Home / Forum / Sex & Verhütung / One night stand in einer Beziehung

One night stand in einer Beziehung

1. Oktober 2011 um 20:42

Hallo, ich bin in einer Beziehung aber habe neulich mit meinen besten Freund geschlafen, dabei war ich noch Jungfrau gewesen. Soll ich es meinem Freund erzählen oder es lieber lassen? Weil wenn ich es ihm erzähle habe ich Angst das er mich verlässt und wenn ich es ihm nicht erzähle quelt mich mein Gewissen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG eure Uschi

1. Oktober 2011 um 20:53

Respekt...
...für diese heldenhafte Leistung.
Wenn dein Freund dich verlässt, dann geschieht dir das nur Recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 22:41

O Mann
Man sollte zuerst nachdenken, bevor man sowas tut, was dann die Konsequenzen sein könnten!
SAGEN - denn das wär nur fair deinem Freund gegenüber und das bist du ihm auch schuldig!
Und wenn er weiß, dass du noch Jungfrau bist (naja, jetzt wohl warst ), kann er es unter Umständen sowieso merken, dass dem nun nicht mehr so ist.
Und, was machst du dann????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 22:46

Klar doch, Uschi,
erzähl ihm ruhig alle Details! Er wird bestimmt begeistert sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 10:57
In Antwort auf hester_11889212

Respekt...
...für diese heldenhafte Leistung.
Wenn dein Freund dich verlässt, dann geschieht dir das nur Recht.

Scheiße ...
Es war ja leider Alkohol im spiel -.- und es war nicht gerade wenig ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 11:13
In Antwort auf hania_12919786

Scheiße ...
Es war ja leider Alkohol im spiel -.- und es war nicht gerade wenig ..


Alkohol ist NIE eine Entschuldigung für sowas...so einfach kommst Du da nicht raus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 11:15
In Antwort auf hania_12919786

Scheiße ...
Es war ja leider Alkohol im spiel -.- und es war nicht gerade wenig ..

Oh ja...
...der böse Alkohol. Ich finde, der sollte verboten werden.
Es sind nicht die bösen Fremdgeher, die Beziehung zerstören, sondern der Alkohol.

Jeder Mensch ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Steh dazu, dass du fremdgegangen bist.
Und noch ein Tipp: Wenn dich Alkohol zum sexgeilen "Luder" macht, dann lass besser die Finger davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 12:13
In Antwort auf herbstblume6


Alkohol ist NIE eine Entschuldigung für sowas...so einfach kommst Du da nicht raus...

-.-
Ich könnte mich selbst für den Mist umbringen weil ich blödes etwas hab mich abfüllen lassen und ich weiß das alles meine schuld war. Nur ich weiß echt nicht was ich machen soll weil ich vielleicht auch noch schwanger bin von ihm -.-
Gott ne ey ich bin davor noch nie fremd gegangen und dann gleich sone scheiße ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 12:28

Immer weiter so...
alles auf den alkohol schieben...das ist die "rechfertigung" !
alle trinken alkohol deswegen kann man euch ja nicht sauer sein...verdammte schwachköpfe...kapiert doch endlich das alkohol scheisse ist !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 12:34

Kein Ding.
1 Mal ist kein Mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 12:55
In Antwort auf hania_12919786

-.-
Ich könnte mich selbst für den Mist umbringen weil ich blödes etwas hab mich abfüllen lassen und ich weiß das alles meine schuld war. Nur ich weiß echt nicht was ich machen soll weil ich vielleicht auch noch schwanger bin von ihm -.-
Gott ne ey ich bin davor noch nie fremd gegangen und dann gleich sone scheiße ...

Wer Mist baut
muss auch in der Lage sein, dazuzustehen und seinen Fehler zuzugeben.....das nennt man übrigens "Größe haben"
Also sieh zu, dass du deinem Freund davon erzählst (egal, welche Konsequenzen es hat), lass von nun an die Finger vom Alkohol, kauf dir ein Päckchen Kondome für den nächsten "Aussetzer", dann brauchst du auch hinterher keine Angst haben, vielleicht schwanger zu sein!
Und zu diesem Thema: Kauf dir einen Schwangerschaftstest oder geh zum Frauenarzt.....und falls du schwanger bist, dann weißt du hoffentlich was zu tun ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 13:48

Glückwunsch,
dein erstes Mal, Seitensprung, betrunken und evtl. noch schwanger!
Dein armer Freund hat wenigstens verdient dass du ehrlich zu ihm bist also rede bitte mit ihm!
Für deinen Seitensprung gibt es keine Entschuldigung, entweder man entscheidet sich für eine Beziehung oder nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 13:51

Es gehören immer zwei dazu
Es gehören immer zwei dazu wenn man es vollzieht.
Die eine warst du und der andere ein Freund von dir und bein Frerund von ihm?
Wenn es so sein sollte dann wir es allein für deine Freund eine sehr schmezhafte sache werden.
Denn wenn du ihm es nicht sagst dann wird es irgend wann jemand anders tun. Und egal wer es ihm erzählt.
Gut ausgehen wird es nicht. Denn es gib keine Happy End bei einem Seitensprung. Auch wenn man es immer meine würde.
Alleine die Tatsache das du dich abfüllen lassen hast, ist eine die nicht gerade von reifheit zeugt.
Das ander ist warum hast du im nüchternen zustand noch nicht mit deinem Freund geschlafen.
Aber alles im allem wir die Situation nicht besser.
Es gibt zwei wege ihm es sagen und die Zeit arbeiten lassen das er dir doch verzeihen kann.
Oder die Zeit arbeitne lassen und hoffen das er es nie herausfindent, denn wenn er es heraus findet ist zu 99% schluss.

Also was du machst ist in jedem fall deine Sache und das kann dir huier keiner abnehmen.

Das was ich dir raten kann ist dir die frage zu stellen warum es auch mit Alkohol so weit kommen kann wenn du ihn Lieben solltest?

Lg und viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 14:01
In Antwort auf snowrose88

Glückwunsch,
dein erstes Mal, Seitensprung, betrunken und evtl. noch schwanger!
Dein armer Freund hat wenigstens verdient dass du ehrlich zu ihm bist also rede bitte mit ihm!
Für deinen Seitensprung gibt es keine Entschuldigung, entweder man entscheidet sich für eine Beziehung oder nicht!

.
Ja aber ihr jetzt vorwürfe zu machen ist auch nicht das nonplusultra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 23:31
In Antwort auf hania_12919786

-.-
Ich könnte mich selbst für den Mist umbringen weil ich blödes etwas hab mich abfüllen lassen und ich weiß das alles meine schuld war. Nur ich weiß echt nicht was ich machen soll weil ich vielleicht auch noch schwanger bin von ihm -.-
Gott ne ey ich bin davor noch nie fremd gegangen und dann gleich sone scheiße ...

...
Lieber einmal richtig wach werden und lernen als dumm bleiben...hätte Dir gewünscht, dass Du Sex anders kennenlernst...aber da kannste nix mehr dran ändern aber sei so vernünftig und geh zum Gyn und überleg nächstes Mal bevor Du sowas machst...man sollte sich IMMER anschliessend in den Spiegel gucken können wenn man Sex mit irgendwem hat und grundsätzlich sicher f...en...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2011 um 2:54

Verantwortung nicht jedermanns sache
Gott ne ey ich bin davor noch nie fremd gegangen und dann gleich sone scheiße ...

schon klar wen du Jungfrau warst

Aber mal ehrlich, werde groß und denn fang an sex zu machen. Und deinen besten Freund, is wirklich ein toller Freund wenn er mit dir schläft, obwohl er wusste das de in ner Beziehung bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 0:04

*
Wir beide sind in einer Beziehung, sorry habe ich vergessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen