Home / Forum / Sex & Verhütung / Ohnmacht beim Orgasmus

Ohnmacht beim Orgasmus

17. November 2008 um 13:41

Hallo,
zum ersten Mal bin ich vor ca. 3 Jahren beim Orgasmus ohnmächtig geworden. Aber nur für wenige Sekunden. Nichts schlimmes also. Aber seit einiger Zeit wird die Ohnmacht immer tiefer und länger.

Am Wochenende bin ich 3 Mal hintereinander ohnmächtig geworden und als ich beim letzten Mal aufgewacht bin hatte mein Freund schon das Telefon für den Notruf in der Hand weil ich über eine Minute lang weg war.

Kennt jemand dieses Problem? Hat jemand eine Idee woher das kommen könnte? Es passiert auch nur wenn ich meine Beine über seinen Schultern habe. Eine Stellung in der ich sehr schnell zum Orgasmus komme.

Bitte um Hilfe

17. November 2008 um 13:50

Ich
habe manchmal Probleme damit, dass ich hyperventiliere, wenn ich große körperliche Anstrengung habe, aber eigentlich nicht beim Sex.

Das Problem hat sich erst nach der Geburt meines Sohnes so drastisch verschlimmert. Seit der Geburt habe ich eine nach hinten gelagerte Gebärmutter, aber daran kann das doch nicht liegen oder?

Zu was für einem Arzt sollte ich damit gehen? Frauenarzt oder Allgemeinmediziner?

Gefällt mir

17. November 2008 um 14:09

Ist
denn hier niemand dem das auch schonmal passiert ist?

Gefällt mir

17. November 2008 um 14:21

Spezialist ja, aber
ist das denn wirklich ein gynäkologisches Problem? Das kann ich mir nämlich eigentlich nicht vorstellen. Na ja, ich werde wohl gleich einfach mal beim Frauenarzt vorbeigehen und nachfragen.

Ich hab das immer nicht so ernst genommen, aber meinen Freund so ängstlich zu sehen mit seiner hand an meinem Puls und der anderen am Telefon, das war schon eine krasse Erfahrung.

1 LikesGefällt mir

17. November 2008 um 17:08

Arzt!!!!!!
hört sich wirklich schlimm an.
ich würde auf jeden fall einen arzt aufsuchen und das problem haargenau schildern.
nicht dass wirklich was schlimmes dahintersteckt.
ich wünsch dir auf jeden fall alles gute

Gefällt mir

17. November 2008 um 17:41

Das nennt sich...
der kleine Tod. Ist eher sehr selten. Kommt aber vor. Habe noch nie gehört das dabei WIRKLICH jemand gestorben ist.

Gefällt mir

17. November 2008 um 20:36

Termin beim Allgemeinmediziner
habe ich jetzt nach Rücksprache mit meinem Frauenarzt gemacht. Meinen Freund kann ich leider nicht mitnehmen, weil der im Moment im Hawaii Urlaub ist und sonst seinen Hauptwohnsitz in England hat.

Wenn er regelmäßig hier wäre und ich öfter mit dem Problem konfrontiert wäre, dann wäre ich warscheinlich schon längst mal zum Arzt gegangen, aber so kommt es halt "nur" alle 3 - 4 Wochen vor.

Also nächsten Mittwoch bin ich beim Doc, wenn euch das Ergebnis interessiert, werde ich es selbstverständlich hier niederschreiben!

Auf jeden Fall danke für eure Antworten. Ich wusste nicht, dass ich so alleine mit diesem Problem bin... Dann scheint es ja vielleicht doch etwas ernsteres zu sein

Gefällt mir

20. September 2011 um 10:17
In Antwort auf lynni85

Ist
denn hier niemand dem das auch schonmal passiert ist?

Ohnmach beim Orgasmus
Mir ist es auch schon passiert (nur wenige Sekunden lang), und es ist auch noch ein wenig Urin abgegangen - peinlich - aber mein damaliger Ehemann fand es nicht schlimm.
Ab seitdem hab ich Angst, dass es wieder passiert - komme eben schnell zum Höhepunkt. Ines

Gefällt mir

17. Oktober 2011 um 13:55

Arzt
vielleicht schaltet bei euch im Gehirn was aus, die Blutzufuhr wird versperrt zum Gehirn, ich würd mal einen Arzt fragen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hyperventilieren beim lecken
Von: teufelchen19871
neu
17. Oktober 2011 um 12:21
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen