Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus

Orgasmus

4. März 2003 um 8:24

Hallo,
wer kann mir was zum Orgasmus mit einem Partner sagen?
Mein Problem ist, daß ich nur kommen kann, wenn ich mich selbst stimuliere. Das heißt ich war schön öfters kurz davor gemeinsam mit meinem Partner zu kommen, aber letztendlich bin ich nicht gekommen. Mein Problem ist wohl, daß ich mich nicht fallen lassen kann.
Weiß jemand, was ich tun kann?

4. März 2003 um 9:40

Liebe Andi,
glaub mir, mit diesem Problem bist Du nicht allein. Mir geht es ganz genauso! Glaube aber, dass es nicht unbedingt was mit sich fallen lassen zu tun hat. Mein Partner kriegt die Berührungen einfach nicht so hin, wie ich es braucht. Ich bin da eben sehr sensibel, es muss alles stimmen, sonst klappt es nicht. Und da ist es ja logisch, dass ich es selber am besten kann, denn ich weiß in jeder Sekunde, wie ich es brauche.

Vielleicht ist es ja bei Dir genauso?

Also, gräm Dich nicht. Vielleicht klappt es irgendwann, aber wenn nicht, ist es doch auch kein Beinbruch, oder? Dann machst Du es eben weiterhin selber. Setz Dich nicht unter Druck!

Liebe Grüße,

Denkerle

Gefällt mir

4. März 2003 um 16:04

Hallo Andi
Eigentlich sind das eher drei Themen.

1. Orgasmus nur mit Selbststimulation? Kein Grund zur Sorge.
Nun, die Klitoris gibt es nicht nur so. Sie ist tatsächlich dazu da, zur Stimulation verwendet zu werden. In der Vagina selbst sind wenige Reizpunkte, und längst nicht alle Frauen haben einen Orgasmus NUR damit. Und bei der Standardmissionarsstellung wird die Klitoris eben wenig berührt.
Versucht es mal mit anderen Stellungen, die die Klitoris mit einbeziehen. Oder laß die Stimulation doch mal Deinen Freund übernehmen.

2. Orgasmus mit dem Freund gemeinsam? Das ist ohnehin eher selten. Denn die Erregungskurver verläuft bei jedem anders, und Frauen benötigen meist wesentlich mehr Stimulation (und Zeit). Ich finde es nacheinander auch besser, denn dann hat man zweimal etwas davon und kann sich einmal auf den Partner konzentrieren und dann auf sich selbst. Hört Ihr denn dann einfach auf, wenn er seinen Erfolg hatte? Das sollte natürlich nicht sein.

3. Nicht fallenlassen können? Das ist eine Frage des Vertrauens und der Stimmung. Wenn Du natürlich ständig diese Fragen im Hinterkopf hast, dann ist das auch schwierig.

Nimm es als große Entdeckungsreise, erforsche Dich und Deinen Partner. Sex soll schließlich Spaß machen.

Acy

Gefällt mir

4. März 2003 um 17:39

Aha...
Ja ja, natürlich sind immer die Partner schuld für Euere Verklemmungen.
Naja, dann macht es Euch doch selbst !

Immer das gleiche mit den Zicken.

Wanda

Gefällt mir

4. März 2003 um 20:19
In Antwort auf wandaobermeier

Aha...
Ja ja, natürlich sind immer die Partner schuld für Euere Verklemmungen.
Naja, dann macht es Euch doch selbst !

Immer das gleiche mit den Zicken.

Wanda

Solltest versuchen
nicht immer von dir auf andere zuschliesen. wenn du ein problem damit hast ne zicke zu sein so klär das mit dir selber und beleidige nit andere. selbst erkenntnis ist der erste schritt zur besserung und finde gut das du bei dir den fehler suchst. nur nerv mit deiner erkenntnis über dich selbst nicht andere leute.

Gefällt mir

4. März 2003 um 20:24

Hi andi7
dein problem liegt darin das du dir was vornimmst. das klappt nie lass dich einfach treiben und geniese es egal wie lange es dauert. wenn dein partner doch vor dir kommt dann lass dich von ihm verwöhnen. du musst nur sagen oder bitten das er dich weiter verwöhnt . längeres vorspiel wirkt meist schon wunder.

mfg fragen1
und nimm dir nix vor du konzentrierst dich dann zuviel auf dein vorhaben so das es überhaupt nit klappen kann.

Gefällt mir

4. März 2003 um 20:27
In Antwort auf fragen1

Solltest versuchen
nicht immer von dir auf andere zuschliesen. wenn du ein problem damit hast ne zicke zu sein so klär das mit dir selber und beleidige nit andere. selbst erkenntnis ist der erste schritt zur besserung und finde gut das du bei dir den fehler suchst. nur nerv mit deiner erkenntnis über dich selbst nicht andere leute.

Da schau her...
Kiddie ist wieder on Board !

Gefällt mir

5. März 2003 um 8:42
In Antwort auf fragen1

Hi andi7
dein problem liegt darin das du dir was vornimmst. das klappt nie lass dich einfach treiben und geniese es egal wie lange es dauert. wenn dein partner doch vor dir kommt dann lass dich von ihm verwöhnen. du musst nur sagen oder bitten das er dich weiter verwöhnt . längeres vorspiel wirkt meist schon wunder.

mfg fragen1
und nimm dir nix vor du konzentrierst dich dann zuviel auf dein vorhaben so das es überhaupt nit klappen kann.

Sich was vornehmen
Hallo,
du hast recht, ich schalte immer meinen Kopf ein - statt aus. MeinPartner verwöhnt mich, auch nachdem er gekommen ist. Aber häufig komme ich eben gar nicht, weil ich mich nicht fallen lassen kann. Es ist aber natürlich eine Frage, wie lange man sich schon kennt, das wird sich sicher noch ändern, hoffe ich. Vielen Dank für alle eure Beiträge.
Ach ja, ich suche den Fehler nur bei mir....nicht bei meinem Partner.

Grüße andi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen