Home / Forum / Sex & Verhütung / ONS mit der "DorfMatratze" hinterher total Verliebt

ONS mit der "DorfMatratze" hinterher total Verliebt

31. März 2013 um 8:41

Hi,

Kurz zur Situation:

Sie 17Jahre und man kann echt schon dorfMatratze dazu sagen, sie hat hier schon so mit um die 20-30 Jungen sex gehabt und 50% davon kommt aus mein Freundeskreis.. jetzt ist es am Freitag dazu gekommen das wir einen ONS hatten.. am tag darauf war fast alles wieder beim alten, bis auf das ich ihre nähe schon fand (neben ihr aufwachen usw) naja sie is dann schnell los.. nur irgendwie geht sie mir nicht mehr aus den kopf (es war nicht mein erster ONS und ich kann es normal auch gut Trennen) und muss immer an sie denken.. gestern rief sie mich an und hat mir gesagt das sie total in mich verliebt ist und das schon seit unserer Kindheit (wir haben damals haus an haus gewohnt) sie hatte nur nicht den mut es mir zu sagen.. jetzt habe ich gestern mit einen freund darüber gesprochen und er meinte das wenn wir uns Lieben bzw erstmal mögen usw und zusammen sind ist alles andere egal.. ja, er hat ja schon irgendwie recht, aber ich weiß nicht wie ich darauf klar kommen soll das sie schon sex mit meinen Halben freundeskreis hatte..
ich will mich nicht auf sie einlassen bevor ich mir nicht sicher bin.. weil immerhin bin ich dann der freund der dorfMatratze und muss damit klarkommen.. das gerede usw usw.. Stell mir das echt nicht einfach vor..

was meint ihr dazu?

Mehr lesen

31. März 2013 um 10:08


Ich würde das anders sehen: DU hast dann die Frau, die das halbe Dorf schon heiss fand und sich gerne mit ihr eingelassen hat...was sollen die dann schon großartig einzuwenden haben ohne sich ein Eigentor zu schiessen.
Und den Rest müsst ihr halt mit der Zeit durch eine gelebte nette Beziehung mundtot machen...außerdem wird doch immer gelästert wenn zwei zusammenfinden. Bis dann die nächsten kommen und man zu denen wechselt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest