Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus-Problem!

Orgasmus-Problem!

8. Mai 2011 um 18:03

Hallo!
Ich bin jetzt fast 2 Jahre mit meinem Freund glücklich zusammen.
Er war auch der erste mit dem ich geschlafen habe bzw ich wa die erste, mit der er geschlafen hat.
Was den Sex angeht ist es wirklich wundervoll...es ist jedesmal ein wunderbares gefühl, und ich habe jedes Mal meinen Spaß.
Aber ich komme einfach nicht "vaginal"..
ich schaffe es nur zu kommen, wenn mich zb leckt..

ich versteh nicht, warum ich nicht anders kommen kann...wir haben schon einige stellungen ausprobiert...nur das problem ist, dass ich kaum etwas spüre, wenn er in mir ist...

vll hat ja jemand einen tipp oder ähnliches
vielen dank im vorraus

9. Mai 2011 um 16:20

Hi
ich kann dir da zwar nicht weiterhelfen sondern wollte dir sagen, dass ich das selbe problem habe wie du und dir versichern wollte dass du nicht die einzige bist die das problem hast
vlt fühlst du dich besser oder wusstest es auch vorher schon
ich wünsche dir weiterhin alles gute lg conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2011 um 15:35

Vaginaler Orgasmus
Hallo

Dein Freund muss lernen sich zurückzuhalten. Das ist wenn man noch ein junger Mann ist nicht so einfach und für den Mann meistens auch nicht einzusehen. Wenn es kommt dann kommt es eben, pech gehabt.

Dabei ist es ja auch für den Mann am schönsten so lange er erregt ist, denn nach dem Orgasmus ist die ganze Energie verpufft und die Lust ist weg, darum gibt's auch keine Streicheleinheiten mehr sondern nur noch den Rücken zu bewundern.

Das ist so ähnlich wie wenn ich volltanke und dann einfach den Wagen sprenge, damit erreiche ich zwar kein Ziel aber der Knall war supergeil. Naja ansichtssache.

Was die meisten nicht wissen ist, dass wenn der Mann sich lernt zu beherrschen und bereit ist auf den Orgasmus (mal vorerst) zu verzichten, wird er viel mehr Zeit und Lust haben sich um seine Partnerin zu kümmern und er wird auch durch die vielen schönen Gefühle aufgeladen, wie eine Batterie.

Dadurch wird es erst möglich der Partnerin die Gefühle zukommen zu lassen auf die Sie sich immer ersehnt und wird es ihrem Partner auch entsprechend danken.

Dies ist auch die Basis für einen vaginalen Orgasmus, da muss man sich schon mindestens eine halbe bis eher eine ganze Stunde bemühen. Die meisten Frauen brauchen vor allem beim ersten mal viel Anlauf, ist er einmal geglückt geht alles viel runder.

Diese Art der Vereinigung ist viel intensiver und langlebiger als jeder noch so geile "Quickie".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram