Home / Forum / Sex & Verhütung / Oralverkehr - ich zitter aber ich komm nicht zum Orgasmus

Oralverkehr - ich zitter aber ich komm nicht zum Orgasmus

17. Januar 2010 um 14:58

Huhu!
Ich hab da mal ein Problem. Mein Freund leckt mich, das gefällt mir auch sehr und meine Beine fangen dann auch an zu zittern und meine Füsse verkrampfen, aber irgendwann kann ich nicht mehr, das ist so anstrengend. Ich denk immer man jetzt muss doch bald die "Erlösung" sprich der Orgasmus kommen...aber es hält nur dieses Zittern an und dann halt ichs nicht mehr aus, weil es so anstrengend ist. Mein Freund hat mich in den über 2 Jahren die wir jetzt zusammen sind, oral noch nie befriedigen können. Beim Sex hatte ich bisher nur 2mal einen Orgasmus. Wenn mich mein Ex geleckt hat, bin ich immer zum Höhepunkt gekommen. Warum ist das jetzt nicht mehr so? Vermutlich liegt es an meinem Kopf. Aber das ist komisch, ich kann mich mit meinem jetzigen Freund viel mehr fallen lassen als damals.
LG

16. Februar 2010 um 8:05

Zu dolle?
hm. also ich hatte das auch mit meinem neuen freund. wahrscheinlich leckt er ein bisschen zu fest oder uebt zu viel druck aus. bitte ihn einfach ein wenig vorsichtiger zu sein oder minimal etwas zu aendern (z.b. die richtung aendern, weiter oben oder unten etc.).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 10:01

Du sagst es ja schon selber:
Deine Füße verkrampfen und du denkst immer "jetzt muss doch der Orgasmus kommen" ... ich denke daran liegt es.
Du musst dich entspannen und deine Beine so positionieren, dass deine Füße nicht verkrampfen. Ganz locker bleiben.
Oder mit seine Technik stimmt was nicht. Macht er eher die harte Spritzzunge oder lässt er die Zunge "locker" ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 18:34

..
oh oh oh das hört sich ja nicht wirklich so an, als wenn es dir wirklich so gut gefällt wenn dein freund dich leckt

vielleicht hast du dich jetzt nur falsch ausgedrückt, aber wenn du von erlösung sprichst, dann scheints ja wohl eher eine qual zu sein....
womöglich setzt du dich viiiiiel zu sehr unter druck, ich kann schon verstehen, dass du unbedingt deinen höhepunkt erleben willst, aber wenn du deinen freund ständig mit deinem ex vergleichst

und dabei noch zusätzlich denkst "och, früher bin ich immer gekommen" und "man, wann komm ich denn endlich??!" "mein ex hat seine sache damals echt gut gemacht.... "

tja, dann ist das völlig normal dass das nichts wird.
versuchs anders.
versucht anders dich zum höhepunkt zu bringen.
sag ihm er soll seine zunge mal stecken lassen und stattdessen seine hände benutzen, ne andere stellung, von hinten, von vorne, was auch immer.

vielleicht kannst du dich dann leichter von deinen tausend gedanken lösen?

aber denk nicht ständig daran, dass du jetzt unbedingt kommen willst. denn so setzt du nur dich und deinen freund unter druck, das kann sich dann natürlich auch sehr belastend auf die beziehung auswirken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2010 um 16:03

Anderes geschlecht, gleiches problem!
hey du...
klingt jetzt doof aber ich hab das gleiche problem wenn mir meine freundin einen bläst. generell bin ich noch nie beim oralverkahr gekommen (bei keiner meiner freundinnen) und nur ein mal als mir eine einen runter geholt hat. also ich werde dabei total geil und es fühlt sich immer total toll an (vorallem bei meiner jetztigen freundin) nur ich komme einfach nciht zum orgasmus. mir persönlich macht das nichts nur meine freundin tut mir danach immer total leid weil sie denkt dass sie es nicht kann, aber das ist quatsch! hab mir deswegen jetzt erstmal zwei wochen sex und onanier verbot erteilt und danach will sie es noch mal versuchen, mal schaun wie dass dann läuft

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club