Forum / Sex & Verhütung

Ohne Slip...

Letzte Nachricht: 21:21
03.05.21 um 11:51

Hallo zusammen... ich würde gerne etwas Pepp in meine Beziehung bringen und z.b. unter einem Kleid keinen Slip tragen. Allein die Vorstellung macht mich schon sehr scharf... daher habe ich Angst, dass ich dann so feucht werde und man es auf dem kleid sieht wenn ich irgendwo sitze... hat jemand erfahrung damit und kann mir berichten? 

Mehr lesen

03.05.21 um 12:13

Kannst du nur ausprobieren...

4 -Gefällt mir

03.05.21 um 13:17

anfangs kann das sehr aufregend sein, wenn du aber angst hast das es zu feucht werden könnte schau das du nen tampon dabei hast

3 -Gefällt mir

03.05.21 um 17:37

Klingt nicht schlecht

2 -Gefällt mir

04.05.21 um 10:53

Genau, wovor hast Du Angst? Wenn Du das Gefühl hast, dass Du zu erregt/feucht wirst, zieh deinen Slip an (mit Tampon oder Slip-Einlage)

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 10:56

Einfach versuchen. Zur Not sich "Trocknen" und oder Silp bei sich haben. 

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 10:59

Probiere es aus, wie es ist, ohne Höschen durchs Leben zu gehen. Dein Partner wird es doppent freuen: wenn er erstens merkt, dass du nicht drunter trägst, und zweitens wenn er feststellt, wie feucht du schon bist. Nutze die Gelegenheit für einen Quickie ohne Vorspiel.

4 -Gefällt mir

04.05.21 um 12:14

Wer hat sowas noch nicht probiert? Gab mir früher mal einen besonderen Kick. Muss aber jetzt mit über 40 nicht mehr sein.

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 12:14

Kleid ist für sowas bissl unpraktisch. Rock, kann, muss aber kein Leder sein. Und kurz, damit überall reichlich Luft ran kann, das relativiert die Feuchtigkeit.., aber da wird eh nichts passieren, dass du so feucht wirst, dass es Flecken gibt. Ich habs schon öfter ausprobiert, und der Gadanke daran vorher macht dich meistens geiler als das dann in Wirklichkeit wird..

7 -Gefällt mir

04.05.21 um 12:20

Wie frucht wirst du denn? Bei den meisten ist das so ohne Sex eher kein Wasserfall... im Notfall einfach kurz auf der Toilette abwischen oder Ersatzklamotten mitnehmen

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 13:03

Im Sommer gehe ich auch gerne mal ohne Slip. Ein Fleckenproblem kenne ich jedoch dabei nicht.

7 -Gefällt mir

04.05.21 um 13:36

Was machst du wenn deine Nase feucht wird?

4 -Gefällt mir

04.05.21 um 13:38
In Antwort auf

Wer hat sowas noch nicht probiert? Gab mir früher mal einen besonderen Kick. Muss aber jetzt mit über 40 nicht mehr sein.

Baoh! Natürlich! Das hat doch mit dem Alter nichts zu tun (also bei entsprechenden Außentemperaturen natürlich)....

Wenn es dir früher einen besonderen Kick versetzt hat, dann musst du es Ü40 erst recht machen....!

5 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

06.05.21 um 14:29

Oh das kenne ich gut. Klar ist das zu sehen. Aber was soll's. Ich gehe nur so raus und liebe es. Ich mag den Wind spüren. Und ich bin nicht mehr jung. Tu was Du willst. Man lebt nur einmal. 

4 -Gefällt mir

07.05.21 um 9:36
In Antwort auf

Was machst du wenn deine Nase feucht wird?

Hochziehen! ..aaber, mach mir das mal zwischen den Beinen vor!

3 -Gefällt mir

07.05.21 um 10:25
In Antwort auf

Hochziehen! ..aaber, mach mir das mal zwischen den Beinen vor!

Das würde ich auch gerne mal sehen 😂🤣

Gefällt mir

07.05.21 um 12:20

Für mich war es nicht vorstellbar ohne Slip rauszugehen. Aber nachdem ich gestern das erste mal das Gefühl erleben durfte werde ich es wohl öfter machen. 
Ich bin schon gespannt was für Erfahrungen ich machen werde. 

4 -Gefällt mir

07.05.21 um 13:16

Also meine Freundin und ich (M) gehen erstmal auf die Treppen vor dem Dom in Köln, wenn wir dort anreisen. Egal, ob Rock oder Kleid, sie geniesst es, dann ohne BH und Höschen da zu sitzen. Wir haben aber auch andere Frauen gesehen, die genauso "freizügig" dort sind. Sie hat noch nie über Feuchte gesprochen. Wir wissen, das uns dort keiner kennt. Von daher sind wir auch nicht schreckhaft, wenn der Wind ihr Kleid mal anhebt. Meine Freundin geniesst den Wind zwischen den Beinen. Wenn auch andere davon etwas mitbekommen, ist uns egal.

6 -Gefällt mir

09.05.21 um 23:26
In Antwort auf

Hallo zusammen... ich würde gerne etwas Pepp in meine Beziehung bringen und z.b. unter einem Kleid keinen Slip tragen. Allein die Vorstellung macht mich schon sehr scharf... daher habe ich Angst, dass ich dann so feucht werde und man es auf dem kleid sieht wenn ich irgendwo sitze... hat jemand erfahrung damit und kann mir berichten? 

Wenn dich die vorstellung reizt, dann probier es halt mal aus. Einfach machen...
Ich glaube, den meisten männern gefällt die vorstellung, dass ihre partnerin nichts unterm rock trägt. Es macht deinen partner sicher an, wenn du ihm das zum richtigen zeitpunkt verrätst, oder er es selbst bemerkt.

3 -Gefällt mir

10.05.21 um 8:00

Im Sommer bin ich recht oft ohne Slip unterwegs und bisher gabs noch keine Unfälle

3 -Gefällt mir

10.05.21 um 10:35

die Frage ist doch, wie feucht bist du nach dem ersehnten Quikie

1 -Gefällt mir

10.05.21 um 13:17

Hi,
Die Fleken an der Kleid/Rock wird gut sichtbar wenn K/R weiss ist,oder sehr hell von
Farbe her,wie z.B. pink,hellblau,hellgelb und änliche.
wenn z.B. schwarz,dann gar nicht bemerkbar.
und am wenigsten sichtbar wird wenn K/R wird bunt und alle Farben dunkel.
Viel Spass
LG

Gefällt mir

10.05.21 um 13:24
In Antwort auf

Hi,
Die Fleken an der Kleid/Rock wird gut sichtbar wenn K/R weiss ist,oder sehr hell von
Farbe her,wie z.B. pink,hellblau,hellgelb und änliche.
wenn z.B. schwarz,dann gar nicht bemerkbar.
und am wenigsten sichtbar wird wenn K/R wird bunt und alle Farben dunkel.
Viel Spass
LG

Außer die Feuchtigkeit trocknet ...
dann könnte es genau umgekehrt sein ...

Gefällt mir

10.05.21 um 14:38
In Antwort auf

Für mich war es nicht vorstellbar ohne Slip rauszugehen. Aber nachdem ich gestern das erste mal das Gefühl erleben durfte werde ich es wohl öfter machen. 
Ich bin schon gespannt was für Erfahrungen ich machen werde. 

Dann war es für dich wohl eine positive Erfahrung, die du wiederholen wirst.
Wieso konntest du es dir vorher nicht vorstellen und was hat deine Meinung jetzt geändert ?

Gefällt mir

21:21
In Antwort auf

Wer hat sowas noch nicht probiert? Gab mir früher mal einen besonderen Kick. Muss aber jetzt mit über 40 nicht mehr sein.

Sexuelle Befreiung macht nicht vor dem Alter halt. Das wäre ja auch schade. Eine Kollegin von mir ist Anfang 40 und Single und lässt mit ihrer Kleiderwahl immer wieder mal durchblicken, dass sie darunter komplett nackisch ist und weder BH noch Slip trägt. Das finde ich gut so. Ich halte ihr Alter generell für das attraktivste bei Frauen und habe eher ein Problem mit den wenigen KollegInnen, die über sie lästern. Das sind in der Regel ältere Männer, die wissen, wie man sich benimmt. Ist nur meine persönliche Meinung, aber trotzdem denke ich, dass ihr Alter das ist, was sie begehrenswert macht. Ihre Haut ist so fantastisch, dass man sie nie mit einer "alten" Frau verwechseln könnte. Sie ist, meiner Meinung nach, der schönste Mensch, den ich je getroffen habe.

Gefällt mir