Home / Forum / Sex & Verhütung / Oralverkehr???

Oralverkehr???

15. August 2004 um 21:35 Letzte Antwort: 16. August 2004 um 11:09

Hi ihr da draußen...
Ich weiß nicht wie ich es erzählen soll, weils mir ein wenig peinlich ist... Aber ich brauche rat.
Ich habe seit kurzem einen freund und wir führen bis jetzt eine wunderschöne erfüllte Beziehung. Wir haben wunderschönen Sex. Nur das Problem : Er steht auf Oralverkehr... und ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, aber ich finde es naja ekelerregend , sein Ding in den Mund zu nehmen. Ich habe es einmal gemacht und bin nicht scharf drauf es nochmal zu machen... Wie verklicker ich es ihm am besten, ohne ihm weh zu tun... (Männer und Komplexe )
Gruß Smily

Mehr lesen

16. August 2004 um 9:48

Sag es ihm einfach
Hallo,

Du hast ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder Du machst es oral - was Du nicht willst - oder Du sagst es ihm.
Wenn Du es sagst, hilft es ja nix, Du musst einfach sagen, das es Dir nicht gefällt. Verletzen kannst Du ihn damit eigentlich nicht, es liegt ja nicht an ihm (?). Du kannst ja noch sagen, dass es nicht an seinem besten Teil oder an ihm liegt, sondern dass es Dir eben keinen Spaß macht.
Mehr kann man eigentlich nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2004 um 10:59

Dabei...
...ist es so einfach, das Ding in den Mund zu nehmen.

Grüße,
Igelmännchen (hetero)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2004 um 11:01

Such dir einen Kerl,
bei dem du es selber willst, denn deine Ablehnung könnte biochemischer Natur sein, ohne daß du es merkst! Feromone sind trickreich!

Gruß

Lovemate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2004 um 11:09
In Antwort auf an0N_1294954799z

Sag es ihm einfach
Hallo,

Du hast ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder Du machst es oral - was Du nicht willst - oder Du sagst es ihm.
Wenn Du es sagst, hilft es ja nix, Du musst einfach sagen, das es Dir nicht gefällt. Verletzen kannst Du ihn damit eigentlich nicht, es liegt ja nicht an ihm (?). Du kannst ja noch sagen, dass es nicht an seinem besten Teil oder an ihm liegt, sondern dass es Dir eben keinen Spaß macht.
Mehr kann man eigentlich nicht machen.

Sagen ist OK
Es ist schon so, jeder,jede kann das nicht und findet es ekelig.
Dem Partner, hier also dem Mann wird das aber immer fehlen.
Für dich mußt du also deine Einstellung überprüfen.
Sollte er damit nicht zurechtkommen, mußt du auch mit dem Ende der Beziehung rechnen. Das sollte der, dems fehlt aber selbst entscheiden können. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen , es geht auch ohne aber es bleibt immer ein wenig trauer und Sehnsucht.
Er machts doch wohl bei dir ?

LG

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen