Forum / Sex & Verhütung

Orgasmus oder Schmerzen?

Letzte Nachricht: 11. Januar 2011 um 14:18
09.01.11 um 2:47

Ich muss wohl erst einmal die Situation schildern: Ich habe heute meinem Freund zum ersten Mal einen geblasen (habe das sonst immer abgelehnt). Also ich habe noch nicht sonderlich viel Erfahrung damit ^^ Ich hab also einfach so gemacht wie ich gedacht habe, das es richtig ist. Kurz vor dem Orgasmus habe ich kurz überlegt, ob ich das wirklich zu Ende bringen will, weil ich ein bisschen Angst davor hatte. Aber ich wollte halt auch keine halben Sachen machen. Kurz darauf ist er dann auch wirklich gekommen. Er hat plötzlich sehr laute Geräusche von sich gegeben und es hat sich echt so anghört als hätte er Schmerzen. Zu allem übel kamen in diesem Moment seine Eltern nach Hause und ich habe mich ganz schnell vom Acker gemacht. Ich hatte jetzt noch keine Gelegenheit mit ihm darüber zu reden. Ich mache mir echt Sorgen, dass er die Geräusche möglicherweise doch aus Schmerz von sich gegeben hat. Normalerweise hatte er (z.B. beim Sex) nie gestöhnt. Könnte ich etwas falsch gemacht haben?

Mehr lesen

09.01.11 um 12:07

Schmerzähnlich !!
Ich denke nicht, daß Du etwas falsch gemacht hast. Ein starker Orgasmus hat für mich auch etwas schmerzähnliches und bei einer Ekstase geht dann vollends die Kontrolle verloren und man/frau stöhnen und geben Geräusche von sich. Am Anfang wenn man/frau noch jung und unerfahren sind, halten sie sich oft noch unter Kontrolle und lassen das nicht raus.Viel schöner ist es , wenn man es schafft , die Gedanken völlig auszuschalten und nur noch die Gefühle zu erleben.
Frag ihn doch einfach, ob er es schön fand !!! Nur Mut!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

11.01.11 um 14:18

Kann nicht sein
also ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen das du ihm wehgetan hast.
es wäre auch ein riesen zufall das das genau beim orgasmus passiert.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers