Home / Forum / Sex & Verhütung / Orgasmus beim GV

Orgasmus beim GV

23. September 2003 um 11:06

Hallo!

Ich gehöre zu den Frauen die wärend des Geschlechtsverkehres nur mit zusätzlicher klitoraler Stimulierung zum Orgasmus kommen. Wie kann ich es schaffen ohne klitorale Stimulierung zum Orgasmus zu kommen? Man hört und liest ja immer wie so viele ohne zustäzliche Stimulation, also rein vaginal, kommen.
Möchte jetzt auch mit Beckenbodengymnastik beginnen, da ich gelesen hab das verstärkt die vaginalen Orgasmen , es soll sogar
die Möglichkeit geben,durch Kontraktionen der Beckenbodenmuskulatur wärend des GV alleine also ohne zustäzliche Stimulation der Klitoris zum Orgasmus zu kommen. Hat da jemand von euch Erfahrung damit? Klappt das wirklich?
Bin über jede Hilfe und Tipps sehr dankbar!

23. September 2003 um 12:10

Warum ist dir das so wichtig....
ist doch egal, wie du zum orgasmus kommst, hauptsache du hast spaß.

beckenbodengymnastik ist dennoch ne gute sache, gibt da schöne spielchen, mit denen du, wenn du gut trainiert bist, deinem partner viel spaß bereiten kannst.

lg--kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2003 um 15:58
In Antwort auf kittekatt

Warum ist dir das so wichtig....
ist doch egal, wie du zum orgasmus kommst, hauptsache du hast spaß.

beckenbodengymnastik ist dennoch ne gute sache, gibt da schöne spielchen, mit denen du, wenn du gut trainiert bist, deinem partner viel spaß bereiten kannst.

lg--kitty

Ich hab ja Spaß dabei...
nur würde ich gerne auch mal einen vaginalen erleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2003 um 16:03

Meine eigenen Erfahrungen sind folgende!
In der Anfangszeit meiner Sexualität habe ich auch nur Klitorale Orgasmen gehabt. Das ist bei vielen meiner Freundinnen, total unterschiedlich! Ich selbst bin in einem Urlaub ohne meinen Mann, von einem Paar verführt worden und die habe mich viel heiße Sachen gelehrt, bei denen ich das erste mal einen extremen Vaginalen Orgasmus hatte. Die Frau von ihm hat dabei unter mir gelegen und meine Muschi geleckt und er hat von hinten mit seinen Fingern im inneren meiner Muschi unterhalb meiner Klitoris einen Rauhen Fleck ertastet. Dann hat er in mit seinen Fingern vorstimuliert und es hat mich fast wahnsinnig gemacht. Als ich vor Lust ausfloß kam er mit seinem Glied von hinten, steil oben in mich herein und schob mit seinem Ding, vor allem mit der dicken Eichel immer über den rauhen Fleck. Er steiß ihn mir von oben herunter immer heftiger über diesen Fleck, bis ich einen so heftigen inneren Orgasmus hatte, dass ich fast irre vor Lust zu meinem heftigsten Orgasmus kam. Seit ich dann zu Hause bei meinem Mann zurück war, sagte ich ihm er solle es so machen, wie ich es ihm zeigte und von da an hatte ich tolle Vaginale Orgasmen. Wenn du magst schreibe ich dir mehr darüber unter hildelust66@hotmail.com
auch andere können anfragen wie ich alles so in Datails erlebt habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2003 um 16:20
In Antwort auf lupolady

Ich hab ja Spaß dabei...
nur würde ich gerne auch mal einen vaginalen erleben.

Der empfindlichste Punkt....
...ist meines Wissens die Klitoris und wenn ich nicht irre kommt die überwiegende Mehrheit der Frauen eher durch klitorale Stimmulierung zum Orgasmus und relativ selten durch rein vaginale Reizung.
Vielleicht durch diesen sagenumwobenen G-Spot aber wo der nun wirklich sitzt ist glaub auch nicht ganz klar...

Ich denke, wenn Du zumindest zum Orgasmus kommst, sit das doch auch schön, oder nich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2003 um 23:59

ON TOP
Hallöle!
Also ich kenne das auch mit dem kommen und nicht kommen... Bei meinem Freund komm ich immer, bei anderen nicht(soll nicht heissen dass ich nicht treu bin, aber hatte daheim seit 1 Jahr keinen Sex mehr)... Ich weiss aber auch woran das bei mir zumindest liegt.. Beim Ex war ich meistens on TOP.. Das heisst ich oben... Und die Phantasie spielt da echt die größte Rolle.. Ich stelle mir dann echt geile Situationen vor und dann klappt es auch... Nur eben bei anderen Männern nicht.. Also beim ONS komm ich nie Aber beim zweiten mal, da kennt man sich ja schon bissl, da kommen mir auch ganz andere Gedanken die mich heiss machen... Und der Beckenboden ist dabei echt wichtig.. Am besten irgendwie die M.... (wills net ausschreiben) nach oben in sich reinziehen, das ist die beste Stimulation.. Und ich habe die Augen meist dabei zu.. Dann bissl Phantasie... Und dann komm ich manchmal eher als er...lach..
Hatte ehrlich gesagt auch noch nie in Erwägung gezogen mich dabei selbst zu stimulieren...
Aber das mit dem Beckenboden lässt sich am besten beim Sex selbst testen... Nicht irgendwelche vorher Übungen... Und nicht verrückt machen...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Swingerclub??
Von: rotlocke1
neu
23. September 2003 um 22:47
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram