Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus mit 15. bitte helft mir!

Orgasmus mit 15. bitte helft mir!

29. Dezember 2007 um 14:10

hallo. meine freundin ist er st 15. ich 17. wir sind seid gut einem monat zusammen. seid kurzen schlafen wir miteinanden. gestern hat sie mir erzählt das sie noch nie einen orgasmus hatte. weder bei mir noch bei ihrem exFreund. sie mein mit 15 ginge das sowieso noch nicht.

kann das sein?

oder mache ich was falsch? problem ist das sie mir nicht sagen kann wie sie es gern hätte da sie sich noch nie selbst befriedigt hat.

was soll ich tun?

danke für eure hilfe.
übrigens tolles forum,super beiträge und nette member!

5. Januar 2014 um 0:01

Klar
Ich bin zwar nicht 15 sondern mittlerweile 20 aber mit 15 geht das schon. Als ich 10 ging das schon. Du musst einfühlsam mit einer Frau umgehen. Du musst uns (aus der Perspektive einer Frau) zärtlich anfassen und streicheln und lieb haben. Ich empfehle dir mit den Händen über bauch und vagina zu gehen aber nur leicht nicht fest. Und du musst gucken das du Sie nicht zu hart nimmst. Das mag nicht jeder weil das teilweise wehtut und abtörnt. Aber du musst gucken was ihr gefällt. Und vorallem an der Klitoris spielen.
Viel Glück :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 12:41

Prinzipiell kann ein Mädchen schon viel früher einen Orgasmus bekommen..
.. aber oft muss gerade bei Mädchen die Orgasmusfähigkeit erst "geweckt" werden. Mädchen wachsen in unserer Gesellschaft (noch) nicht ganz so frei wie die Jungs auf.
Der beste Weg geht über die Masturbation, wenn sie Interesse hat, ihren Körper zu erforschen, dann kommt sie mit der Zeit schon dahinter, durch welche Stimulation am besten ein Orgasmus erzeugt werden kann, das braucht halt etwas Zeit und vor allem Geduld seitens des Partners.
Mein konkreter Tipp:
Nähert Euch dem Thema spielerisch, z.B. kann Sie sich erstmal mit Deinem Orgasmus beschäftigen und ihn (manuell, oral, etc.) herbeiführen und diesen ganz genau studieren: was fühlt ihr Partner kurz davor, während des Orgasmus und danach. Wie läuft das genau ab, wir oft und wieviel spritzt da heraus, wie reicht und schmeckt das Sperma. Mit der Zeit wird sie "Herrschaft" über Deinen Orgasmus erlangen, d.h. sie kann Dich kommen lassen, auch wenn Du dagegen ankämpfst (z.B. beim Blasen). Das lässt viel Raum zum Experimentieren, z.B. wie schnell kann sie "ihn" zum Spritzen bringen oder wie oft. Was passiert, wenn sie kurz davor aufhört, wo ist der "Point of no Return", etc. Wichtig ist, dass Deine Partnerin lernt, Dir einen Orgasmus zu machen und sie dabei die Hauptrolle spielt und nicht nur daliegt und sich zur Verfügung stellt!
Wenn sie Dich liebt, wird sie sich auch für Deine Sexualität interessierten und das wird ihr beim Erforschen und finden ihrer eigenen Sexualität helfen.
Fazit: keinen Stress machen, viiieeel darüber reden, gegenseitige Hemmungen abbauen, sich intensiv mit dem Körper des Partners beschäftigen, Sex nicht "bierernst" nehmen sondern das Thema spielerisch und locker angehen!

Ist sicher nicht ganz einfach, aber Ihr seid ja noch sehr jung, da muss ja auch nicht alles in Nullkommanichts von Null auf Hundert sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen