt es mir nur so vor oder ist es so? Das soll keine anschuldigung sein sondern lediglich eine kritik oder bessergesagt ein kommentar welches wahr oder falsch ist.

Gruß

mäuschen

Ach und danke elenaamin..
dass du wenigstens ehrlich bist, und mir ne antwort geschrieben hast.

Gruß mäuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 15:10

,
ö

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest