Forum / Sex & Verhütung

One-night-stand und 2Tage danach dann 'nur' Zärtlichkeiten ausgetauscht...ist er womöglich verliebt

Letzte Nachricht: 11. Dezember 2011 um 13:25
A
an0N_1245651499z
11.12.11 um 10:11

Hallo,
ich glaube, dass es bestimmt schon einige Forenbeiträge über dieses Thema gibt..aber jedes ist doch so speziell und persönlich, dass ich einfach MEINE Geschichte loswerden will um euch zu fragen wie ihr das sieht...

Also ich kenne ihn jetzt schon seit ca 3 Monaten, allerdings bis zum ONS nur flüchtig da er in der WG von meiner Freundin lebt. Also quasi "hey" "wie gehts" etc... am Mittwoch waren wir dann weg auf einer Party und er war auch da. Nunja ich muss zugeben, dass ich mehr getrunken ham als mir lieb war und so kam es, dass wir uns auf der Tanzfläche küssten und später zu mir heim gingen um miteinander zu schlafen. Es war wirklich toll... Am nächsten Tag habe ich dann (Restalkohol sei dank) den Fehler gemacht und bin zu ihm mit gegangen..bzw eig zu meiner Freundin die mit ihm zusammen wohnt. Auf dem Weg haben wir uns auch noch geküsst und händchen gehalten etc..wie das eben so ist Ab der Tür war dann gar nichts mehr was wohl von beiden ausging.
Naja..hab dann den ganzen Tag mit meiner Freundin, ihm, nen anderen Mitbewohner und ner anderen Freundin von mir verbracht und hatte dann am Schluss irgendwie das Gefühl, dass er mich küssen wollte.Bzw hat er auch mal den Arm um mich gelegt (was evtl ein Freundschaftliches Zeichen gewesen wäre...aber nicht am Tag nach dem Sex)...

Das war der Donnerstag. Am Freitag hab ich dann meine Freundin (seine Mitbewohnerin) besucht... erstmal war ich ein wenig zickig weil ein Freund von ihm auch da war, und der mich zml dumm angegrinst hat... naja...
Später musste ich dann mal aufs klo und er war dann ganz alleine und hat geputzt.also dacht ich mir.."wenn nicht jetzt dieses komische zur Seite schauen-und nicht in die Augen guggen überwinden- wann dann?" ...und so kam es dass wir uns dann wieder geküsst ham.
Es war kein fordernder Kuss oder sonstwas..es waren einfach nur hingehauchte Küsse und ich wurde zml oft umarmt und hab mich einfach nur an ihn angelehnt und das Gefühl genossen... es war einfach so vertraut.

Jetzt frage ich mich natürlich, was das für ihn war?
Eigentlich wollte ich nur sex, aber das was am Freitag passiert ist hat mich dann zml verwirrt... Ich hab das Gefühl, dass er womöglich doch mehr will..oder bilde ich mir das ein?
Ich wollte ja auch nicht mehr hab aber trotzdem mitgemacht???
Bzw was soll ich machen? Mit ihm reden und erklären, dass es nur sex war (so sicher bin ich mir da nicht mehr) oder was meint ihr?
Problem ist, dass ich keine Handynummer hab... hätte ihn aber in Facebook als 'Freund'

Ich wäre echt dankbar für eure Hilfen. Danke

Mehr lesen

herbstblume6
herbstblume6
11.12.11 um 13:25


wenn DU Dir klar bist was es für Dich war...wie wärs mit normalem reden bevor sich da was ungewollt aufbaut?Aber doch bitte Auge in Auge...nicht dieser Facebook oder SMS Kram für sowas...das wär schlechter Stil...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?