Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus Problem- Hilfe!

Orgasmus Problem- Hilfe!

11. Februar 2013 um 23:11

Hallo zu aller erst- ich glaube, ich habe ein echt mieses Problem.
Seit 1 1/2 Monaten habe ich nun meinen Freund, mit dem ich bereits einige Male Sex hatte.
Leider hatte ich dabei noch nie einen Orgasmus- was selbstverständlich nicht nur am Ego meines Freundes kratzt.
Als Beispiel führe ich mal an: beim Vorspiel-
bei der Penetration mit den Händen verspüre ich an der Klitoris eigentlich keine besonderen Reize- kommt auch auf die Technik an- aber nach einiger Zeit fühlt sich der Bereich irgendwie nur noch taub an.
Dringt er mit den Fingern in mich ein spüre ich zwar schon mehr, aber eben nicht so,als dass ich es für befriedigend empfinden würde...Beim richtigen Sex ist es so, dass ich- je nach Stellung vaginal an einigen Punkten besonders angenehm gereizt werde, aber das reicht irgendwie immer noch nicht. Und mein Freund kommt dann doch recht schnell- Ich glaub ich bin echt ein schwieriger Fall- und mein Freund macht sich deshalb auch ständig Vorwürfe glaube ich, obwohl ich ihm versichere, dass das an mir liegt.
Generell ist das bei mir irgendwie eigenartig
Bei der Selbstbefriedigung brauche ich eigentlich weder Hände, noch sonst irgendwelche Reize von Außen, sondern da gibt es Male, bei denen ich nur durch Gedankenkraft zum Höhepunkt komme...Oder durch spezielle Muskelbewegungen. Ich hab keine Ahnung, was ich tun soll...
Gibt es Frauen, die in Verbindung mit einem Partner keinen Orgasmus bekommen können?
Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen? Bitte um Rat/Hilfe/Tipps...usw. ...

15. Februar 2013 um 20:58

Was brauchst du wirklich?
Ok, ich bin Sexualtherapeut und das was du beschreibst ist ganz so ungewöhnlich. Zuerst einmal solltest du das beim Sex tun was dich schon bei dem Gedanken daran kribbeln lässt. Denn oft gibt es eine Phantasie die beim Sex unberücksichtigt bleibt, weil man sich vielleicht dafür schähmt oder sie aus anderen Gründen unberücksichtigt bleibt. Viele Frauen kommen beim Sex deswegen nicht zum Orgasmus. Denke also mal darüber nach was dich wirklich geil macht.

Gefällt mir

19. Februar 2013 um 19:19

Also
ich finde das überhaupt nicht ungewöhnlich. dass eine frau nur durch penetration des mannes, ohne stimulation der klitoris nicht kommt, ist normal. und wenn dein freund "da unten" mit dem finger rum rubbelt und eigentlich nicht weis was er tut (und das weis KEIN mann, weil jede frau was anderes braucht) dann kann er da rum spielen so viel er will und du wirst trotzdem nicht kommen. das ist normal. das hatte ich auch. ich denke du solltest zuerst einmal heraus finden, was deiner klitoris am besten gefällt.manche kommen zum höhepunkt wenn man etwas härter dran rubbelt, für andere ist das unangenehm und sie mögens ganz zart. wenn du das herausgefunden hast dann kannst du deinem freund mal vorschlagen, dich mit der zunge zu "bearbeiten". (falls ihr beide das wollt).eine zunge ist nämlich einiges angenehmer als ein finger.dann derigierst du deinen freund, dass er ganz genau das tut was dir gefällt.also, mit mehr druck, weniger druck, schneller,langsamer, im kreis usw. auf alle fälle braucht das aber zeit, in 2 minuten kommt eine frau nicht zum höhepunkt.
oder du besorgst dir ein vibrierendes "spielzeug", mit dem gehts auch prima
ich hatte anfangs immer das problem dass ich den fehler gemacht hab und meinem partner nicht gesagt hab was GENAU ich mag, ich hab mich einfach geschämt und mich nicht getraut zu sagen "mach mal hier bissele langsamer oder leichter usw". und zum schluss ist man überreizt und spürt gar nichts mehr. seid auf alle fälle ehrlich zu einander, beim sex muss einem nichts peinlich sein.
wünsch dir viel glück und gutes gelingen

Gefällt mir

23. Februar 2013 um 0:19

RE
Ich glaube, dass Du mitlerweile ganz viel Stress aufbaust, bevor es überhaupt richtig "zur Sache" geht...quasi aus der Angst heraus, wieder nicht zu kommen und dann auch noch das "Versagungsgefühl" des Partners tragen zu müssen. Ganz positiv ist, dass Du ja eigentlich ganz leicht erregbar bist, wenn Du es denn schon schaffst, sogar mit Dir selbst fast ohne Berührung zu kommen, das ist ein klares Zeichen für die Fähigkeit zu starkem und schnellem Lustempfinden....also mach Dir bitte keine Gedanken in Richtung frigide oder so, alles bestens bei Dir. Ich persönlich glaube eher, dass Du Dich hinsichtlich Deines Partners vor irgend etwas schämst oder aber Deine Gedanken die ganze Zeit um irgend etwas kreisen, und Du dadurch nicht "abschlaten" kannst...kann das sein? Beides ist mir sehr vertraut...aber man kann es abbauen, indem Du Dir mal WIRKLICH bewusst wirst, dass Dein Partner nur DICH extrem sexy findet und es ihn anmacht, wenn Du Dich einfach gehen lässt. Ich weiß, als Frau ist das schwer zu verstehen, aber es IST so....kannst mir gerne per PN schreiben, um sich weiter auszutauschen....aber ich hoffe, Dir ein paar hilfreiche Tipps gegeben zu haben, die vielleicht das Problem etwas lösen. LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Östrogenfreie Pille Damara- eine Pille im 28-Tage Einnahmeschema vergessen
Von: liv1717
neu
31. Dezember 2014 um 13:40
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen