Home / Forum / Sex & Verhütung / Onanieren...

Onanieren...

4. Juni 2002 um 23:49

Klar alle Männer tun es, aber mich würde interessieren, was Männer dabei denken??? Was für Vorstellungen sie haben...
Wie sieht die Frau aus, oder die Frauen? Was tragen sie, wenn sie etwas tragen? Ist es immer der gleiche Typ? Denkt sie auch an ihre Freundin/Frau?

Wäre toll wenn ein paar Antworten kommen würden!

lg euer Blümchen

5. Juni 2002 um 5:10

Soon Quatsch...
Ich onaniere meist ohne eine Vorstellung von Frauen oder Sex. Ich reagiere mich ab, lasse meinen Druck ab (nicht den Spermadruck).

Irgendwie denke ich meistens nicht viel dabei. Auf jeden Fall betrüge ich keine Frau dabei.

Gefällt mir

5. Juni 2002 um 10:21
In Antwort auf Fritz69

Soon Quatsch...
Ich onaniere meist ohne eine Vorstellung von Frauen oder Sex. Ich reagiere mich ab, lasse meinen Druck ab (nicht den Spermadruck).

Irgendwie denke ich meistens nicht viel dabei. Auf jeden Fall betrüge ich keine Frau dabei.

Bin zwar kein Mann,
aber ich nehme mir auch das recht, mich selbst zu befriedigen.

Ich kann nur eines sagen, ich denke nicht an Männer, auch nicht an Frauen, ich stimmuliere meistens nur sehr intensiv meine Klitoris und nach 2-3 Minuten ist dann alles vorbei. Habe also kein "Brad Pitt" - Poster vor mir liegen ....

Sozusagen zum Streßabbau, wenn ich genießen und träumen möchte schlafe ich mit meinem Freund !!!

Gefällt mir

5. Juni 2002 um 20:04

Brings nicht durcheinander...
Wenn ich mich selbst befriedige, dann ist es meist nicht so die verträumte Nummer.

Es geht oft wirklich so, dass ich mir einen runter hole. Ich reibe ihn, bis ich zum Orgasmus komme. Dazu brauche ich keine Fantasien und keine Bilder.

Anders ist es, wenn ich träume. Dann denke ich schon an DIE Frau und dann streichle ich mich sanft. Oft kommt es dann nicht einmal zum Orgasmus, weil ich nur die zarten Berührungen geniesse.

Ach ja: Das nächste Mal steigere Dich doch bitte nicht so in Dein Posting hinein.

"Das interessiert mich jetzt, was turnt dich denn an ? Gedanken an .... deinen Porsche ? Dein Spiegelbild im Wasser ? Das fette Bankkonto ? Tanz der Teufel Teil 2 ?"

Das muss doch nicht sein, oder?

Gefällt mir

5. Juni 2002 um 22:21
In Antwort auf Fritz69

Brings nicht durcheinander...
Wenn ich mich selbst befriedige, dann ist es meist nicht so die verträumte Nummer.

Es geht oft wirklich so, dass ich mir einen runter hole. Ich reibe ihn, bis ich zum Orgasmus komme. Dazu brauche ich keine Fantasien und keine Bilder.

Anders ist es, wenn ich träume. Dann denke ich schon an DIE Frau und dann streichle ich mich sanft. Oft kommt es dann nicht einmal zum Orgasmus, weil ich nur die zarten Berührungen geniesse.

Ach ja: Das nächste Mal steigere Dich doch bitte nicht so in Dein Posting hinein.

"Das interessiert mich jetzt, was turnt dich denn an ? Gedanken an .... deinen Porsche ? Dein Spiegelbild im Wasser ? Das fette Bankkonto ? Tanz der Teufel Teil 2 ?"

Das muss doch nicht sein, oder?

So hat........
Michi das bestimmt nicht gemeint!!!

ich hab aber genau das gleiche gedacht - wenn ich selber lieb zu mir bin, stell ich mir immer etwas besonderes vor!

Anders geht es doch gar nicht!!
Bei mir zu mindest nicht..........

Gefällt mir

5. Juni 2002 um 23:01

Na dann werd ich mal...
Hallo Blümchen!
Kann Dir leider nicht mit einer Antwort dienen, ob ich nun an meine Freundin denke oder nicht. Hab leider keine zur Zeit. *seufz*
Aber zum Onanieren kann ich Dir natürlich Auskunft geben. Woran ich da denke... mh, schwierig! Es sind auf jeden Fall immer mal unterschiedliche Personen, an die ich dabei denke. Manchmal denke ich auch, während "es" passiert, an mehrere verschiedene Mädchen nacheinander. Es sind auch nicht immer 2, 3 Mädchen, an die ich "reihum" denke, manchmal kommen mir welche in den Sinn, die ich vielleicht Jahre nicht gesehen hab, eine alte Klassenkameradin oder so. Total unterschiedlich.
Na ja, und dann denke ich daran, wie ich mit ihnen zärtlich bin, was ich mit ihnen mache, wie ich sie streichle usw. Das reicht dann meist schon... Gut, ich gebs zu, wer mein Plädoyer unter der Überschrift "Natursekt" gelesen hat, ahnt, dass ich auch manchmal daran denke wie Mädchen pinkeln, aber das ist eine andere Geschichte...
Aber so ganz ohne Gedanken mach ich es überhaupt nicht. An irgend etwas denke ich immer. So die "reine Mechanik" würde mich zwar wahrscheinlich auch irgendwann zum Höhepunkt bringen, aber das fände ich stinklangweilig und überflüssig.
Hilft Dir diese Antwort?! *grins*
Liebe Grüße.
Daniel

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 12:28

Ich..
..denke "immer" an meine Freundin.

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 17:07

Daran, ...
... dass viele Männer eine Wichsvorlage (Pornos etc.) benutzen kann man wohl erkennen, dass es sich auch im Kopf abpielt und nicht nur die Handarbeit das entscheidende ist. ich könnte mir auf jeden Fall keinen runterholen wenn ich an was abtörnendes denke.

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 20:37
In Antwort auf ChopSuey

Ich..
..denke "immer" an meine Freundin.

Ein system of a down- fan?

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 22:58
In Antwort auf kleinezicke

Ein system of a down- fan?

Quatsch, Gemüse-Fan!
Sonst hieße ich toxicity, weil das Lied is bessa!

Gefällt mir

7. Juni 2002 um 15:55
In Antwort auf ChopSuey

Quatsch, Gemüse-Fan!
Sonst hieße ich toxicity, weil das Lied is bessa!

Sorry, war ja nur ne ernst gemeinte Frage
Mußt mich ja nicht gleich verarschen.

Gefällt mir

9. Juni 2002 um 14:21

Da ist noch eine Frage....
...die ich habe:

Ist es für euch Männer unwichtig???

lg Blümchen

Gefällt mir

9. Juni 2002 um 14:34

Passt zwar nicht hier her.......
Hi Michi

Eine gesunde Portion Sarkasmus ist manchmal ganz gesund

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir

11. Juni 2002 um 23:31

Was denke ich dabei.....
Ich denke dabei meistens an Frauen die ich kenne oder jedenfalls mit denen ich gerne einmal richtig abgefahrenen Sex hätte. Meine Vorstellungen gehen da von Sex an ungewöhnlichen Orten bis hin zu Sex unter Frauen. Gerne habe ich damals auch meiner damaligen Freundin beim duschen zugesehen (sabber).
Vorlagen oder ähnliches benötige ich dabei nicht da meine Phantasie mir total ausreicht.

Bye,
Echnaton1

Gefällt mir

21. Juni 2002 um 12:33

Ach wirklich - jaa
"Wie willst du das überhaupt schaffen eine Erektion zu kriegen ohne in dabei in keiner Weise an Frauen zu denken ?"

das ist doch sehr einfach: Morgenlatte

Gefällt mir

21. Juni 2002 um 12:40

Verkehrt gefragt?
meinst du das Onanieren in gemeinsamer Zweisamkeit?

In dem Augenblick lasse ich mich von meinem Gegenüber inspirieren.

Bei sexuellem "Notstand" denke ich an gar nix, da ists einfach so, teilweise komme ich mir dann doof vor. Ist das jetzt doof?

kreuzer

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen