Home / Forum / Sex & Verhütung / Ohne Kondom in mir kommen (trotz Pille gefährlich?)

Ohne Kondom in mir kommen (trotz Pille gefährlich?)

3. Januar 2016 um 15:02

Wir haben es beide lieber ohne Kondom, und da ich die Pille nehme ist das auch kein Problem. Aber kurz bevor er kommt möchte ich dass er ein Kondom überstreift, da mich die Bedenken einer Schwangerschaft nicht loslassen.
Was meinnt ihr? Muss ich mir eigtl keine großartigen Sorgen machen? Und wie macht ihr es? Kommt er in euch? Bzw kommt ihr in ihr?

4. Januar 2016 um 17:29

Wozu
Denkst du, dass die pille gut ist?
Wenn du keine einnahmefehler machst, ist sie sicherer als ein kondom

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2016 um 14:54

Also das fände ich Komisch
Ehrlichgesagt fände ich es sehr komisch wenn ich kurz bevor ich komme nochmal zur tüte greifen müsste ... das nimmt doch die ganze freiheit raus ...

Natürlich habt ihr es lieber ohne Kondom haben viele weil man mehr spürt ...
Zur info ich komme in ihr und sie nimmt auch die Pille. Nicht ohne grund eines der Sicherstes verhütungsmittel ...

Du brauchst dir da eigendlich relativ wenig sorgen zu machen das du schwanger wirst ... Solch ein zufall kommt einmal unter Millionen vor. Außerdem selbst wenn es passieren sollte gehen wir einfach mal davon aus.
Dann bekommst du deine Tage nicht mehr. Sollte dies der Fall sein dann machst du natürlich einen Test (die sind ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode schon fast zu 99% Aussagekräftig) und sollte das Wunder geschehen sein das du dennoch Schwanger geworden bist dann fährst du sofort (nicht morgen nicht in einer Woche sondern S.o.f.o.r.t) zu deinem Frauenarzt und bekommst eine sog. Abtreibungspille.
(nicht die Pille danach)

Diese Abtreibungspille kann man bis zur vollendung der 7en Woche benutzen. Also wenn du Schwanger wirst vergehen bis du deine Tage bekommen solltest max. 3 Wochen. Sollten diese dann Ausbleiben ab zum Doc. Solltest du Schwanger sein dann gibts diese Pille. Dann Kriegst du ziemlich fiese Krämpfe (ähnlich wie wehen) und die Befruchtete eizelle kommt raus ins klo.
Kosten tut dich das um die 300.

Ist aber weit entfernt von einer tatsächlichen Abtreibung.

Also wenn du die Pille regelmäßig nimmst und darauf achtest das du deine Tage bekommst brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen ...

Und sollte das Wunder geschehen das du die eine unter Millionen bist bei der es passiert, gibt es heutzutage ziemlich bequeme möglichkeiten das aus der welt zu schaffen bevor man eine Gefühlsbindung zu dem Wurm hat. Du Presst dann nur die Eizelle raus wenn du diese Pille bekommst .. das tust du jeden monat einmal ...
Sicher nicht das angenehmste aber gott sei dank gibt es diese möglichkeit ...


Also lass das kondom einfach weg ...

13 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2016 um 18:09
In Antwort auf hepsie_11880294

Also das fände ich Komisch
Ehrlichgesagt fände ich es sehr komisch wenn ich kurz bevor ich komme nochmal zur tüte greifen müsste ... das nimmt doch die ganze freiheit raus ...

Natürlich habt ihr es lieber ohne Kondom haben viele weil man mehr spürt ...
Zur info ich komme in ihr und sie nimmt auch die Pille. Nicht ohne grund eines der Sicherstes verhütungsmittel ...

