Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus Problem

Orgasmus Problem

4. Dezember 2011 um 10:47

Hallo

hab ein Problem mit meinem Freund, die Sache ist so wir haben zusammen Sex und er kommt in mir aber ich hatte noch keinen Orgasmus, möchte aber einen. Also hab ich ihn gebeten mich zu lecken, er sagt aber das ist ihm zu ecklig und er nimmt sein Sperma nicht in den Mund.
Ich will aber auch meinen Spaß! Kenn ihr das Problem? Wenn ja was macht ihr?

4. Dezember 2011 um 18:59


dann soll er dich lecken bevor er kommt, oder woanders hinspritzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2011 um 16:00

Hi,.....
....so wie der marcel001983 geantwortet hat. dann soll er bevor des aktes dich solange lecken, bis du merkst, dass es immer besser wird und dann sex.

kann dich voll verstehen, wie du dich fühlst. man schaut und hört seinen partner zu und selbst hat mich nichts davon....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 10:15

...
So ein Pfosten soll dich hald Lecken bevor er zu früh kommt... Oder n Kondom nehmen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 20:22

Selbstsüchtig
Also, mein "fast" freund hat mit lecken und sich selber keine Probleme. er macht das eigentlich ziemlich gut Ich bin aber glaube ich trotzdem noch nicht gekommen, obwohl es sich schon voll gut angefühlt hat. Ich würd sagen dein Freund ist ziemlich selbstsüchtig, das ist doch eine Ausrede, er ist einfach zu Faul dafür. Ich kann mich ja auch täuschen, ich kenn ihn ja nicht, aber für mich hört es sich so an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 11:16

Selbstsüchtig
also dein Freund ist schon etwas egoistisch...die Frau soll immer das Sperma mögen und der Mann will es nicht...eigentlich typisch...also ich mag auch mein eigenes Sperma...also ich würde dich auch nach dem spritzen noch sehr gerne lecken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 15:33


er soll mal seine Zunge ins spiel bringen und dich mal lecken.

Finger sind auch dazu da, um dem ganzen Kram eine Beschleunigung anzubieten.

Bring ihm sowas bei, falls er es nicht weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 20:15

....
Dann soll er dich halt vorher ordentlich lecken, und fingern bis du schon 1-2mal gekommen bist und dann sein ding reinschieben und dich ordentlich durchnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 23:38
In Antwort auf shadar_12286729

Selbstsüchtig
Also, mein "fast" freund hat mit lecken und sich selber keine Probleme. er macht das eigentlich ziemlich gut Ich bin aber glaube ich trotzdem noch nicht gekommen, obwohl es sich schon voll gut angefühlt hat. Ich würd sagen dein Freund ist ziemlich selbstsüchtig, das ist doch eine Ausrede, er ist einfach zu Faul dafür. Ich kann mich ja auch täuschen, ich kenn ihn ja nicht, aber für mich hört es sich so an.

Hehe...
Der Trick sit: Druck! Bei der Frau gehts oft nichts ums Rubbeln oder hin und her bewegen. Meistens um den Druck. Aber natürlich erst dann wenn die Klitoris auch genügend stimuliert ist.

Ich persönlich habe eine kleinere Klitoris, weshalb es bei mir bis zum Orgasmus immer sehr lange dauert, ob ich es nun selber mache oder mein Freund. Aber da mein Freund ein besonderes Talent hat Frauen (damit meine ich natürlich nur mich ) zu befriedigen, kann er mich schneller und besser zum kommen bringen, als ich mich selbst ôo. Er ist ziemlich energisch, wenn es darum geht sich zu beweisen indem er mir Orgasmen beschafft.

Jetzt nimmt er sich vor mich zweimal hintereinander zum kommen zu bringen und mir einen vaginalen Orgasmus zu verschaffen XD. Alleine dafür kann man ihn nur Lieben ^3^<3.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 21:22

Hi
Also wenn ich das von dir so lese, würde ich dich zuerst lecken bis du kommst und dich erst danach f.... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 15:43

Hand anlegen
warum machst dus dir nicht während dessen selber??is noch viel geiler, wenn sein schwanz in dir ist, wenn du kommst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook