Forum / Sex & Verhütung

Orgasmus bei Fellatio

Letzte Nachricht: 5. März 2005 um 15:13
05.03.05 um 0:18

Hallo,

folgende Fragen habe ich zu diesem Thema:

zuerst würde es mich mal interessieren zu lesen was Frauen dabei empfinden, ob es also eher angenehm oder unangenehm ist wenn der Mann in ihren Mund kommt (wenn sie überhaupt auf Oralsex stehen und es machen) und was sie dann damit machen (schluck oder spuck ist hier die Frage). Klar gibt es da verschiedene Vorlieben aber ich möchte mal wissen wie oft die eine oder die andere vorkommt.
Ich persönlich stelle es mir nicht angenehm vor, was ich wohl mit den meisten Männern gemeinsam haben sollte. Vor allem nach dem Orgasmus ist der Mann ja auch erstmal nicht mehr so erregt dass Mann das dann gleich probieren möchte.

Und nun zum eigentlichen "Problem": mit meiner Freundin bin ich ca. vier Monate zusammen und wir haben auch ein ausgefülltes gutes Sexleben. Wir befriedigen uns auch gegenseitig oral, und ich mag es sehr es ihr zu machen.
Sie macht es mir auch und meint, dass es ihr gefällt aber ich bin mir nicht ganz sicher. Mir gefällt es jedenfalls, aber meinen Orgasmus halte ich zurück weil ich mir nicht vorstellen kann dass ihr mein Samen schmeckt. Sie hat ihn bisher auch nicht grossartig vermisst. Allerdings stört es mich, nicht weil ich unbedingt will dass sie schluckt oder so, aber ich möchte doch ganz gerne einen Orgasmus auch beim Oralverkehr haben (sie bekommt ja schliesslich einen). Ich will sie aber ungern fragen oder weiss nicht wie, denn ich komme mir dann so vor als würde ich von ihr etwas verlangen was ich selber nicht gerne machen würde.

Was soll ich tun?

Gruß,

Tommaso

Mehr lesen

05.03.05 um 0:51

...
hi tommaso!
also ich würde dir vorschlagen wenn ihr das nächste mal zu gange seid und sie dir einen bläßt ( an sich scheint sie das ja gern zu machen) halte deinen orgasmus nicht zurück, aber sag ihr rechtzeitig bevor du kommst bescheid ("ich komme"z.B.). dann kann sie ja selbst entscheiden ob sie aufhört und dich vielelciht mit der hand bis zum orgasmus stimuliert oder es würde sie nicht stören wenn du bei ihn in den mund kommst, dann macht sie einfach weiter..ob sie schluckt oder spuckt kann sie dann ja immernoch selbst entscheiden.
hat mein freund beim erstenmal auch so gemacht. ich persönlich liebe es meinen freund oral zu befriedigen und schlucke auch sehr gern.
lg

Gefällt mir

05.03.05 um 14:21

Nicht jeder ist gleich
Hallo mein Lieber!
Also zunächst einmal möchte ich dir vorschlagen "einfach" mal mit deiner Freudin darüber zu sprechen. Das muss ja kein tiefgründiges Gespräch werden, sondern versuche es relativ beiläufig zu erwähnen, sofern das momentane Gespräch oder die Situation es zulässt. Nur so findest du es sicher raus, ob sie es mag und wie sie es mag. Am besten eignen sich dabei Situationen, in denen man die gleiche Blickrichtung hat und sich nicht anschaut (Z.B. Autofahren).Denn nicht alle Mädels mögen das gleiche. Ich blase schon ziemlich gerne und schlucke auch oft, aber nicht unbedingt, weils schmeckt, sondern weil der Kram dann einfach weg ist und nicht die Haare verklebt . Außerdem hat man meistens mehr von dem Geschmack im Mund wenn man es ausspuckt. Wenn es eh schon relativ tief in der Kehle ist, dann find ich es angenehmer zu schlucken. Es gibt aber auch Tage, da denke ich ich muss kotzen davon. Dann spuck ichs aus oder mach dann einfach anders weiter. Du siehst: selbst innerhalb einer Person gibt es da Schwankungen was sie Vorlieben angeht. Also kannst im Endeffekt nur du selbst herausfinden, was für deine Freundin am besten ist.
Liebe Grüße
Lila

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.03.05 um 15:13

Oral
wenn ihr nächstes mal grad dabei seid, und du kurz davor bist zu kommen, dann frag sie einfach, wo sie es gerne hätte. also wo du abspritzen sollst.
sie wird dir dann schon antworten.

Gefällt mir