Home / Forum / Sex & Verhütung / Ohrfeige, nach Spermakuss, war das gerechtfertigt?

Ohrfeige, nach Spermakuss, war das gerechtfertigt?

22. November 2012 um 13:49

ein bekannter, will jedes mal wenn ich blase, das ich sein sperma schlucke, das mache ich auch liebend gerne und habe nichts dagegen. doch neulich(ich war erkältet) musste ich nach dem oralsex husten, hab das sperma ausgespuckt, weil ich so einen husten hatte, und mir das blasen schon schwer viel. naja er ist auf jeden fall total ausgerastet, und war nnur am meckern.
so er ist so auf dieses sperma schlucken fixiert, das er auch will das ich zum frühstück sein sperma auf ein brötchen, im kaffee oder sonst wie esse. dies finde ich seltsam. wenn ich ihn lieben würde, er es unbedingt wollen würde und es geil fände-ok würd ich machen, aber er ist etwas kurzweiliges.
da mich das so nervte habe ich gestern(leicht angetrunken) nach dem oralverkehr so getan als hätte ich gecshluckt, aber das sperma in meinem mund behalten. und ihn dann "leidenschaftlich" geküsst. er hat es dann schnell bemerkt, und schlug mich ins gesicht. er selbst fände sein sperma eklig usw. ich bin dann gegangen und habe nicht vor ihn wieder zusehen, nun überlege ich ob es echt etwas hart von mir war, aber lustig find ich es immer noch -sein blick war seine ohrfeige berechtigt?

22. November 2012 um 13:59


Schon allein dass er verlangt hatte, dass du iihm einen bläßt, als du erkältet warst, ist unverschämt und egoistisch. Die Ohrfeige eine Unverschämtheit... er findet Sperma eklig, Du sollst es nicht nur schlucken, sondern auch noch auf dem Brötchen essen... gehts noch. Gut hast du das gemacht, lass den Typen sausen... soll er sich ne andere Dumme suchen.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 14:13
In Antwort auf desdemonab


Schon allein dass er verlangt hatte, dass du iihm einen bläßt, als du erkältet warst, ist unverschämt und egoistisch. Die Ohrfeige eine Unverschämtheit... er findet Sperma eklig, Du sollst es nicht nur schlucken, sondern auch noch auf dem Brötchen essen... gehts noch. Gut hast du das gemacht, lass den Typen sausen... soll er sich ne andere Dumme suchen.

Da
schließe ich mich gern an!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 14:29

Warum bin ich denn manipulierbar?
ich sage habe immer freiwillig und gerne geblasen und geschluckt. das liebe ich bei jedem mann mit dem ich ins bett gehe, mag es auch, da ich leicht devot bin, das er mir sagt wann und wie er was will, er es auch bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 14:53

Er hat mich ja nicht gezwungen
ich hab es ja trotz erkältung gern gemacht, aber alles andere danach war halt nicht so schön, aber recht hast du, vielleicht sollte ich das mit dem baseballschläger nachholen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 15:00


aufs brot *-*
ich meine sperma soll ja gesund sein xD aber das geht doch etwas zu weit... ^^
meine freundin schluckt zwar auch beim blasen .. aber ich schmier ihr das doch nirgendwo hin ^^
mir ist egal was danach damit passiert xD
also bleib lieber fern von dem typen..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 17:25


Dein Bekannter hat einen an der Waffel. Gehörig. Mehr fällt mir dazu beim besten Willen nicht ein...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 17:29

Dauerbrenner
Diese Geschichte ist irgendwie ein Dauerbrenner, man
hört das am laufenden Band immer wieder. Die Frau muss
gegen ihren Willen schlucken, dann tut sie so als ob und
gibt dem Mann einen Spermakuss.

Denkt Euch mal was neues aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 18:12
In Antwort auf frank72b

Dauerbrenner
Diese Geschichte ist irgendwie ein Dauerbrenner, man
hört das am laufenden Band immer wieder. Die Frau muss
gegen ihren Willen schlucken, dann tut sie so als ob und
gibt dem Mann einen Spermakuss.

Denkt Euch mal was neues aus.

Ich schlucke ja nicht weil ich muss
ich mache es weil ich will, wenn ich nicht wollen würde würd ichs nicht machen. lies ersmal richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 19:03

Nach
der Ohrfeige kann man nur empfehlen:
vergiss ihn, er soll hin wo der Pfeffer wächst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 20:57

Eigentlich...
...bin ich eher gegen Gewalt.

Aber die Ohrfeige, die war schon ganz okay, find ich.

Nicht wegen dem Kuss. Aber für die Frage hier.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2012 um 15:24

Ist es
ja auch, kanste leben mit zeugen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2012 um 17:59

Wenn dir
dein kurzweiliger Freund eine scheuert, solltest du nicht die Frage stellen, ob die Ohrfeige berechtigt war oder nicht (das ist sie nämlich nie, es gibt keine Begründung für Ohrfeigen, außer ihr macht euch das als Spiel aus), sondern die Beziehung zu ihm noch etwas kurzweiliger gestalten, als es ohnehin vorgesehen war.

Der Typ hat nen Knall, es schadet nichts, wenn du dich von ihm fern hältst.

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 16:35

Das ist ein FAKE!!!
Wenn dieser Beitrag kein Fake ist ist er Typ absolut krank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook