Home / Forum / Sex & Verhütung / One Night Stand - und nun?

One Night Stand - und nun?

11. September 2006 um 22:11

Hallo, ich hatte Samstag meinen ersten ONS und es war auch sehr schön. In dem Moment genau das, was ich wollte und er ging auch von mir aus. Wir haben auch viel gekuschelt und uns immer wieder zärtlich angesehen. Er ist auch nicht wirklich schnell wieder verschwunden und hat beim Frühstück gefragt, ob er meine Nummer bekommt. Ich meinte, wenn ich seine bekomme und darauf sagte er: Meine brauchst du nicht. Auf meine scherzhafte Frage, ob das heiße solle, er würde auf jeden Fall anrufen, grinste er nur und meinte: Klar. Trotzdem hat er mir seine direkt danach und ohne weitere Nachfrage gegeben. Zum Abschied haben wir uns auch noch einmal lange und ausgiebig geküsst und er meinte wie gesagt, er würde sich melden. Gut, das war erst gestern. Es ist nicht so, dass ich sagen würde, oh, ich bin so verliebt ihn in und muss ihn unbedingt wiedersehen. Ich mag ihn, ich fand ihn niedlich und ich würde sowohl den reinen Sex ohne Hintergedanken als auch ein näheres Kennenlernen gerne in Betracht ziehen. Aber da ich noch nie einen ONS hatte und auch vorher erst eine Beziehung und somit nicht sooo viel Erfahrung mit Männern habe, weiß ich nicht, wie ich mich verhalten soll bzw. was ein gutes und was ein schlechtes Verhalten ist. Bis jetzt dachte ich, sein Verhalten war eigentlich ganz gut, also zumindest so, dass er es wohl auch nicht bereute. Von eine Freundin weiß ich jetzt aber, dass er wohl einer ist, der Spaß nicht abgeneigt ist und eher kein Beziehungstyp ist. Ich glaube, ich möchte irgendwie nur wissen woran ich bin. Ich habe auch ein bißchen Angst, dass wenn ich jetzt daran zurückdenke und ein wenig von ihm träume, das dazu führen könnte, dass ich mich quasi in die Erinnerung an ihn verliebe. Aber ist ein bißchen träumen nach einem guten ONS nicht normal? Hm. Ich habe das Gefühl, dass das komische Fragen sind und ich weiß ja auch, dass wenn er sich jetzt noch nicht gemeldet hat (wir haben uns gestern Mittag verabschiedet), das noch nichts zu sagen hat und das es ja eigentlich ein ONS war, der nicht unbedingt was zu sagen hat. Dennoch bin ich leider typisch Frau und grübel mal wieder viel zu viel.
Aber ich wäre dankbar für eure Erfahrungen und / oder Ratschläge und Tipps!
Danke!

11. September 2006 um 23:20

Mhh
siehst du, dass hört sich jetzt wieder ganz anders an als oben, und ich glaube ich hab das sehr gut verstanden wie du das oben gemeint hast...naja...ist ja auch wurscht..so viel wolle habe ich gar nicht um dir einen pullover zu stricken...*lach*

wie gesagt viel spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 0:06

ich meine nach einem erstem Treffen ist es nichtg von besonderer Bedeutung wer wen wieder kontaktet, aber wichtig ist es schon dass man in Kontakt bleibt.  Ich hatte mal eine Beziehung vermasselt weil sie mir ubel genommen hatte dass ich mich erst drei Wochen nach dem ersten Sex wieder telefonisch meldete.  Im Zweifel ist es immer besser zu kommunizieren und nicht zu kommunizieren und die Antworten hier sind voll von Spekultationen die passen könnten oder auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 0:07
In Antwort auf -rotfuchs1

ich meine nach einem erstem Treffen ist es nichtg von besonderer Bedeutung wer wen wieder kontaktet, aber wichtig ist es schon dass man in Kontakt bleibt.  Ich hatte mal eine Beziehung vermasselt weil sie mir ubel genommen hatte dass ich mich erst drei Wochen nach dem ersten Sex wieder telefonisch meldete.  Im Zweifel ist es immer besser zu kommunizieren und nicht zu kommunizieren und die Antworten hier sind voll von Spekultationen die passen könnten oder auch nicht...

Fehler oben:  besser zu kommunieren ALS nicht zu kommunizieren wollte ich schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille & Nebenwirkungen
Von: anonymousgirl16
neu
22. April 2018 um 19:26
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest