Home / Forum / Sex & Verhütung / Ohrfeige im kaufhaus vor allen leuten

Ohrfeige im kaufhaus vor allen leuten

2. März 2009 um 0:52

war letztens mit meiner mutter im kaufhaus. ich war etwa unverschämt zu ihr und dann hat sie mir vo allen leuten voll eine geohrfeigt... wäre es euch auch soo peinlich ghewesen??? habt ihr auch als jugendlicher mal ne ohrfeige kassiert? und war es euch vor freunden etc peinlich? also ich fand des so unangenehm da im kaufhaus, war voll erniedrigend, vorallem weilm ich ja schon 18 bin

2. März 2009 um 2:37

Das Alter ist kein Freibrief daür,
keine Ohrfeige zu erhalten.

Gefällt mir

2. März 2009 um 9:12


ja, ich hab mal eine kassiert, ein einziges mal... da war ich auch ziemlich unverschämt...allerdings war das nur bei mir zu hause. warum sollte mir das vor meinen freundlichen peinlich sein? wenn sies vor ihnen gemacht hätte, vll, aber so. man muss es ja nicht erzählen. wobei ichs meiner besten freundin gesagt hab.

und nur weil du schon 18 bist, kannst du deine mutter nicht dumm anmachen und dann erwarten, dass sie es hinnimmt! mein bruder glaubt das zur zeit auch, dass er sich alles erlauben kann, weil er jetzt "erwachsen" ist

Gefällt mir

2. März 2009 um 9:37

Ja
ich kann mir denken das es sehr unangenehm für dich war und dann auch noch vor anderen.
also ich sag mal so egal wie man sich streitet oder wie unverschämt ist , die wut hätte deine mutter eigentlich bei sich lassen sollen und warten bis ihr zuhause seid..denn sowas sollte man zuhause austragen...

aber auf der anderen seite Mutter ist mutter ...und mutter hat das sagen ..denn gerade zur mutter sollte man den größten respekt haben...egal ob 18 oder 48..

Gefällt mir

2. März 2009 um 12:14
In Antwort auf franke10

Das Alter ist kein Freibrief daür,
keine Ohrfeige zu erhalten.

Freibrief
gut Antwort! Denn egal wie alt man ist, man ist immer das Kind seiner Eltern! Und nachdem wir euch wirklich leger erogen haben, im gegensatz zu unserer Erziehung, sollte man nie unverschämt werden. Das scheinen aber Mädels nie zu begreifen. Denn ihr Selbstbewußtsein ist einfach nur grenzenlos ....

Gefällt mir

2. März 2009 um 12:53

Naja
Ich krieg, wenn ich frech bin, häufig ne Ohrfeige von meinem Mann, allerdings ist das auch Teil unser domiant-devoten Beziehung und somit kaum vergleichbar. Ich kenne aber das peinliche Gefühl, wenn andere das mitbekommen.

Als Mutter zweier Kinder kann ich aber sagen, dass ich NIEMALS meine Kinder schlagen würde. Wenn ich als erwarchsene Person mit meinem Mann vereinbare, dass wir eine strenge Ehe fürhen wollen, dann haben zwei volljährige in die "Gewalt" eingewilligt, aber jemanden ohne diese Einwilligung zu schlagen, find ich nicht in Ordnung.
Andererseits gibt es grad als Mutter wohl auch genug Situationen, wo man sich schon ziemlich beherrschen muss, vor allem wenn die erwachsene Tochter sich in der Öffentlichkeit völlig daneben benimmt (ohne dass ich nun weiß, wie du dich da im Kaufhaus benommen hast.).

Gefällt mir

2. März 2009 um 15:52

Heftig!
Deine Mutter hat Dir also so gezeigt,dass sie anders nicht mit Dir "fertig" wird??Wie schwach!
Meine Mutter hat auch mal ne Ohrfeige verteilt-ich weiß, wie Sch... das ist... und N I E würde ich das bei meinem Kind machen!!!
Frage sie doch mal, ob sie sich nicht anders zu helfen weiss?

Gefällt mir

2. März 2009 um 16:16

Eine Ohrfeige
hat noch niemandem geschadet!

Gefällt mir

2. März 2009 um 20:55

Du weißt ja anscheinend doch...
warum,du eine ohrfeige bekommen hast!
Vielleicht war es deiner mutter wohl etwas zuviel.
Ja die anderen leute,........die haben auch bestimmt was von dir gehört.
Ich möchte eine ohrfeige nicht für gut heißen,aber wenn es einer nur darf , dann vielleicht deine Mutter!! Weil reden bringt bei manchen wenig????

Gefällt mir

2. März 2009 um 21:03

Sorry,
glaubst Du wirklich an das, was Du schreibst. Dann bin ich froh, nie dein Kind gewesen zu sein. Denn dann hätte ich nie Anstand und Sitte gelernt.

Gefällt mir

2. März 2009 um 21:11

....
Das ist wirklich sehr peinlich!! Ich wurde nie geschlagen, kann mir aber vorstellen, wie unangenehm und demütigend das sein muss.
Ich will gar nicht wissen, was Du zu Deiner Mum gesagt hast... aber NICHTS rechtfertigt es, sein Kind zu schlagen.
Hast Du Dich bei ihr für Deine Aussage (?!) oder was auch immer das war, entschuldigt?
Setz Dich mit ihr hin, sag ihr, dass es Dir leid täte und mach ihr klar, dass sie Dich nicht schlagen darf. Vielleicht zeigt Deine Mum auch Größe und entschuldigt sich bei Dir für die Ohrfeige.

Gefällt mir

2. März 2009 um 22:22

Ich hab ...
...vor kurzem so ein Video auf Utube gesehen. 2 Mädels die sich gegenseitig Ohrfeigen gaben. Aber richtig mit Dampf. Erst die Eine dann die Andere....immer abwechselnd, ohne abwehren. Also aus fun. Was mich daran wirklich erstaunt hat....ich fand das richtig geil. echt. Hat mich richtig angemacht.^^

Gefällt mir

3. März 2009 um 8:22

Ohrfeige
Servus,

kann dir nur zustimmen.
Meine Tochter (mittlerweile 35) hat zwar von uns niemals
SChläge in irgendeiner Form bekommen, bin auch kein
Befürworter.
Manchmal hab oder hätte ich allerdings größtese Verständnis
wenn den geplagten Eltern rotzfrecher saturierter Teenafger einmal
kräftig die Hand ausrutscht.
Wenn Jugendliche ihre Eltern bis aufs Blut sekkieren, beschimpfen und
provozieren (habs erst vor kurzem im Fernsehen vor laufender Kamera gesehen,
wie so eine pappige 14jährige Göre ihrer Mutter gesagt hat "Halt die Fresse du Schlampe")
ist das auch Körperverletzung, wenn auch geistige.
Bei allem Verständnis für pubertäres Verhalten, irgendwann ist Schluß und wenn Worte nichts fruchten
müssen halt andere Maßnahmen her um Grenzen aufzuzeigen

lg

AB206

Gefällt mir

7. März 2009 um 0:09

Lieber Matze
Wenn du keine Ahnung von der Rechtswissenschaft hast, dann solltest du dich ein bisschen mit falschen behauptungen zurückhalten.

Es gibt das sogenannte "Züchtigungsrecht", welche die Eltern noch inne haben dürfen! Das ist aber nur dafür gedacht, dass man Kinder auf Fehler mit einem "leichten Tascherl" hinweist. Darunter fällt auch die sogenannte " Watsche". Was darüber hinausgeht ist Körperverletzung und wird bestraft. Richtig!
Aber wie es hier der Fall ist, handelt es sich hier nicht mehr um ein Kind, sondern um eine volljährige erwachsene Frau.
Also sollten sich die Eltern hier ein bisschen zurückhalten.
hoffe du bist mir nicht bös, aber das sollte doch klargestellt werden!
Und das mit der Polizei und Bundeswehr lass ich bleiben, denn das führt zu nichts als sinnloser Diskussion.

Gefällt mir

7. März 2009 um 0:12

Siehe oben
Wieder falsch

siehe oben ( s. o.)

Gefällt mir

7. März 2009 um 10:48
In Antwort auf flae85

Siehe oben
Wieder falsch

siehe oben ( s. o.)

Wenn
man keine Ahnung hat dann sollte man andere nicht massregeln.
Es gab dieses sogenannte "Züchtigungsrecht" tatsächlich mal, anfangs nur für Väter (1896) ab 1958 dann für beide Elternteile. Nachdem der 1631 Abs. 2 BGB 1998 etwas unglücklich umformuliert wurde kam es 2000 zu eine weiteren Änderung des ersten absatzes der nun wie folgt lautet: "Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig."

Gefällt mir

11. September 2010 um 22:17


wärste halt nich frech gewesen. für ne ordentliche ohrfeig zur rechten zeit ist man nie zu alt.

Gefällt mir

12. September 2010 um 16:08

Sorry, aber....
Sorry,

aber was hat dieses Thema hier im Forum "Liebe" und
"Sexualität" verloren?????

H.

Gefällt mir

12. September 2010 um 17:20

Ja kenn ich
meine mutter hat mich als kind und noch als jugendlicher oft geschlagen und wundert sich heute als älterer jahrgang warum ich nett zu ihr bin. vergiss diese ohrfeigen nicht und mach es bei deinen kindern mal anders.

Gefällt mir

12. September 2010 um 17:22
In Antwort auf caesar100

Ja kenn ich
meine mutter hat mich als kind und noch als jugendlicher oft geschlagen und wundert sich heute als älterer jahrgang warum ich nett zu ihr bin. vergiss diese ohrfeigen nicht und mach es bei deinen kindern mal anders.

.... warum ich nicht nett zu ihr
bin.....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen