Home / Forum / Sex & Verhütung / Ohne Vorhaut mehr Gefühl mit Viagra-Generika

Ohne Vorhaut mehr Gefühl mit Viagra-Generika

22. April 2004 um 11:40

Ich habe mich aus hygienischen Gründen vor einem Jahr
beschneiden lassen.
Die Eichel wurde mit der Zeit unempfindlicher. Dadurch
verlor ich beim Sex öfter die Erektion. Meine Frau war davon nicht gerade begeistert.
Ich habe dann ein Viagra Generika ausprobiert und muss sagen, die Gefühle an der Eichel wurden nach der
Einnahme wieder besser, die Standfestigkeit hat sich auch
noch mal verbessert, insgesamt eine Bereicherung für mich
und meine Frau. Natürlich haben wir durch die Erfolge
jetzt auch wieder öfter Sex, denn die Angst: Es klappt ja
sowieso wieder nicht, ist wie weggeblasen.
Als Nebenwirkungen hatte ich ganz leichte Kopfschmerzen,
das Gefühl einer verstopften Nase und eines roten Kopfes.
Alles allerdings kaum spürbar.
Ich will hier keine Werbung für die Produkte machen und
werde deshalb auch keine Adressen weiter geben, ich möchte
nur Leidensgenossen wie mir einen kleinen Tipp geben, wie
man aus schlechten Erektionen gute machen kann.
PS. Generikas sind Medikamente, die exakt die gleichen
Wirkstoffe wie die Originale haben.
Ich möchte allerdings darauf hinweisen, dass es besser
ist, sich von einem Arzt vorher checken zu lassen, da vor
allem Herzpatienten, die nitrathaltige Mittel einnehmen,
gefährdet sind und vor der Bestellung darauf achten, dass
auch Beipackzettel mitgeliefert werden, die man dann auch
durchlesen sollte.
Es hilft auch nur bei 80% der Männer. Das wurde bei
Studien herausgefunden.
Auch Alternativen wie Levitra gibt es. Die sollen besser
verträglich sein und sollen noch besser wirken, sind als
Originale wie Viagra allerdings sehr teuer, da es sie als
Generika noch nicht gibt.

22. April 2004 um 11:46

Generika
wäre dennoch nennt, wenn du dein Präparat nennen würdest, um es im Internet mal abrufen zu können. Besten Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2004 um 10:26
In Antwort auf klaus4711

Generika
wäre dennoch nennt, wenn du dein Präparat nennen würdest, um es im Internet mal abrufen zu können. Besten Dank

Generika
Es heißt Caverta und ist mit 3,25.-Euro mit 50 mg Standart-Dosis ca. zweieinhalb so billig wie Viagra.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper