Home / Forum / Sex & Verhütung / Oralverkerht,Scheidenegruch + "Bremsspuren"

Oralverkerht,Scheidenegruch + "Bremsspuren"

18. Juli 2004 um 11:44

Hallo!
Nachdemich die Diskussion zum Spermageruch gelesen habe, wollte ich auch mal ein ähnliches Problem loswerden.
Nicht nur Sperma riecht etwas, auch das weibliche Geschelchtsteil und das sogar sehr!!
Ich empfinde es persönlich als eklig und unagenehm.
Deshalb will ich auch nicht, dass mein Freund mich oral "befriediegt". Ich habe es schonmal ausprobiert, konnte es aber nicht genießen, da ich ständig den Gedanken hatte "ohgott, das muss doch so eklig sein!".Liegt das an der Hygiene? Obwohlich nicht behaupten kann, dass ich mich nicht genug wasche!
Und in diesem Zusammenhang noch etwas:
Alle Frauen kennen vielleicht diese gewissen hellen "Bremspsuren" in ihrem Slip.
Oder nicht?
Denn wenn ich mich in Gegenwart von meinem Freund ausziehe, habe ich immer Angst er köntne den dreckigen Slip sehen. Aber das ist doch bei jedem so-oder?
Ich bitte um Meinungstellung ! : )

Mehr lesen

18. Juli 2004 um 12:33

Hmmm
also ehrlich gesagt riecht da bei ausreichender Hygiene nichts unangenehm.

Wenn Du morgens duscht und ihr abends Sex habt gehst Du Dich doch sicher vorher waschen, oder? Sonst ist es klar, dass es unangenehm ist... ich für meinen Teil würde auch erwarten, dass mein Partner recht frisch gewaschen ist, wenn...

Gegen dreckige Slips helfen Slipeinlagen, ist vielleicht anfangs gewöhnungsbedürftig, aber ich gehe garnicht mehr ohne - auch in Strings.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2004 um 14:11

Sagella...
hallo, also, zumindest gegen das gefühl, da untenrum nicht gut zu riechen oder dich nicht sauber zu fühlen, gibts was gutes, ich nehm das immer, es sind feuchte tücher speziell für den intimbereich (also mit ph wert 3,5) mit salbei und milchsäure, das ist auch echt gut falls dein scheidenmilieu vielleicht ein bischen angegriffen ist. die sind von sagella und gibts in der apotheke, auch als intimwaschlotion, wie gesagt, ich nehm das selbst und fühle mich superwohl damit.
probiers doch mal einfach aus, sind nicht teuer.
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2004 um 18:28

Hallo Teclario!
Eine solche Diskussion besteht bereits! Die heißt:
"OV bei Frauen- AN ALLE MÄNNER!"
Schau doch mal dort vorbei, 1Gentleman.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2004 um 20:02

Geruch etc.
Hallo!

Erstmal möchte ich dir sagen, dass ein gewisser Geruch völlig natürlich ist, jedoch sollte er nicht penetrant und unangenehm sein. Wenn dies jedoch der Fall ist, und ich gehe nicht davon aus das du dich zu selten wäschst, solltest du vielleicht mal zum Frauenarzt gehen, denn es könnte möglich sein, dass du vielleicht eine Infektion hast (keine Angst, kann etwas völlig harmloses sein). Zur Hygiene ist zu sagen, dass es sebstverständlich sein sollte, dass man sich täglich dort wäscht. Es gibt spezielle Intimpflege, die auf den pH Wert abgestimmt sind (im Zweifel in der Apotheke fragen, z.B. Sagella). Zu diesen gewissen "Bremsspuren" sage ich nur eins: Slipeinlagen!!! Diese kann man kurz vorher auf der Toilette entfernen und so ist der Slip sauber!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2004 um 21:23

Duftende Öle
Ich habe auch immer Angst, daß ich unangenehm riechen könnte. Aber da gibt es einen tollen Trick: Kauf dir einfach ein supertolles Körperöl, womit du dich am ganzen Körper, aber eben auch im Intimbereich einölen kannst und damit kannst du sicher sein, daß du ganz wunderbar riechst!! Ich stehe gerade auf das erotische Massage-Öl von Kneipp mit Ylang-Ylang. Das riecht so fein und anregend, daß ich vom Geruch schon gute Laune bekomme. Gibt es sogar in größeren Supermärkten und ist gar nicht so teuer. Ansonsten tolle Öle von Weleda oder Primavera oder sonstiges, aber was natürliches sollte es schon sein und keine synthetischen Öle. Viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2004 um 9:57
In Antwort auf jascha_11850450

Duftende Öle
Ich habe auch immer Angst, daß ich unangenehm riechen könnte. Aber da gibt es einen tollen Trick: Kauf dir einfach ein supertolles Körperöl, womit du dich am ganzen Körper, aber eben auch im Intimbereich einölen kannst und damit kannst du sicher sein, daß du ganz wunderbar riechst!! Ich stehe gerade auf das erotische Massage-Öl von Kneipp mit Ylang-Ylang. Das riecht so fein und anregend, daß ich vom Geruch schon gute Laune bekomme. Gibt es sogar in größeren Supermärkten und ist gar nicht so teuer. Ansonsten tolle Öle von Weleda oder Primavera oder sonstiges, aber was natürliches sollte es schon sein und keine synthetischen Öle. Viel Spaß!

Hallo!
Das kann aber auch schief gehen, denn Öl macht Kondome porös und sie reißen bzw. werden durchlässig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2004 um 22:01

Hallo, ihr zwei...
Duftablehner!

Also ob Öle Kondome porös machen, das weiß ich nicht, weil ich mir darüber keine Gedanken machen muß. Aber ansonsten sind Düfte doch etwas ganz wunderbares, nicht nur der Duft des Mannes oder der Frau an sich, sondern auch die Düfte die die Natur uns gibt. Schließlich gibt es ja auch Düfte, die erotisierend wirken, wie Rose, Sandelholz, Ylang-Ylang usw. Das hat doch nichts damit zu tun, daß ich meinen Körper ablehne, ganz im Gegenteil. Schon Düfte machen doch an. Natürlich nicht irgendwelche Parfüms, wo einem die Luft wegbleibt, sondern wirklich ganz zarte wunderbare anregende Düfte! Probiert es doch mal aus! Wenn ihr es in der Integend nicht mögt, dann einfach am übrigen Körper!! Oder sich während des Liebesspiels gegenseitig mit Öl einmassieren, hmm, gibt es etwas schöneres??? ))

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2004 um 23:03

Wieso ??? kann doch lecker duften )
also....
diese kleinen "Bremsspuren" finden so manche Männer durchaus "reizvoll",
und der Duft kann durchaus anregend sein.
(sage ich als Mann)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2004 um 23:09
In Antwort auf pramod_12459553

Wieso ??? kann doch lecker duften )
also....
diese kleinen "Bremsspuren" finden so manche Männer durchaus "reizvoll",
und der Duft kann durchaus anregend sein.
(sage ich als Mann)

Zustimmung von mir
Mein Honey findet`s auch nicht abtörnend...

Und ich denke auch, daß ein wenig mehr Anerkennung dem Körperbewußtsein gut tut.

Es ist ja nix unnormales dabei, allet rein füsiologisch... *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen