Home / Forum / Sex & Verhütung / Oral-Ferkehr

Oral-Ferkehr

7. Oktober 2010 um 21:58

Hallo, ich muss leider was neues aufmachen.
Wende mich an euch in der Hoffnung das ihr mir weiterhelfen könnt.
Also mir fällt es sowieso schwer darüber zu reden, aber;


bin 23, Freundin ist 20, sind beide nicht "unansehnlich".
Sex ist bei uns nach 5 Jahren Beziehung eher selten geworden.
Egal,
Mein Hauptproblem ist, Ich will manchmal, das sie mir einen Bläst und das bis zum schluß, sie muss natürlich nicht schlucken, wäre zwar ned schlecht, aber muss nicht sein.
Sie macht auch manchmal so lala blasen, aber eben nicht richtig. So mit abwechselnd Hand und Oral, eben n bisschen spielen... Will sie nicht, kann sie nicht ???
Oder mal was anderes, neues..
Zum Schluß noch, Ich Liebe Sie über alles! Ich würde sie nicht verlassen, und auch nicht aus Liebe Fremdgehen, aber mir rein Sexuelle Befriedigung wo anders holen ist wohl auch nicht gerechtfertigt??
Ich brauch Hilfe, Rat!

7. Oktober 2010 um 22:09

Oral Verkehr
hab ich.
Ich krieg irgendwie nicht so eine klare Antwort.
Sie kann das nicht so, sie findet das komisch, und mein Eindruck ist, sie hat irgendwie nicht so das Gefühl (Ideeen) dafür..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 22:24

Eher
das letztere. Find ich. Nur ich will ihr nicht erklären wie sie Blasen soll. Sie weiß ja das sie es nicht richtig kann, ich frag mich wieso sie sich nicht informiert wie mann dass macht.
Sie hat ja schon Andeutungen gemacht ob ich sie nicht mehr mag..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 22:35

Leidergottes nicht
ich will ihr eben nich alles sagen was sie tun soll.
Hatte ich vorher immer gemacht, und nun mag i nimmer.
Ist auch immer n blödes gefühl ihr immer alles zu sagen was sie tun soll. Verstehst wie ich mein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 22:42

Nochmal
da wäre ICH ja wieder aktiv...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 22:44
In Antwort auf gib_11912034

Eher
das letztere. Find ich. Nur ich will ihr nicht erklären wie sie Blasen soll. Sie weiß ja das sie es nicht richtig kann, ich frag mich wieso sie sich nicht informiert wie mann dass macht.
Sie hat ja schon Andeutungen gemacht ob ich sie nicht mehr mag..

Da hilft mal wieder...
nur reden, reden, reden... Axel wenn du so ein Problem hast musst du deine Freundin schon darauf ansprechen. Macht sies dir nur halbherzig und widerwillig weils ihr nicht gefällt und sie Ruhe haben will, oder liegt es an ihrem Mangel an Erfahrung... wenn man sich vertraut kann man darüber doch offen reden, falsche Scheu ist da nur hinderlich. Wenn sie sich unsicher ist bezüglich der Technik, musst du ihr halt erklären wie du es gern hättest, oder ihr schaut euch einen der netten vids an.
LG brixxer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 23:01

Ja hast ja recht
Ja das hört sich jetzt so einfach an..
ich will das sie mal was an unserem (meiem) Problem macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 1:04

Bisschen confuse...
Also du schreibst dass der Sex nach 5 Jahren beziehung nciht mehr das gelbe vom ei ist.... okay... kann ja mal passieren....
aber: du erwartest dass dir deine freundin einen bis zum Ende bläst... Frage: denkst du dass du sie zu 100% (oder zumindest ausreichend) befriedigst? Was? nein? dann solltest du dir mal die frage stellen was du dagegen tun kannst...
Das hat 2 vorteile... 1.wenn du leidenschaft neu entfachst bei ihr, will sie dir vl was zurückgeben... ob das jetzt genau in der form (blasen bis zum schluss) geschieht wie du dir das wünscht, weis ich natürlich nicht, aber leidenschaft neu zu entfachen ist nie schlecht.. =)
2. bist du beschäftigt sie auf touren zu krigen, und musst dich nicht sosehr mit deinem Problem beschäftigen... =)

(Denk dran: Vl will sie das nicht.... oder noch nicht... ich hab orginal 4 jahre gebraucht bis ich den schwanz von meinem freund überhaupt mal in den mund genommen hab ^^)

LG Angy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 12:54
In Antwort auf gib_11912034

Ja hast ja recht
Ja das hört sich jetzt so einfach an..
ich will das sie mal was an unserem (meiem) Problem macht.

Kindisch
Dein Verhalten ist kindisch. Wundert mich nicht, dass deine Freundin dann dichtmacht.

Du verlangst von IHR, dass sie dir einen bläst und zwar so, wie DU es für RICHTIG hältst, aber helfen willst du ihr nicht, weil sie schließlich das Weib ist und somit gefälligst alles tun soll, damit SIE DICH befriedigt, oder was?

Wenn ich von meinem Parnter/Gespielen/was auch immer, will, dass er was bestimmtes macht, dann sag ich ihm auch was und vor allem WIE, schließlich bin ich die EINZIGE, die weiß, wie ICH es richtig haben will. Was ist denn schon dabei, er machts ungekehrt genauso und dann soll ers auch so haben.

Also echt... *hmpf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 20:03

Kindisch
Kindisch? Is denn des so schwer zu kapieren?
Ich verstehs ned.
Wenn ich die Situation z. Bsp. mal umdrehe, will ich von meiner Freundin nicht hören wie ich mit den Fingern, Zunge etc in ihr herumfahren soll.
So nach dem motto 2cm hoch 1cm links und dann diagonal zur Wandung mit mittlerem Tempo reiben oder so...
Ich merk das doch dann schon was und wie sie's will.
Und wenn wirklich nicht, dann muss ich eben selber mal schauen...

Ich will nicht mehr Aktiv, sondern Passiv was ändern.
Sie sozusagen anstupsen. oder doch abwarten? alternativen suchen?
Keine Ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 20:34
In Antwort auf gib_11912034

Kindisch
Kindisch? Is denn des so schwer zu kapieren?
Ich verstehs ned.
Wenn ich die Situation z. Bsp. mal umdrehe, will ich von meiner Freundin nicht hören wie ich mit den Fingern, Zunge etc in ihr herumfahren soll.
So nach dem motto 2cm hoch 1cm links und dann diagonal zur Wandung mit mittlerem Tempo reiben oder so...
Ich merk das doch dann schon was und wie sie's will.
Und wenn wirklich nicht, dann muss ich eben selber mal schauen...

Ich will nicht mehr Aktiv, sondern Passiv was ändern.
Sie sozusagen anstupsen. oder doch abwarten? alternativen suchen?
Keine Ahnung.

Ganz klar
frag sie - wenn die situation PASSEND ist ob sie das für dich machen würde oder obs da ein problem gibt für sie. und wenn sie darauf keinen bock drauf hat usw dann muss man eine andere lösung finden.
und wenn du rum zickst das ihr net mehr viel sex habt dann musst du dich auch mal hinterfragen warum das so ist.
hängt ihr zu oft aufeinander oder zu wenig?
was könnt ihr verändern
geht der sex nur von dir aus?
hat sie selbst ideen? und was heißt bitte: wir haben nicht mehr so oft sex
wie oft denn

reden reden reden... und zwar mit bissi mehr gefühl
thanks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 21:04
In Antwort auf isla_12900938

Ganz klar
frag sie - wenn die situation PASSEND ist ob sie das für dich machen würde oder obs da ein problem gibt für sie. und wenn sie darauf keinen bock drauf hat usw dann muss man eine andere lösung finden.
und wenn du rum zickst das ihr net mehr viel sex habt dann musst du dich auch mal hinterfragen warum das so ist.
hängt ihr zu oft aufeinander oder zu wenig?
was könnt ihr verändern
geht der sex nur von dir aus?
hat sie selbst ideen? und was heißt bitte: wir haben nicht mehr so oft sex
wie oft denn

reden reden reden... und zwar mit bissi mehr gefühl
thanks

Ergebnis 1
Bin dem schon mal näher gekomen.
Also es muss die Verkettung von mehreren Sachen sein.

Früher in der Woche 3x Sex
Jetzt 2 monatl. 1x Sex.
Wir arbeiten viel, bzw sie steht früh auf (5.00Uhr) schläft um halb 9 ein.
Ich hab keinen Bürojob und bin Abends körperlich nicht mehr so fit.
Weggehen ist bei uns nicht.
7 Tage die Woche jeden Abend zusammen (was nicht schlim ist, man freut sich ja schon aufeinander)
und was ich noch sagen muss, Ich bin ihr erster Sexpartner und sie meiner (leider irgendwie).
Und nu?
Radikal was ändern wird nicht gehen!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 21:38
In Antwort auf gib_11912034

Ergebnis 1
Bin dem schon mal näher gekomen.
Also es muss die Verkettung von mehreren Sachen sein.

Früher in der Woche 3x Sex
Jetzt 2 monatl. 1x Sex.
Wir arbeiten viel, bzw sie steht früh auf (5.00Uhr) schläft um halb 9 ein.
Ich hab keinen Bürojob und bin Abends körperlich nicht mehr so fit.
Weggehen ist bei uns nicht.
7 Tage die Woche jeden Abend zusammen (was nicht schlim ist, man freut sich ja schon aufeinander)
und was ich noch sagen muss, Ich bin ihr erster Sexpartner und sie meiner (leider irgendwie).
Und nu?
Radikal was ändern wird nicht gehen!


Radikal
verändern geht sowieso nicht

mmh wie gesagt reden reden reden...

was ist der auslöser? woran hängts?
das ist wichtig.
in einer partnerschaft kann man bzw sollte man das besprechen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 12:54


Versuchs mal mit Verkehr, vielleicht klappts dann. Und was hat das alles mit der Länge der Beziehung zu tun? Wir haben nach 20 Jahren noch täglichen Sex und ich finde der wird immer besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 20:05

Tja,
wenn Frauen doch endlich mal begreifen würden wie wichtig guter Sex für Männer ist....

Ganz ehrlich? Ich denke nicht, daß Du Deine Freundin ändern kannst. Vergiss es. Was sic bis jetzt nicht macht, wird sie auch in Zukunft nicht machen.

Ändere Dich (=verzichte auf OV etc.) und genieße da, was sie Dir gibt. Solltest Du allerdings keinesfalls auf guten OV verzichten wollen/können, dann ist eine Trennung angesagt.

Lieber jetzt, als nach drei Jahren Ehe, wenn zwei Kinder da sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 20:49

Danke an ALLE
Ich hab schon gesehen, ich werd an mir selber arbeiten müssen. DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 21:03
In Antwort auf isla_12900938

Radikal
verändern geht sowieso nicht

mmh wie gesagt reden reden reden...

was ist der auslöser? woran hängts?
das ist wichtig.
in einer partnerschaft kann man bzw sollte man das besprechen können

Erotikmesse
Hallo, also mit meinem Sex-Problem hab ich mir was einfallen lassen.
Was haltet ihr davon wenn ich sie frage ob sie mal mit mir auf eine Erotikmesse geht? Sie ist ja nicht so offen in Sachen Sexgespräche. Und ich kanns mir schon vorstellen wie sie reagieren wird. Aber dennoch?

Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 3:36

Haiii
Bring neuen schwung in die Beziehung ..
Lass dir was neues einfallen und sie soll sich auch was neues einfallen lassen ..Das bringt spaß und es wird immer wieder aufs neue spannend ..sprich sie doch mal drauf an !
Aber deine Idee mit dme fremdgehen ..Lass es lieber !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 22:00
In Antwort auf lujayn_12906272

Haiii
Bring neuen schwung in die Beziehung ..
Lass dir was neues einfallen und sie soll sich auch was neues einfallen lassen ..Das bringt spaß und es wird immer wieder aufs neue spannend ..sprich sie doch mal drauf an !
Aber deine Idee mit dme fremdgehen ..Lass es lieber !!!

Fremdgehen
lass ich, ist doch e klar!
Nur bin ich mir nicht sicher sie darauf anzusprechen,
Ich befürchte das sie einen falschen Eindruck von mir bekommt.
Frauen (wie meine) meinen oft das hängt mit liebe zusammen, und somit, dass ich sie nicht mehr liebe.

Und mit dieser Frage will ich ihr ned weh tun, sondern unser Sexleben ankurbeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Regelblutung stärke vermindern?? hilfe
Von: littlekuecken
neu
22. Oktober 2010 um 21:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest