Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus ist nicht gleich orgasmus, oder irre ich mich?

Orgasmus ist nicht gleich orgasmus, oder irre ich mich?

25. März 2012 um 19:48

hallöchen an alle damen da draußen

irgendwie hab ich das gefühl das ich zwei verschiedene formen von orgasmen erlebe...

der eine komt beim lecken/fingern und ist nicht sehr intensiv, aber trotzdem prickelnd.. und vor allem in kurzen abständen auch mehrmals hintereinander (sehr zur freude der männer, die dann irgendwie auch nie aufhören wollen und mir genüsslich dabei zusehen wie ich mich unter ihren augen winde vor lust)

der andere kommt ausschließlich beim reiten und fühlt sich an wie eine vulkanexplosion, es bahnt sich langsam an und plötzlich bricht es aus - sehr intensiv !!!!! (danach brauch ich dann auch erstmal ne pause)

ich frag mich dann aber auch immer, ob die erste variante überhaupt ein richtiger orgasmus ist, denn im gegensatz zu dem zweiten ist das wirklich extrem anders...

was meint ihr??

26. März 2012 um 22:28

Schon gewusst, aber...
... ich frag mich halt, ob das gefühl nicht trotzdem das selbe sein müsste?!
also das ich beim lecken/fingern dann auch so ein vulkangefühl haben müsste und alles andere vielleicht gar kein richtiger orgasmus ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 21:58


Ich verstehe was du meinst. Mir geht es auch so, aber umgekehrt: Beim Lecken/ Fingern ist der Orgasmus eine riesen Explosion und beim Reiten ist es nicht so intensiv und ich kann das öfter, länger machen. Also so wie du es beim lecken/fingern beschreibst.

Ich bin auch unschlüssig, ob die eine Variante ein richtiger Orgasmus ist, aber ich denke mir, dass ich danach befriedigt bin und das ist doch die Hauptsache, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2012 um 22:23

Ich
denke dass dein orgasmus deshalb beim reiten itensiver ist, da du erstens deinen freund in dir hast und so vaginal stimmuliert wirst und durch die bewegungen beim reiten kann es durchaus sein, dass zusätzlich deine klit (durch reibung o.ä) stimmuliert wird. beides zusammen ist echt ein sehr sehr intensives gefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 17:44
In Antwort auf coquette164


Ich verstehe was du meinst. Mir geht es auch so, aber umgekehrt: Beim Lecken/ Fingern ist der Orgasmus eine riesen Explosion und beim Reiten ist es nicht so intensiv und ich kann das öfter, länger machen. Also so wie du es beim lecken/fingern beschreibst.

Ich bin auch unschlüssig, ob die eine Variante ein richtiger Orgasmus ist, aber ich denke mir, dass ich danach befriedigt bin und das ist doch die Hauptsache, oder?

Hauptsache zufrieden
ja das stimmt wohl
aber bei dem explosionsartigen orgasmus kann ich danach nicht mehr weite rmachen, da brauch ich ne kurze pause..
bei dem anderen, also beim lecken/fingern, da kann es auch mal passieren das sehr sehr oft hintereinander dieses gefühl eintritt, nur eben nicht so intensiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 21:05

Es
gibt doch bei Männern auch unterschiedlich intensive Orgasmen, also was soll die Frage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich (17m) wurde heute entjungfert von ein (22m) ... also Anal..
Von: traian_11866268
neu
13. April 2012 um 20:32
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen