Forum / Sex & Verhütung

Orgasmus bei Frauen

Letzte Nachricht: 10. Juli 2002 um 15:39
08.07.02 um 16:42

Tja.. gehöre wohl zu den wenigen, die noch nie einen hatten... weiß auch nicht was ich will, damit es dazu kommt... war bisher immer froh wenn es vorbei ist. Was soll ich tun?

Danke für Antworten!
Froggi

Mehr lesen

09.07.02 um 11:08

Hallo Froggi
es leigt wohl daran, das Du mit Dir selbst nicht zufrieden bist. Du enspannst Dich nicht.

Sieh mal bitte meinen Beitrag unter Psychologie.

Lg von Romara

Gefällt mir

10.07.02 um 2:52

Meine erfahrung
bei meiner freundin hatte ich das gleiche problem. ich persönlich denke eher das es nicht allein das problem der frau ist sondern das der mann auch viel dazu beitragen kann eine frau zum orgasmus zubringen. ich liebe meine freundin unendlich und sie zum orgasmus zu bringen war am anfang fast unmöglich. ich habe folgende erfolgreiche wege gefunden wodurch unser sexualleben eigentlich perfekt ist.

1. ein langes vorspiel wobei der mann die offensive übernimmt. mit der zeit bemerkt man wann die partnerin kurz vorm orgasmus ist an diesen punkt kann man zu den eigentlichen akt übergehen was zumindest bei uns immer klappt

2. der mann muss mit sicherheit nicht sofort den seinen orgasmus haben. ich versuche wenn ich merke das es soweit ist in der bewegung inne zuhalten so das ich keine weiteren reize mehr habe und dadurch den orgasmus hinauszögere. einfach mal ausprobieren meiner freundin gefällt das wenn es länger dauert. wenn die erregung ein bissel abgebaut ist kann es wunderbar weitergehen

man sollte nicht fehler anderen zuschieben sondern was ausprobieren um es besser zumachen.

achja kondome können da natürlich auch helfen sie sind beim mann der lustkiller (quatsch sicher machts ohne mehr spass dann gehts aber auch schneller) doch sie nehmen sehr viel gefühl. ich zumindest weis das meine freundin mir dieses opfer wert wäre.

Gefällt mir

10.07.02 um 15:21

Schade
Hallo Froggi

Schade, dass so wenige auf dein Posting reagiert haben. Vernünftige Stellungnahmen hätten mich auch interessiert, weil es meiner Frau ähnlich wie dir geht.

Als Mann kann ich dir wohl schlecht etwas raten - ausser, dem was immer weiter hilft - darüber reden mit Menschen die dich mögen, also dein Freund, Freundin, ...

Gruss, M.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.07.02 um 15:23

Vielleicht hilft dir das ja...
Also wenn ich mit meinem Freund schlafe, versuch ich, mich auf ihn zu konzentrieren und auf seine Bewegungen, eben an nichts anderes zu denken. Das hat bisher immer ganz gut geklappt.

Cat

Gefällt mir

10.07.02 um 15:39

Hallo Froggi!
Du solltest am besten mal für dich selber ausprobieren, was dich reizt und was dir gefällt!
Erkunde die Stellen bei denen du ein Kribbeln und Verlangen verspürst. Erst dann kannst du wissen, was dir gut tut und wie du diese Stelle beim GV am besten von deinem Freund stimulieren kannst.

Außerdem solltest du versuchen während ihr miteinander schlaft loszulassen und dich nicht von vornherein von der Angst!? lähmen lassen. Sag ihm, was dir gut tut, was dir gefällt!


Ich wünsch dir viel Glück, denn ein Orgasmus fühlt sich wirklich wundervoll an!

Gruß Sylvia

Gefällt mir