Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus =/

Orgasmus =/

28. März 2010 um 23:28

Leute ich hab n Problem ._.

Also: meine Freundin & ich haben eig schon guten Sex (kommen auch beide).
Nur meinte sie mal, dass se bei ihrem ex 3x gekommen ist & ya mit mir sinds immer max 2 ._.'

ich versteh nich wieso...
sie sagt der Sex mit mir is viel besser, aber sie kommt halt keine 3x

ich sollte vill noch erwähnen, dass sie mir davon voller stolz erzählt hat.(von den 3x mit ihrem ex)

mich stört das total & ich kann's einfach nich vergessen =/

sie sagt die ganze Zeit sie könne sich nich konzentrieren & ya

weiß nich was ich machen soll...hab voll Angst, dass ich se enttäusch =//

hat jemand vill nen Rat?

gruß
Danny

29. März 2010 um 0:04


sei mal lieber froh. andere kriegen nicht mal einen orgasmus oder selten. anstatt rum zu meckern solltet ihr beiden lieber zu frieden sein. habt kein grund euch zu beschweren. gibt schlimmere themen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 0:17

Hier mal was
das orgasmen im rudel aufbringt:

http://www.youtube.com/watch?v=_7fCHCjLWbQ

das ist meine echte liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 8:05

Hallo
Mache Dir keine unnötigen Gedanken,sei zufrieden mit dem,wie es ist...Das wichtigste beim Sex ist immer,dass Ihr BEIDEN locker und entsüannt seig,KEINE Gedanken,einfach fallen lassen....Verschiedene Stellungen sind wichtig,auch blasen,schlecken,fingern...Wen n Deine Freundin 2x kommt,muss Sie zufrieden sein,andere kommen oft nicht einmal 1x...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 9:12
In Antwort auf orden1002

Hallo
Mache Dir keine unnötigen Gedanken,sei zufrieden mit dem,wie es ist...Das wichtigste beim Sex ist immer,dass Ihr BEIDEN locker und entsüannt seig,KEINE Gedanken,einfach fallen lassen....Verschiedene Stellungen sind wichtig,auch blasen,schlecken,fingern...Wen n Deine Freundin 2x kommt,muss Sie zufrieden sein,andere kommen oft nicht einmal 1x...


ya sie hat ya die meisten Erfahrungen mit mir gemacht, weil se sonst immer nur Missionar hatte. ich finds total scheize, dass se sowas gesagt hat.

na ja, kann man(n) wohl nix machen.

vll sollte ich beim Sex einfach auf mich schauen,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 9:19

Hey...
danke für deine Antwort (:

wollte ihr halt was bieten..

bei meiner ex war das kein Problem, aber bei ihr ...

nun ja, sie is ja nich jedes mal 3x gekommen, soweit ich weiß.

sie sagt eig jedes mal, dass sie nich mehr kann (nach ner halben Std mit Vorspiel) & deshalb versteh ich's nicht, dass sie nicht so oft kommt ._.'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 9:24

Hm
ja ich könnt ja auch sagen, dass 3x bei meiner ex kein Problem waren, aber das spar ich mir ...

man sollte einem nich alles erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 9:26

Oehm
es is aber ziemlich eintönig ...

o0'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 10:52

Und
schlecken und schokolade in die musch musch nicht vergessen

(nur eine andacht an orden)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 19:30

Ratgeberin 102/105........................... .............................. ......

Hi !

Deine Anwort haben wir aufmerksam gelesen, und möchten zu dem Thema auch was meinen:

In dem Thread hat ER geschrieben:
>>>Sie sagt die ganze Zeit, sie könne sich nicht konzentrieren..... <<<

Also ist seine Freundin die ganze Zeit nicht in der richtigen Stimmung, was auch bedeuten
könnte: "In Gedanken woanders...."
und wenn seine Freundin IHM vorhält, daß Sie bei Ihrem Ex 3 x und bei IHM nur 2x ,
d.h.: wenn SIE also so krass an IHM rummäkelt, dann ist nach IHREM Empfinden in der Beziehung ein Würmchen drin oder die Beziehung ist schon durch und durch vermadet.

Bekanntlich ist es doch so, daß Frauen den Orgasmus schauspielern, um IHN zufrieden zu machen, aber auch, um den Anschein hochzuhalten, daß in der Beziehung alles in Ordnung ist.
Wenn in der Beziehung alles in Ordnung wäre, würde es IHR auch gar nicht drauf ankommen,
ob 2 x oder 3 x , und SIE würde die Klappe halten und etwas diplomatischer versuchen, IHM beizubringen, was IHR fehlt.
Also wenn seine Freundin so deutlich IHM das eine oder andere zu verstehen gibt, dann kommt da eine große Unzufriedenheit zum Ausdruck,
d.h.: Auch wenn ER einmal öfter ran könnte: Das reißt es auch nicht raus.
In dem Fall ist das Bett wohl nicht der richtige Spielplatz, das Problem (aus-)zubügeln.

Das, was SIE IHM vorhält, damit hat ER ein Problem und es stört IHN total.

Liebe Lady Do, wie Du geschrieben hast:
>>>Und was den Orgasmus anbetrifft, mach Dir keinen Kopf...!...........
.............................. .............................. ...dass viele junge Frauen gar keinen bekommen!<<<
neigen wir nicht dazu, die Frau Dr. Trost abzugeben.

Das SuperBiest, also ich, und meine Ewig Beste Freundin Gudrun, die SuperSchlampe,
wir meinen:
ER kann sich doch denken, daß durchtriebene Frauen genau wissen, wie ihre Vorhaltungen bei IHM ankommen. Klar weiß SIE, daß ER ein Problem mit der Kritik an seinen LiebhaberQualitäten haben dürfte, und daß dieses Problem die Beziehung belastet. Und das würde bedeuten, daß IHR an dem behutsamen Aufbau der Beziehung gar nicht mehr sonderlich viel liegt. Aus dem wie ER das Problem formuliert hat könnte man schließen, daß SIE innerlich sozusagen längst auf dem Absprung ist.

Er soll mal versuchen rauszubekommen, wieviel Interesse SIE überhaupt noch an der Beziehung hat.


LG
SantaVagina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 20:57

Liebe 102/105........................... ...........................

Hi !

........dann kann ER sich ja jetzt aussuchen, ob SIE vielleicht einfach nur nbischen doof ist,

oder ob SIE durchtrieben ist und berechnend den Vergleich zwischen IHM und ihrem EX anstellt.



LG
SantaVagina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper