Forum / Sex & Verhütung

Ohne Oben in der Familie?

Letzte Nachricht: 9:16
D
dictumfaktum
02.06.22 um 16:51

Habt ihr Probleme damit euch oben ohne gegenüber Familienmitgliedern zu zeigen? Ich habe damit kein Problem und meine Mutter sieht es auch sehr entspannt. Wie sieht es bei euch aus?

Mehr lesen

R
rubina_27867603
02.06.22 um 16:56

Vor meinen Eltern, aber auch vor meinen Söhnen würde ich mich nicht oben ohne zeigen. Das wäre für alle Beteiligten nur unangenehm. 

1 -Gefällt mir

A
admkirk
02.06.22 um 17:11

Ich denke es kommt auf die Situation an wenn zb eine Sauna im Haus wäre hätte ich mit Nacktheit innerhalb der Familie kein Problem. Aber so im Alltag wenn zb meine Stieftochter oben ohne neben mir stehen würde schon eher . 

Gefällt mir

S
shortcake83
02.06.22 um 19:04

Oben ohne sieht mich nur mein Freund. Alles andere wäre unangenehm bis peinlich. 

Gefällt mir

D
dictumfaktum
02.06.22 um 19:24
In Antwort auf admkirk

Ich denke es kommt auf die Situation an wenn zb eine Sauna im Haus wäre hätte ich mit Nacktheit innerhalb der Familie kein Problem. Aber so im Alltag wenn zb meine Stieftochter oben ohne neben mir stehen würde schon eher . 

Wo wäre da für dich das Problem? 

Gefällt mir

G
grace1981
02.06.22 um 20:40
In Antwort auf dictumfaktum

Habt ihr Probleme damit euch oben ohne gegenüber Familienmitgliedern zu zeigen? Ich habe damit kein Problem und meine Mutter sieht es auch sehr entspannt. Wie sieht es bei euch aus?

Nein, kein Problem vor meinen Kindern, natürlich auch nicht vor meinem Mann, aber auch nicht vor meinen Eltern. Ich hab auch neben meiner Stieftochter ihre Halbgeschwister auf der Couch gestillt.
Vor Schwiegereltern oder Schwager muss es dann doch nicht sein

Gefällt mir

J
jana23072002
02.06.22 um 21:24

Dürfte auf die Situation ankommen. ZB im Bad vor dem Waschbecken ist etwas anderes als beim gemeinsamen Kirchgang.

3 -Gefällt mir

S
swiss_serbian98
02.06.22 um 21:37

Meiner Mutter und Schwester macht es mir nichts aus (auch Sauna nicht), wenn ich aber mit meinen Eltern in den Badeurlaub gehen würde, würde ich mich nicht trauen oben ohne zu sein.

1 -Gefällt mir

jana95
jana95
02.06.22 um 22:49

kommt ein bisschen auf das alter an, irgendwann entwickelt man ja eine gewisse Scham und da finde ich es auch gut wenn jeder seine Privatsphäre hat.

4 -Gefällt mir

C
chicodelsol
02.06.22 um 23:54
In Antwort auf jana23072002

Dürfte auf die Situation ankommen. ZB im Bad vor dem Waschbecken ist etwas anderes als beim gemeinsamen Kirchgang.

Das wär doch mal was Neues... deine zweite Variante ))

1 -Gefällt mir

ratman8
ratman8
03.06.22 um 8:29

Also ich habe mir nie was dabei gedacht nackt durch die Wohnung zu huschen. Meine Stiefkinder haben sich daran gewöhnt, dass ich aus der Dusche oder falls wir uns nachts auf dem Weg zum Klo getroffen haben, meinen Penis rumschwingen haben sehen. Ich bin so aufgewachsen, ich mache gerne FKK und habe mit Nacktheit kein problem. 

2 -Gefällt mir

B
biggi6606
03.06.22 um 10:02

Solange ich zu Hause gewohnt habe, hatte ich mit oben ohne vor meiner Mutter überhaupt kein Problem, auch nicht vor meinen beiden Brüdern, aber komischerweise vor meinem Vater.

2 -Gefällt mir

U
user843456800
03.06.22 um 10:17

Bei mir zu Hause war das ganz normal!
Ich lief auch in Schlüpfern rum, auch in Sexy-Höschen, das Bad wurde nie bgeriegelt!
Warumn so zurückhaltend? Es ist doch natürlich, nackt zu sein!

Henrietta

3 -Gefällt mir

user1619027557
user1619027557
03.06.22 um 11:05

Wir machen oft Urlaub in Südfrankreich,da bin ich meistens oben ohne am Strand,vor meinem Mann,Kindern,Eltern,Freunden der Kinder,ich habe kein Problem damit,ich denke,die anderen auch nicht.

4 -Gefällt mir

A
annika2022
03.06.22 um 13:16

Ich finde da zu Hause auch nix bei ! gehen auch zusammen in die sauna oder machen FKK am Strand

7 -Gefällt mir

D
dimmur68
03.06.22 um 13:53

Wir hatten zuhause nur ein Bad für meine Eltern, meine Schwester und mich. Es war für uns normal die Türe nicht abzuschießen. Egal ob jetzt jemand in der Wanne oder Waschbecken oder wo auch immer war - somit war auch Nacktheit kein Problem.

Ansonsten war es auch im Urlaub in südlchen Ländern kein Problem wenn meine Mutter und meine Schwester oben ohne war - dabei hat man sich einfach nichts gedacht

3 -Gefällt mir

B
barny_27859153
03.06.22 um 14:36

Als Mädchen war das natürlich kein Problem zu Hause, im Sommer habe ich nur mit Schlüpfer geschlafen. Auch als meine Brüste wuchsen, war mir das zunächst nicht peinlich, weil ich mich noch als Kind gefühlt hatte. Das ging vielleicht eineinhalb Jahre so. Dann hatte ich mir mit meiner Mama die ersten BHs gekauft und mein Papa hat mir ein Nachthemd aufs Bett gelegt, da war klar: Oben ohne ist zu Hause nicht mehr so gut.

Inzwischen bin ich ausgezogen von zu Hause. Jetzt kann ich wieder ohne Nachthemd schlafen, wenn es warm wird : ).

2 -Gefällt mir

B
blowmore
03.06.22 um 20:46
In Antwort auf dictumfaktum

Habt ihr Probleme damit euch oben ohne gegenüber Familienmitgliedern zu zeigen? Ich habe damit kein Problem und meine Mutter sieht es auch sehr entspannt. Wie sieht es bei euch aus?



Wir sind Zuhause im Kreise der Familie sehr oft komplett nackt. Vor allem im Sommer, wenn es warm ist. Da Baden wir auch nackt im Pool. Unser Grundstück ist rundherum dicht mit einer hohen Hecke verwachsen.
und im Urlaub in Jugo Baden wir auch meist auf FKK Stränden.

2 -Gefällt mir

friesian
friesian
03.06.22 um 20:51

Muss ich jetzt nicht haben. Ich laufe nur vor meinem Mann nackt oder oben ohne rum.

1 -Gefällt mir

A
alina75
04.06.22 um 9:56

Nein das ist egal bei uns machen auch FKK Urlaub da ist oben ohne Mal nichts besonderes

4 -Gefällt mir

P
pinacolada93
04.06.22 um 10:39

Wenn man aus dem Bad kommt oder beim Umziehen ergibt sich das oft automatisch. Damit habe ich kein Problem - auch nicht vor Freunden, Eltern etc.
Aber gezielt ohne BH vor anderen rumlaufen ist nicht mein Ding.
 

Gefällt mir

leniherz
leniherz
04.06.22 um 11:44

Haben da auch keine Hemmungen...
Sind leidenschaftliche Saunagänger und gehen auch ab und an Mal an den FKK-Strand...

5 -Gefällt mir

U
uli080457
04.06.22 um 12:14

Macht meine Frau auch. Sie zu Hause fast immer oben ohne 

3 -Gefällt mir

U
user20214
06.06.22 um 9:48

Bei uns hat meine Frau kein Problem damit, aber meist ist es entweder ganz nackt ( gilt auch für mich als Mann) , oder angezogen. Kommt aber vor , dass meine Frau auch nur oben ohne ist- dies ist seltener als ganz nackt....

2 -Gefällt mir

stefanie8419
stefanie8419
06.06.22 um 13:03

Aktuell sind unsere Kinder noch klein (7,6,2 Jahre), wir stehen uns eigentlich oft nackt gegenüber, egal ob Zuhause im Bad beim Duschen, oder beim Umziehen. Auch im Schwimmbad sind wir zusammen in einer Umkleide. Wie es in ein paar Jahren ist, weis ich nicht. Meinen Elter war ich selten nackt gegenüber gestanden, z.Z. wohnen sie weit weg, ich wüsste nicht warum ich mich ihnen evtl bei einem Besuch nackte gegenüberstellen sollte? Sie sind ja auch schon im hohen Rentenalter.

2 -Gefällt mir

W
wolkenlos
06.06.22 um 13:20

Als ich noch bei meinen Eltrn gewohnt habe, kam es mal vor, dass ich auf dem Weg vom Bad in mein Zimmer oben ohne zu sehen war. Aber so mal einfach so oben ohne oder nackt durch die Wohnung laufen war nicht. Wenn ich nackt sein wollte wozu auch immer, ging ich in mein Zimmer.

in meiner letzten Partnerschaft war es dann so, dass wir zumindest abends eigentlich immer nackt bzw. meisten beide in halterlosen Strümpfen dagesessen sind.

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
miriam22
07.06.22 um 7:02

Ist bei uns auch seit jeher sehr entspannt sind sowohl oft oben ohne aber auch ganz nackt Zuhause.

5 -Gefällt mir

A
annika2022
07.06.22 um 13:28
In Antwort auf wolkenlos

Als ich noch bei meinen Eltrn gewohnt habe, kam es mal vor, dass ich auf dem Weg vom Bad in mein Zimmer oben ohne zu sehen war. Aber so mal einfach so oben ohne oder nackt durch die Wohnung laufen war nicht. Wenn ich nackt sein wollte wozu auch immer, ging ich in mein Zimmer.

in meiner letzten Partnerschaft war es dann so, dass wir zumindest abends eigentlich immer nackt bzw. meisten beide in halterlosen Strümpfen dagesessen sind.

Warst Du mit einer Frau zusammen?

Gefällt mir

E
eisbrecher
07.06.22 um 14:30

Warum sollte man das denn machen?

Gefällt mir

A
annika2022
07.06.22 um 14:48

warum nicht?

Gefällt mir

E
eisbrecher
07.06.22 um 15:31
In Antwort auf annika2022

warum nicht?

Ich sehe keinen Sinn hinter Nacktheit außer beim Sex oder beim Duschen/Baden. 

Gefällt mir

A
annika2022
07.06.22 um 15:36
In Antwort auf eisbrecher

Ich sehe keinen Sinn hinter Nacktheit außer beim Sex oder beim Duschen/Baden. 

okay

Gefällt mir

W
wolkenlos
07.06.22 um 17:49
In Antwort auf annika2022

Warst Du mit einer Frau zusammen?

Nein, ich hatte das meinem Partner angewöhnt, warum auch immer.

2 -Gefällt mir

W
wolkenlos
07.06.22 um 17:50
In Antwort auf eisbrecher

Ich sehe keinen Sinn hinter Nacktheit außer beim Sex oder beim Duschen/Baden. 

Ich schon.

Gefällt mir

B
biggi6606
07.06.22 um 18:52
In Antwort auf eisbrecher

Ich sehe keinen Sinn hinter Nacktheit außer beim Sex oder beim Duschen/Baden. 

Ich lade dich gerne mal nachmittags im Juli/ August in meine Dachgeschoss-Wohnung ein.., dann siehst du den Sinn..
Wir trinken nackt ne Tasse Kaffee.., und tschüssie..

2 -Gefällt mir

L
lina_85
07.06.22 um 19:37

Nein ich könnte es mir nicht vorstellen. 
Außer meinem Mann sieht mich niemand oben ohne innerhalb der Familie. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 10:45
In Antwort auf wolkenlos

Ich schon.

Und welchen Sinn siehst du da dahinter? Ich meine die Frage ernst, mich interessiert das wirklich.

Nackte Menschen sind für mich meistens nicht sehr schön anzusehen, weil die meisten eben nicht so eine Topfigur haben, dass das ästhetisch wäre. Ich habe also gar nichts davon, wenn da nackte Menschen zu Hause rumlaufen.

1 -Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 10:46
In Antwort auf biggi6606

Ich lade dich gerne mal nachmittags im Juli/ August in meine Dachgeschoss-Wohnung ein.., dann siehst du den Sinn..
Wir trinken nackt ne Tasse Kaffee.., und tschüssie..

Und wozu macht ihr das nackt? Kaffee kann man doch auch angezogen trinken?

Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 10:47
In Antwort auf wolkenlos

Nein, ich hatte das meinem Partner angewöhnt, warum auch immer.

Und dein Partner ließ es sich gefallen, dass du ihn lächerlich machst? Seltsam. Würde von mir eine Frau verlangen, dass ich Strümpfe trage, würde ich sie auslachen.

Gefällt mir

B
biggi6606
08.06.22 um 11:50
In Antwort auf eisbrecher

Und wozu macht ihr das nackt? Kaffee kann man doch auch angezogen trinken?

...Junge, Junge, hast du ne lange Leitung... Ich helf dir mal, damit bei dir der Groschen doch noch fällt: Warum rede ich von Juli/ August und Dachgeschoss-Wohnung? Weil da, wenn du keine Klimaanlage hast, läufst du freiwillig nackt rum!

1 -Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 11:53
In Antwort auf biggi6606

...Junge, Junge, hast du ne lange Leitung... Ich helf dir mal, damit bei dir der Groschen doch noch fällt: Warum rede ich von Juli/ August und Dachgeschoss-Wohnung? Weil da, wenn du keine Klimaanlage hast, läufst du freiwillig nackt rum!

Nein, warum sollte man deshalb freiwillig nackt herumlaufen? In heißen Ländern tut das ja auch niemand, da ist man auch bekleidet. Das ist also kein sehr gutes Argument für Nacktheit. 

Kannst dir ja einen Ventilator hinstellen. 

Gefällt mir

B
biggi6606
08.06.22 um 12:10
In Antwort auf eisbrecher

Nein, warum sollte man deshalb freiwillig nackt herumlaufen? In heißen Ländern tut das ja auch niemand, da ist man auch bekleidet. Das ist also kein sehr gutes Argument für Nacktheit. 

Kannst dir ja einen Ventilator hinstellen. 

.. So soo, in heißen Ländern.. Na ja, ich denke mal, ein Mitteleuropäer fängt bei 30 Grad an zu schwitzen, einer aus Zentralafrika bei 45. Und warum soll ich mir was anziehen und einen Ventilator aufstellen, wenn ich auch nackt rumlaufen kann, ohne Ventilator?? Wäre ja das Gleiche, als würde ich mich mit einem Regenschirm unter die Dusche stellen, damit ich nicht nass werde...

Gefällt mir

elisalein90
elisalein90
08.06.22 um 13:07

wenn es für dich kein problem ist, dich in deiner familie oben ohne zu zeigen, ist ja alles super hauptsache, du hast nichts dagegen ich persönlich mag das nicht so gerne, einfach, weil ich mich nicht so wohl fühle. aber ich finds super, wenn jede person es so handhabt, wie sie mag

1 -Gefällt mir

F
frau-coco
08.06.22 um 13:23
In Antwort auf eisbrecher

Ich sehe keinen Sinn hinter Nacktheit außer beim Sex oder beim Duschen/Baden. 

Muss immer alles sinnvoll sein?
Für manche fühlt sich das hält gut an.
Teile das auch nicht fühle mich geschüttet und damit freier mit Klamotten an.
Aber es ist mir doch egal wenn, Wer es möchte, zuhause nackig umherrennt.
Solange es keiner Bei mir macht oder von mir bei sich belangt, stört es doch keinen.
FFK ... da bleiben die ja auch unter sich und keiner zwingt mich dahin zu gehen.
Ich bin eh kein Freibad oder Strandmensch. Wenn dann nur angezogen mit Hund.
Wenn ich mal Berichte über FKK oder so Nacktcamping sehe, dann belustigt mich das eher ob der Skurillität und kann, allein für mich, den Spaß und das tolle daran auch nicht nachempfinden. Aber eine Sinnfrage mache ich da nicht draus.
Ist für die Betreffenden hat angenehm. Und das reicht doch schon.

Welchen Sinn hat eine zweite, dritte, vierte Stellung beim Sex?
Welchen Sinn hat Oralsex?
usw.
Einen wirklichen Sinn, hat sowas auch nicht. Außer halt ein angenehmes Gefühl für einige.
Ich brauche das nicht, andere schon. Aber weil das nicht mein ist, setze ich ja nicht die Sinnhaftigkeit in Frage.

1 -Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 13:50
In Antwort auf frau-coco

Muss immer alles sinnvoll sein?
Für manche fühlt sich das hält gut an.
Teile das auch nicht fühle mich geschüttet und damit freier mit Klamotten an.
Aber es ist mir doch egal wenn, Wer es möchte, zuhause nackig umherrennt.
Solange es keiner Bei mir macht oder von mir bei sich belangt, stört es doch keinen.
FFK ... da bleiben die ja auch unter sich und keiner zwingt mich dahin zu gehen.
Ich bin eh kein Freibad oder Strandmensch. Wenn dann nur angezogen mit Hund.
Wenn ich mal Berichte über FKK oder so Nacktcamping sehe, dann belustigt mich das eher ob der Skurillität und kann, allein für mich, den Spaß und das tolle daran auch nicht nachempfinden. Aber eine Sinnfrage mache ich da nicht draus.
Ist für die Betreffenden hat angenehm. Und das reicht doch schon.

Welchen Sinn hat eine zweite, dritte, vierte Stellung beim Sex?
Welchen Sinn hat Oralsex?
usw.
Einen wirklichen Sinn, hat sowas auch nicht. Außer halt ein angenehmes Gefühl für einige.
Ich brauche das nicht, andere schon. Aber weil das nicht mein ist, setze ich ja nicht die Sinnhaftigkeit in Frage.

Ja natürlich muss immer alles sinnvoll sein. Was bringt es denn, etwas Sinnloses zu tun? Das ist doch totale Zeitverschwendung!

Wenn jemand sagt: "Für mich fühlt sich das gut an", dann ist das doch für den sinnvoll. Aber das hat hier noch niemand geschrieben außer dir. 

Mir ist es ja auch egal, was andere machen, aber mich interessieren ihre Beweggründe, warum sie etwas tun. Daher die Nachfrage. 

Gefällt mir

user1619027557
user1619027557
08.06.22 um 13:51
In Antwort auf eisbrecher

Ja natürlich muss immer alles sinnvoll sein. Was bringt es denn, etwas Sinnloses zu tun? Das ist doch totale Zeitverschwendung!

Wenn jemand sagt: "Für mich fühlt sich das gut an", dann ist das doch für den sinnvoll. Aber das hat hier noch niemand geschrieben außer dir. 

Mir ist es ja auch egal, was andere machen, aber mich interessieren ihre Beweggründe, warum sie etwas tun. Daher die Nachfrage. 

Ist es für dich denn sinnvoll,hier zu schreiben?

Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 13:51
In Antwort auf biggi6606

.. So soo, in heißen Ländern.. Na ja, ich denke mal, ein Mitteleuropäer fängt bei 30 Grad an zu schwitzen, einer aus Zentralafrika bei 45. Und warum soll ich mir was anziehen und einen Ventilator aufstellen, wenn ich auch nackt rumlaufen kann, ohne Ventilator?? Wäre ja das Gleiche, als würde ich mich mit einem Regenschirm unter die Dusche stellen, damit ich nicht nass werde...

Es geht ja gar nicht darum, was du sollst oder nicht sollst. Mich haben nur deine Beweggründe interessiert, aber die hast du nicht klar geschrieben. Du schriebst nur, dass es in deiner Wohnung heiß ist. Das ist es aber in vielen Wohnungen und trotzdem rennt nicht jeder dort nackt herum.

Was ist also dein Beweggrund dafür?

Gefällt mir

E
eisbrecher
08.06.22 um 13:52
In Antwort auf user1619027557

Ist es für dich denn sinnvoll,hier zu schreiben?

Auf jeden Fall, sonst würde ich es ja nicht tun!
Es ist unterhaltsam und man kann etwas Neues lernen. Zum Beispiel die Beweggründe, warum Menschen zu Hause nackt herumlaufen.

Gefällt mir

F
frau-coco
08.06.22 um 14:34
In Antwort auf eisbrecher

Ja natürlich muss immer alles sinnvoll sein. Was bringt es denn, etwas Sinnloses zu tun? Das ist doch totale Zeitverschwendung!

Wenn jemand sagt: "Für mich fühlt sich das gut an", dann ist das doch für den sinnvoll. Aber das hat hier noch niemand geschrieben außer dir. 

Mir ist es ja auch egal, was andere machen, aber mich interessieren ihre Beweggründe, warum sie etwas tun. Daher die Nachfrage. 

Das es sich für diejenigen gut anfühlt habe ich jetzt mal vorausgesetzt. Und könnte man, ohne jetzt noch mal explizit nachgelesen zu haben, hier und da auch rauslesen.

Und so wie ich es verstanden habe ist es auch einfach eine, angezogen, natürliche Sache die man nat

Gefällt mir

F
frau-coco
08.06.22 um 14:38
In Antwort auf frau-coco

Das es sich für diejenigen gut anfühlt habe ich jetzt mal vorausgesetzt. Und könnte man, ohne jetzt noch mal explizit nachgelesen zu haben, hier und da auch rauslesen.

Und so wie ich es verstanden habe ist es auch einfach eine, angezogen, natürliche Sache die man nat

...die man naturgemäß auch nicht groß hinterfragt. Warum auch.
Hinterfragst Du dich warum Du Eine Badehose trägst?
Es ist eben für dich natürlich. Für andere halt der freischwingende Schniedel bzw. die freibaumelnden Tüten. Jedem seins.

1 -Gefällt mir