Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus durch therapie?wer hat erfahrung?

Orgasmus durch therapie?wer hat erfahrung?

30. August 2010 um 23:29

hallo an alle,

ich bin 22 jahre alt und bin seit 1,5 jahren mit meinem freund zusammen. bisher hatte ich beim sex weder mit ihm noch mit einem anderen einen orgasmus. beim lecken komme ich aber beim eigentlichen akt spüre ich nichts.
dies ist wohl auch der grund für meine sexuelle unlust, langsam nervt mich dieses thema schon richtig...

jetzt die wichtige frage: wer von euch hat durch eine sexualtherapie dieses problem gelöst??
ich spiele schon länger mit dem gedanken eine therapie zu machen, aber das ist ja nicht gerade billig...hätte gerne erfahrungsberichte von euch. welche therapien habt ihr gemacht?hat es geholfen?

danke im vorraus!

liebe grüße

12. September 2010 um 19:46

Gute Nachricht
Hallo Lillyfee,

eine lange Therapie brauchen Sie wahrscheinlich gar nicht, sondern einfach nur mehr Wissen und mehr Erfahrungen über den eigenen Körper, d.h. was genau Sie eigentlich für den Orgasmus brauchen. Denn die gute Nachricht haben Sie ja selber schon geschrieben: Sie kommen ja zum Orgasmus, z.B. beim Lecken. Sie brauchen bloß die richtigen Bedingungen.

Um die für sich herauszufinden, können Ihnen die einschlägigen Ratgeber-Bücher zum Thema weiblicher Orgasmus helfen. Da gibts eine Reihe wirklich guter Bücher, z.B. den Klassiker von Lonnie Barbach, oder (mein Favorit): Beate Poschenrieder "Stöhnst du noch oder kommst du schon?"

Wenn Sie den Eindruck haben, allein nicht weiter zu kommen, und eine professionelle Beratung möchten: Der Sexualtherapeut wird mit Ihnen (allein oder als Paar) erst einmal ein gründliches Gespräch führen und dann gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen entscheiden. Und das wird sehr häufig eben keine lange Therapie sein, oft reichen eine oder einige wenige Beratungsstunden schon aus.

Gefällt mir

12. September 2010 um 21:31
In Antwort auf docfreitag

Gute Nachricht
Hallo Lillyfee,

eine lange Therapie brauchen Sie wahrscheinlich gar nicht, sondern einfach nur mehr Wissen und mehr Erfahrungen über den eigenen Körper, d.h. was genau Sie eigentlich für den Orgasmus brauchen. Denn die gute Nachricht haben Sie ja selber schon geschrieben: Sie kommen ja zum Orgasmus, z.B. beim Lecken. Sie brauchen bloß die richtigen Bedingungen.

Um die für sich herauszufinden, können Ihnen die einschlägigen Ratgeber-Bücher zum Thema weiblicher Orgasmus helfen. Da gibts eine Reihe wirklich guter Bücher, z.B. den Klassiker von Lonnie Barbach, oder (mein Favorit): Beate Poschenrieder "Stöhnst du noch oder kommst du schon?"

Wenn Sie den Eindruck haben, allein nicht weiter zu kommen, und eine professionelle Beratung möchten: Der Sexualtherapeut wird mit Ihnen (allein oder als Paar) erst einmal ein gründliches Gespräch führen und dann gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen entscheiden. Und das wird sehr häufig eben keine lange Therapie sein, oft reichen eine oder einige wenige Beratungsstunden schon aus.

Wow
das hört sich ja ziemlich gut an!
werd mir gleich mal son buch besorgen und wenn das nicht hilft dann eben auf zum therapeuten. hört sich gut an dass man wahrscheinlich nicht viele stunden braucht, weil bei mir fraglich ist wieviele ich bezahlen kann^^ danke für die antwort!

Gefällt mir

9. Juni 2011 um 18:16

Hallo
also ich selber bin auch 22 jahre alt und habe ca. 5 jahre sex mit meinen ex freunden und auch anderen männern (penisgröße von normal bis groß) und ich bin glaub ich, wenn überhaupt einmal gekommen

spaß hat mir sex immer gemacht, warum ich nicht gekommen bin, weiß ich bis heute nicht, es hat mich auch immer genervt und ich dachte, dass das problem bei mir liegt

im jänner habe ich meinen freund kennen gelernt und wow dieser sex ist wahnsinn, er ist nicht schlecht bestückt aber seine technik ist der wahnsinn, ich hätte mir das nie erträumt dass ich beim akt zum orgasmus komme - irgendwas macht er richtig, dass ich ziemlich viele orgasmen bekomme, am besten ist es wenn ich wirklich entspannt bin und nicht irgendwas anderes im kopf habe

also ich weiß selber nicht an was es liegt. dass du nicht keine orgasmen bekommst, aber jetzt wo ich selber welche bekomme, glaub ich, dass es jede frau bekommen kann nur mit einer speziellen technik des mannes .... mein freund macht oft so kreisbewegungen und geht sehr weit rein - er ist sehr sinnlich, es ist wirklich wahnsinn

ich geb dir den rat probiert noch mehr aus, vl. auch andere stellungen und es klappt

probier mal ob du kommst wenn du betrunken bist, da verliert man oft seine ganzen hemmungen

Gefällt mir

9. Juli 2011 um 22:39

KOMM
Ich kann Dir helfen, bin Therapeut. Melde Dich bei Bedarf, G

Gefällt mir

14. Oktober 2011 um 17:09

Therapie
Ich habe eine wirklich gute Idee für Dich. Robin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen