Home / Forum / Sex & Verhütung / One-Night-Stand's

One-Night-Stand's

28. Mai 2012 um 19:33

wie ist eure meinung zu one night stands ???
hattet ihr schon welche ? wenn ja oft oder selten? oder seit ihr dagegen ? wenn ja warum ??
lG

Mehr lesen

28. Mai 2012 um 19:59

Als Single
gut, ONS sind für mich nur Orgasmus-Abholstationen, für mich und für ihn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:04

Wenn es passt...
Wenn es für beide in dem Moment in Ordnung ist und auf Verhütung (auch aus gesundheitlichen Gründen!) geachtet wird, warum nicht?! Spaß genießen und eine heiße Nacht verbringen.
Wie stehts denn bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:07

Studentberlin hat recht...
Auf die Verhütung muss geachtet werden dann spricht meiner Meinung nichts dagegen..
Unter zu extremem Alkoholeifluss sollte man allerdings ein bisschen vorsichtig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:10
In Antwort auf alger_11944999

Wenn es passt...
Wenn es für beide in dem Moment in Ordnung ist und auf Verhütung (auch aus gesundheitlichen Gründen!) geachtet wird, warum nicht?! Spaß genießen und eine heiße Nacht verbringen.
Wie stehts denn bei dir?

Hmmm
ich weiß ehrlich gesagt nicht...
ich hätte immer den quälenden gedanken schlampig zu sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:12

ONS? In Theorie ganz toll!
Kannst ja mal meinen Erfahrungsbericht von heute morgen/gestern Nacht im oberen teil meines etwas lang geratenen Bericht lesen.. mir ist die Lust dazu Grad n bisschen vergangen.

http://forum.gofeminin.de/forum/couple2/__f165724_couple2-Leute-ich-kann-und-weiss-nicht-mehr-weiter.html#0r

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:12
In Antwort auf meganoname

Hmmm
ich weiß ehrlich gesagt nicht...
ich hätte immer den quälenden gedanken schlampig zu sein....

Weiss doch keiner
ausser Dir und den Typen.

geniessen und schweigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:20

Wenn man ne Beziehung hat
sollte man treu sein und braucht keine ONS

für Singel, der nicht enthaltsam leben kann oder will, sind sie die einzige Möglichkeit, um Sex und Orgasmen zu erleben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:25
In Antwort auf meganoname

Hmmm
ich weiß ehrlich gesagt nicht...
ich hätte immer den quälenden gedanken schlampig zu sein....

Naja...
...ich denke das kommt auch drauf an, wie man das handhabt. Ob du mit jedem nächstbesten in die Kiste hüpfst (und das wöchentlich) oder eben schon wählerisch bleibst. Ich hätte auch keine Lust es mit der größten Schl*mpe ausm Club zu machen, wenn ich weiß, dass sie es a) mit jedem machen würde und b) seeehr wechselhaft ist
Aber wenn auch noch etwas Sympathie da ist und man nicht nach 2 Minuten reden denkt, den Abend hält man nie aus, passt es doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:29

Vergebene Männer tabu
für mich auch

solange ich Singel bin, und er auch, alles kein Thema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:39


Wenn beide Single sind, sich einig sind, dass es etwas einmaliges ist, Kondome verwenden und Lust haben, spricht nichts dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:40
In Antwort auf coquette164


Wenn beide Single sind, sich einig sind, dass es etwas einmaliges ist, Kondome verwenden und Lust haben, spricht nichts dagegen.

Bis auf einen Punkt
volle Zustimmung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:52
In Antwort auf teufelskatze55

Bis auf einen Punkt
volle Zustimmung


Welchem Punkt widersprichst du? Ich dachte zuerst, du findest single sein nicht nötig, aber das hast du weiter unten ja auch schon als Voraussetzung genannt.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 20:54
In Antwort auf coquette164


Welchem Punkt widersprichst du? Ich dachte zuerst, du findest single sein nicht nötig, aber das hast du weiter unten ja auch schon als Voraussetzung genannt.^^

Doch das ist mir sehr wichtig
ich vertrage keine Kondome, und die sind bei den Männern ebenso beliebt und daher meist nicht vorhanden bei ihnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:04

..
pille ?! aber gegen krankheiten ist das ja auch nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:09
In Antwort auf meganoname

..
pille ?! aber gegen krankheiten ist das ja auch nix

Ich bin zu 99% unfruchtbar
und verhüte daher nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:12

Puh,
nee, ohne Kondome käme ein ONS für mich nicht in Frage. Ein Mann, der sich bei einem ONS weigert, Kondome zu verwenden, der kann unverrichteter Dinge wieder gehen, da bin ich stur!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:14
In Antwort auf coquette164

Puh,
nee, ohne Kondome käme ein ONS für mich nicht in Frage. Ein Mann, der sich bei einem ONS weigert, Kondome zu verwenden, der kann unverrichteter Dinge wieder gehen, da bin ich stur!


ist auch richitg so.... würde ich auch nicht machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:20
In Antwort auf coquette164

Puh,
nee, ohne Kondome käme ein ONS für mich nicht in Frage. Ein Mann, der sich bei einem ONS weigert, Kondome zu verwenden, der kann unverrichteter Dinge wieder gehen, da bin ich stur!

Ich vertrage die ja nicht
deshalb mach ich meist ohne, wenn er welche hat, dann mit, aber wirklich schön ist das für mich dann nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:24

Als
ich single war (und er auch) hatte ich einen mit einem Bekannten. Ich hatte einfach ein großes Verlangen danach zu dem Zeit punkt und er war nicht wirklich abgeneigt Der Sex war in ordnung, aber das Verhältnis zwischen uns seit dem gestört (von meiner Seite)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:28

XD
welcher kerl will aufgegeilt nur dass das weib dem eine runter holt ??? xD dann wird da wieder mehr drauß und dann ?!! ups..... und mir würds in so einer situation auch nicht gefallen.... ist langweilig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:32

Ekelig?
Sex ist nunmal mit Schwitzen und Austausch von Körperflüssigkeiten verbunden

wer steril will, sollte ganz verzichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:33

Die die die Typen bisher hatten
waren aus Latex, sind die nunmal ja. und es hat bei mir gebrannt und war wund danach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:38

Da bin ich auf den Mann angewiesen
wenn wir bei ihm zuhause sind und los legen wollen, wer richt denn deshalb ab und geht nachhause als Frau?

ich bin froh nicht mehr verhüten zu müssen, und dann dieses Kram?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:39

Soll ich mich damit auch noch rum ärgern?
er sollte dann seinen Teil auch tragen und diese Dinge besorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:41

Was er mit anderen macht
interessiert mich nicht, während ich in seinem Bett liege, bin ich dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:42
In Antwort auf teufelskatze55

Da bin ich auf den Mann angewiesen
wenn wir bei ihm zuhause sind und los legen wollen, wer richt denn deshalb ab und geht nachhause als Frau?

ich bin froh nicht mehr verhüten zu müssen, und dann dieses Kram?


Ich würde gehen in so einer Situation bzw. war auch bereits 1x in einer Situation, dass keine Kondome zur Hand waren und es dann eben bei Küssen und Streicheln geblieben ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:52
In Antwort auf coquette164


Ich würde gehen in so einer Situation bzw. war auch bereits 1x in einer Situation, dass keine Kondome zur Hand waren und es dann eben bei Küssen und Streicheln geblieben ist.

Hmm
nur küssen, streicheln, blasen ohne schuss und lecken

da hätt ich Bedenken, dass wir uns nicht beherrschen können und es dann doch zur Penetration kommt

dann lieber gar keine Zärtlichkeit mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:07

Nachts zu ihm nachhause gehen
na dann vorher fragen, ob er welche zuhause hat, wenn nicht, irgendwo wird wohl n Automat stehen, am Bahnhof haben manche Läden bis Mitternacht auf, dann da eben den kerl hin schicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:08

Wenn man sie nicht verträgt
ist das eben so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:09

Immer?
auch wenn du nur arbeiten gehst oder Kaffee trinken?

oder nur, wenn du abend weg gehst und es zu einem ONS kommen könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:15

Ich kenne mich damit nicht aus
wegen Grösse, Verträglichkeit usw.

ich finde dass auch bei einem ONS der Mann seinen Teil tragen sollte, warum soll immer ich für jeden scheiss allein verantwortlich sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:16

Lol
doch, weiß ich und normal hab ich auch welche zur Hand, aber in besagter Nacht kam die Gelegenheit zum ONS unerwartet und wir waren am Strand. Da findet sich nicht so leicht die nächste Apotheke oder ein Drogeriemarkt.

Außerdem hat geisterritter recht: Ein Mann, der darauf besteht, es ohne zu machen bei einem ONS wäre mir so unsympathisch, dass ich ihn nicht mehr wollen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:17

Bei uns bei Arbeit
ist bei Feierabend für alle Mitarbeiter Pflicht, die Tasche vorzuzeigen, wegen Diebstahlvorbeugung

stell mir vor ich zeig meine Tasche, und da fliegen zwischen Handcreme und Taschentücher nen paar Kondome rum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:19

Und ob die sie vertrage
seh ich dann wenns soweit ist mit nem Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:25
In Antwort auf coquette164

Lol
doch, weiß ich und normal hab ich auch welche zur Hand, aber in besagter Nacht kam die Gelegenheit zum ONS unerwartet und wir waren am Strand. Da findet sich nicht so leicht die nächste Apotheke oder ein Drogeriemarkt.

Außerdem hat geisterritter recht: Ein Mann, der darauf besteht, es ohne zu machen bei einem ONS wäre mir so unsympathisch, dass ich ihn nicht mehr wollen würde.

Ich hatte öfter solche Männer
die auf ohne bestanden und ziemlich wütend wurden auf mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:26

Ausprobieren?
ohne Mann?

ne Freundin wollte mir mal welche schenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:28

Das wäre mir peinlich
wenn die jemand bei mir sehen würde

die wissen dass ich Single in, da würd sicher fragen, wozu brauchst du die, du hast doch gar keinen Freund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:29
In Antwort auf teufelskatze55

Was er mit anderen macht
interessiert mich nicht, während ich in seinem Bett liege, bin ich dran

Unverständlich...
Also so eine Einstellung finde ich auch komplett daneben. Ob Unverträglichkeit+Unfruchtbark eit oder nicht...um Krankheiten sollte man sich trotzdem Gedanken machen. Selbst wenn ich noch so geil wäre, würde ich ein ONS lieber abbrechen, als es ohne Gummi zu machen. Was bringt mir die Stunde Spaß (oder 2 oder sogar weniger als ne Stunde), wenn ich mich dann später über viel schlimmere Sachen rumärgere? Würdest du bei mir so locker damit umgehen und würde ich merken, dass du das wohl bei allen so machst - wäre mir die Lust vergangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:31

Wenn ich mich verliebe
und es akut werden könnte, kann ich ja mal sehen welche es so gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:32
In Antwort auf teufelskatze55

Das wäre mir peinlich
wenn die jemand bei mir sehen würde

die wissen dass ich Single in, da würd sicher fragen, wozu brauchst du die, du hast doch gar keinen Freund

Weshalb peinlich?
Es wird wohl niemand geben, der dich wegen Verhütung auslacht? Und warum sollte man als Single kein Sex haben? Und hinzukommt noch, dass derjenige ja gar nicht mitbekommt, ob du es benutzt oder nicht?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:33

Ausprobieren
nee ich steck mir doch kein Gemüse damit rein, wie lange solls denn bitteschön drin bleiben?

das ist mir zu doof

dann halt mal irgendwelche wenn ich wieder nen Freund habe und mit dem Sex haben will, fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:35
In Antwort auf alger_11944999

Unverständlich...
Also so eine Einstellung finde ich auch komplett daneben. Ob Unverträglichkeit+Unfruchtbark eit oder nicht...um Krankheiten sollte man sich trotzdem Gedanken machen. Selbst wenn ich noch so geil wäre, würde ich ein ONS lieber abbrechen, als es ohne Gummi zu machen. Was bringt mir die Stunde Spaß (oder 2 oder sogar weniger als ne Stunde), wenn ich mich dann später über viel schlimmere Sachen rumärgere? Würdest du bei mir so locker damit umgehen und würde ich merken, dass du das wohl bei allen so machst - wäre mir die Lust vergangen.

Ich hab schon lange keinen Sex mehr gehabt
und bin gesund und sauber

also von locker herum pimpern kann bei mir nun wirklich keine Rede sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:37
In Antwort auf alger_11944999

Weshalb peinlich?
Es wird wohl niemand geben, der dich wegen Verhütung auslacht? Und warum sollte man als Single kein Sex haben? Und hinzukommt noch, dass derjenige ja gar nicht mitbekommt, ob du es benutzt oder nicht?!?

Mir war es nie peinlich
die Pille zu kaufen, oder Tampons, aber Kondome?

hatte schon jahre keinen Sex mehr und war froh drum, keinen verhütungskram mehr zu brauchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:39

Hatte auch jahre keinen ONS
mehr, gar keinen Sex, mit niemandem

erst wollte ich nicht, es ergab sich nicht, und jeden x beliebigen nehm ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:44

Ich warte ab
was soll ich jetzt schon damit, wenn ich gar keinen Mann im Auge habe, egal ob Beziehung oder nur Sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 22:47

Hab ich nur
hatt mir vor meinem ersten Mal, was ich im Urlaub drauf angelegt hab ONS, die Pille verordnen lassen und die schon ne zeit genommen dann. auch immer in singlezeiten, um für alle Fälle gerüstet zu sein

dieses Krankheitsthema wird dermassen hochgeputscht, ich kenne niemanden, der sowas hatte

ich hatte öfter mal mit Pílzen zu tun, die allerdings ohne Mann, sondern bei Antibiotikaeinnahem, Stress, zu süsser Ernährung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 23:04
In Antwort auf teufelskatze55

Hab ich nur
hatt mir vor meinem ersten Mal, was ich im Urlaub drauf angelegt hab ONS, die Pille verordnen lassen und die schon ne zeit genommen dann. auch immer in singlezeiten, um für alle Fälle gerüstet zu sein

dieses Krankheitsthema wird dermassen hochgeputscht, ich kenne niemanden, der sowas hatte

ich hatte öfter mal mit Pílzen zu tun, die allerdings ohne Mann, sondern bei Antibiotikaeinnahem, Stress, zu süsser Ernährung

Gut...
...Pilze sind jetzt nicht so das schlimmste. Das wäre jetzt auch nichts wo ich mir groß Gedanken machen würde. Aber der Rest...
Und dass du niemanden kennst, hat doch nichts zu bedeuten:
a) haben sie dir es vllt bloß nicht erzählt. Ich weiß von nem Kumpel, dass er sich mal Tripper + Chlamydien eingefangen hat - der Rest des Freundeskreises nicht. Sowas erzählt man eben vllt auch nicht jedem.
b) kennst du dein ONS ja meist nicht so gut, dass du dir SICHER sein kannst, dass er nichts hat (da kann DEIN Bekanntheitsgrad komplett gesund sein - bringt dir gar nichts)
c) bist du dann vielleicht die erste die was hat...was machst du dann? Dich ärgern, dass du so locker damit umgegangen bist?

Ich denke auch, dass das Risiko hier bei uns in Deutschland nicht gerade groß ist, wenn es eben nicht gerade in der Drogenszene ist oder oder oder (womit ich auch nicht allen Drogenabhängigen unterstellen möchte sie hätten Krankheiten, aber sie werden eben als Risikogruppe gezählt). Aber es besteht immer ein Risiko und damit so locker umzugehen - hm, find ich persönlich nicht okay.
Ich kenne auch niemanden der unangeschnallt mal aus der Frontscheibe geflogen ist und hatte auch noch keine Situation, wo ich den Gurt wirklich zum Überleben benötigt hätte...trotzdem schnalle ich mich immer an, wenn ich Auto fahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 23:25
In Antwort auf alger_11944999

Gut...
...Pilze sind jetzt nicht so das schlimmste. Das wäre jetzt auch nichts wo ich mir groß Gedanken machen würde. Aber der Rest...
Und dass du niemanden kennst, hat doch nichts zu bedeuten:
a) haben sie dir es vllt bloß nicht erzählt. Ich weiß von nem Kumpel, dass er sich mal Tripper + Chlamydien eingefangen hat - der Rest des Freundeskreises nicht. Sowas erzählt man eben vllt auch nicht jedem.
b) kennst du dein ONS ja meist nicht so gut, dass du dir SICHER sein kannst, dass er nichts hat (da kann DEIN Bekanntheitsgrad komplett gesund sein - bringt dir gar nichts)
c) bist du dann vielleicht die erste die was hat...was machst du dann? Dich ärgern, dass du so locker damit umgegangen bist?

Ich denke auch, dass das Risiko hier bei uns in Deutschland nicht gerade groß ist, wenn es eben nicht gerade in der Drogenszene ist oder oder oder (womit ich auch nicht allen Drogenabhängigen unterstellen möchte sie hätten Krankheiten, aber sie werden eben als Risikogruppe gezählt). Aber es besteht immer ein Risiko und damit so locker umzugehen - hm, find ich persönlich nicht okay.
Ich kenne auch niemanden der unangeschnallt mal aus der Frontscheibe geflogen ist und hatte auch noch keine Situation, wo ich den Gurt wirklich zum Überleben benötigt hätte...trotzdem schnalle ich mich immer an, wenn ich Auto fahre.

Ich bin kein Autofahrer
wenn ich aber wo mit fahre, dann nur angeschnallt und achte drauf, dass der absolut nüchtern ist

wenn ich mir was fangen würd im Urlaub, na gehe eh regelmässig zu Untersuchungen, und wenn was auffälliges da ist, dann sofort

ich hatte nie eine klassische Geschlechtskrankheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 0:18

Kondomdiskussion
Hi,
rückblickend hatte ich mehr ONS als Beziehungen.. nur mit ältere Damen (ab 25) war es mit Kondome, bei gleichaltrigen oder jüngeren war dies gar kein Thema. Mir ist völlig klar, dass ohne ein Risiko darstellt. Gerade weil die meisten ONS-Partnerinen häufig ungeschützte ONS haben und dies nur als vorübergehende Sexabwechslung oder Fremdgehen ansehen.

Es gibt zwei Methoden um an einem ONS zu kommen - ich kenne nur die Zwei und auch allgemein spiegelt dieser Beitrag nur meine Sicht - die erste ist über bestimmte Lokale (Clubs, Bars, aber auch Swingertreffs, etc), sprich mit einem klaren Ziel seine Lust zu kompensieren.

Bei der zweite Methode, handelt es sich um einen etwas übereilten kennenlernen, worin der Mann/die Frau nicht 100%ig ins Schema passt, entweder nicht der Typ, kein geborener Adonis oder Skepsis über einer (meist gewünschte) Beziehung hervorruft.

Bei mir passieren oft das Zweite, einmal am gleichen Abend bzw. erstem Date miteinander geschlafen, frage ich mich ernsthaft ob die Frau es wert ist. Vor allem ist es gerade in Mode gekommen sich anfangs als Heilige vorzustellen, um dann paar Stunde später mit ungeschütztem Sex die ... zu zeigen. Ich schreibe auch, weil ich seit zwei Jahren nur noch ONS habe, und mal oft ungewollt, es liegt am Gerät, auch nicht an der Einstellung, sondern das eben viele vergeben sind und ich zeitlich sehr beschränkt bin (arbeite im Außen- bzw. Ausland-dienst, bin nur Wochenwende zu hause).

Persönlich habe ich nichts gegen ONS, nur das Verhütungsrisiko sollte man nicht relativieren, weil hinter einem ONS oftmals ein ONS-Abonnent dahinter steckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club