Forum / Sex & Verhütung

Orgasmus bleibt beim Sex aus

10. Januar 2008 um 9:23 Letzte Antwort: 12. Februar 2008 um 13:53

Hallo ihr Lieben,

Ich habe da ein Problem, das mich sehr belastet. Ich liebe es Sex mit meinem Mann zu haben und mit ihm macht es so richtigen Spaß. Wir sind experementierfreudig auf alle Arten und Weisen. Ich spüre ihn auch deutlich und alles ist wirklich perfekt, nur... ich kann keinen Orgasmus bekommen. Sehr wohl aber, wenn ich mich selbst befriedige. Dann brauche ich auch nicht einmal lang. Ich weiß jedoch, dass es nicht an ihm liegt, denn in den vorhergehenden Beziehungen hatte ich genau dasselbe Problem. In denen habe ich aber gedacht, dass es vielleicht an den Männern liegen würde und nicht an mir, denn im Bezug auf Sex bin ich schon etwas anspruchsvoll Doch nun hab ich schon seit Jahren einen Mann mit dem Sex nach so vielen Jahren noch immer einfach nur geil ist, aber mein Höhepunkt bleibt aus, außer ich helfe selber nach oder so, aber dass will ich nicht. Und es belastet mich total! Bin total verzweifelt!
Hat jemand auch solche Erfahrungen? Was kann ich denn alles probiere, dass es doch klappt, denn mit meinem Latein bin ich da am Ende.
Lg

Mehr lesen

17. Januar 2008 um 8:43

Hi Leute
Ich hätte bitte wirklich gerne eine Antwort! Kann mir vielleicht jemand etwas dazu sagen oder raten?
Lg Lala

Gefällt mir

17. Januar 2008 um 9:10

..
Hi!

Wenn du dich selbst befriedigst, stimulierst du dann deine Klitoris? So mach ich es nämlich. Wenn ich mich selbst befriedige, weiß ich genau wo und wie schnell und fest ich sie stimulieren muss, um zu kommen. Ich muss dabei auch die Beine immer eng aneinander drücken.

Das macht das ganze natürlich noch schwerer, dass ich durch meinen Parnter komme. Aber ich habe eine nette und zufriedenestellende Lösung gefunden:

Mein Freund verwöhnt mich erstmal so richtig schön mit der Zunge und den Fingern, bis ich richtig scharf bin. Das kann schon mal ne halbe Stunde dauern, nicht weil ich so lange brauche, bis ich scharf bin, sondern weil wir beide es genießen .

Dann, wenn ich richtig gut drauf bin, leg ich selbst Hand an. Er darf natürlich zusehen. Das macht ihn total an. Dadurch, dass ich meinen Körper so gut kenne, brauche ich meistens nur noch 1 bis 2 Minuten, in denen ich mich selbst befriedige. Richtig toll ist es, wenn mein Freund in der Zwischenzeit meine Brüste küsst und massiert und heftig an den Brustwarzen saugt - dann gehts gleich noch schneller.

Kurz bevor ich komme, hör ich aber auf, und übergebe wieder an meinen Freund. Der macht das ganze dann fertig und so komm ich dann durch ihn und es ist WUNDERSCHÖN - 100 mal besser als wenn man es alleine macht.

Diese Technik klappt jedes Mal. Man muss zwar ein bisserl nachhelfen, aber ich merk mittlerweile, dass ich immer kürzer nachhelfen muss. Wenn ich einmal gekommen bin, dann komm ich eigentlich ziemlich leicht noch einmal. Wenn mein Freund also gleich daraufhin weiter macht, dann komm ich nochmal, ohne selbst mitzuhelfen.

Probiers einfach mal. Und nicht vergessen: Rechtzeitig an deinen Mann abgeben, auch wenns manchmal schwerfällt abzugeben, wenn man so kurz davor ist. Aber es lohnt sicht. Und wie gesagt: Mit der Zeit muss man immer kürzer und immer weniger nachhelfen. Ich glaube irgendwann wirds gar nicht mehr nötig sein. Dein Mann wird er viel dadurch lernen, dass er dir dabei zusehen darf. Und glaub mir: Es wird ihn total heiß machen

Gefällt mir

29. Januar 2008 um 23:51
In Antwort auf

Hi Leute
Ich hätte bitte wirklich gerne eine Antwort! Kann mir vielleicht jemand etwas dazu sagen oder raten?
Lg Lala

Orgasmus

Hallo Lala habe gerade erst dein Problem gelesen
Mir ging es genauso und ich bin mittlerweile 43.Aber mir macht es sehr viel spass mich selber zu stimulieren.Es gibt echt Frauen die gar keinen haben oder es noch nicht mal wissen.Ich finde diesen Orgasmus am Klitoris am schönsten nun ja ich weiss ja gar nicht ob es überhaubt einen anderen gibt lächel.Aber wenn du einen haben möchtest beim Verkehr,dann versuch es mal indem du dich drauflegst aber nicht diese stossbewegung sondern ganz dicht aneinander gepressthoch und runter gleiten lassen.Am besten wenn der mann rasiert ist dann spürst du es am meisten.So habe ich auch einen bekommen aber am ende war es auch durch die Klitoris.Und da der Druck bei mir so gross ist wenn ich einen Orgasmus habe,könnte es passieren das ich ihn rausschmeisse und deshalb finde ich es schöner beim vorspiel und er mir dabei zusieht.

Gefällt mir

12. Februar 2008 um 13:53

Kenne ich auch..
genauso ist es bei mir auch. Ich verstehe das wirklich nicht! das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. naja, aber wenn ich mir dann so einige Kommentare durchlese..dann würde ich mal sagen: Übung macht den Meister! ^^ Schade, aber vielleicht hilft es meinem Freund und mir, wenn wir uns witer erforschen und üben.

Anscheinend gibt es wirklich viele Frauen, die so ein Problem haben. Ich dachte auch erst, dass ich einige derjenigen bin, die sowas haben.

Vielleicht macht man mal einfach eine neue Forumecke deswegen auf, wo Frau sich darüber unterhalten kann und was ihr geholfen hat!

LG,kathy

Gefällt mir