Du brauchst dir da eigendlich relativ wenig sorgen zu machen das du schwanger wirst ... Solch ein zufall kommt einmal unter Millionen vor. Außerdem selbst wenn es passieren sollte gehen wir einfach mal davon aus.
Dann bekommst du deine Tage nicht mehr. Sollte dies der Fall sein dann machst du natürlich einen Test (die sind ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode schon fast zu 99% Aussagekräftig) und sollte das Wunder geschehen sein das du dennoch Schwanger geworden bist dann fährst du sofort (nicht morgen nicht in einer Woche sondern S.o.f.o.r.t) zu deinem Frauenarzt und bekommst eine sog. Abtreibungspille.
(nicht die Pille danach)

Diese Abtreibungspille kann man bis zur vollendung der 7en Woche benutzen. Also wenn du Schwanger wirst vergehen bis du deine Tage bekommen solltest max. 3 Wochen. Sollten diese dann Ausbleiben ab zum Doc. Solltest du Schwanger sein dann gibts diese Pille. Dann Kriegst du ziemlich fiese Krämpfe (ähnlich wie wehen) und die Befruchtete eizelle kommt raus ins klo.
Kosten tut dich das um die 300.

Ist aber weit entfernt von einer tatsächlichen Abtreibung.

Also wenn du die Pille regelmäßig nimmst und darauf achtest das du deine Tage bekommst brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen ...

Und sollte das Wunder geschehen das du die eine unter Millionen bist bei der es passiert, gibt es heutzutage ziemlich bequeme möglichkeiten das aus der welt zu schaffen bevor man eine Gefühlsbindung zu dem Wurm hat. Du Presst dann nur die Eizelle raus wenn du diese Pille bekommst .. das tust du jeden monat einmal ...
Sicher nicht das angenehmste aber gott sei dank gibt es diese möglichkeit ...


Also lass das kondom einfach weg ...

Dankeschön!
gut, es nochmal so fachlich zu hören hat mich beruhigt danke

5 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2016 um 11:20

Trotz Pille?
Keine Sorge, da kann eigentlich nichts passieren.

Und das rechtzeitige Rausziehen ist doch echt ein Killer.

Überwinde Dich und lass ihn in Dir kommen.

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2016 um 9:22

Ob das ohne kondom in dir ejakulieren so eine gute idee ist...
wie man auch auf der Verpackung, von der Pille, nach lesen kann steht drauf das ein Schutz zu 99,99% besteht aber jeder reagiert darauf anders & der Körper kann das auch anders aufnehmen & die Gefahr von einer Schwangerschaft kann trotzdem bestehen aber nicht so schnell kommen als ohne die Pille. Du musst Dir am besten selbst überlegen ob du das möchtest. Notfalls kannst du das Gespräch mit deiner Gynäkologin suchen & dich beraten lassen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 20:35

Am wichtigsten ist doch, dass du dich wohl fühlst. Vielleicht kannst du es so mal probieren. So 3 Tage bevor du deine Tage bekommst, bist du ja unfruchtbar, also Schwangerschaft ist nicht möglich. Zusätzlich hast du noch die Pille, die die entsprechenden hormone beinhaltet. Also einfach mal inder unfruchtbaren Zeit schauen, ob du damit zurecht kommst und wenn nicht, macht euch ein kondom. Nicht kaputt. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 19:52
In Antwort auf tsauf1

Wir haben es beide lieber ohne Kondom, und da ich die Pille nehme ist das auch kein Problem. Aber kurz bevor er kommt möchte ich dass er ein Kondom überstreift, da mich die Bedenken einer Schwangerschaft nicht loslassen.
Was meinnt ihr? Muss ich mir eigtl keine großartigen Sorgen machen? Und wie macht ihr es? Kommt er in euch? Bzw kommt ihr in ihr?

Ich mag nichts in mir deswegen immer nur mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 20:14
In Antwort auf 87claudia

Ich mag nichts in mir deswegen immer nur mit.

Du magst wirklich NICHTS in dir? Da bleibt fast nur Oralverkehr. OK: Hat auch seinen Reiz.
Aber seinen in den Mund nehmen geht dann ebenfalls nicht?!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. März um 23:32

Soweit ich weiß gibt es IMMER eine winzig kleine Chance, dass die Pille nicht funktioniert und man trotzdem schwanger wird, aber das ist wirklich 0,001% oder so

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September um 21:12
In Antwort auf hepsie_11880294

Also das fände ich Komisch
Ehrlichgesagt fände ich es sehr komisch wenn ich kurz bevor ich komme nochmal zur tüte greifen müsste ... das nimmt doch die ganze freiheit raus ...

Natürlich habt ihr es lieber ohne Kondom haben viele weil man mehr spürt ...
Zur info ich komme in ihr und sie nimmt auch die Pille. Nicht ohne grund eines der Sicherstes verhütungsmittel ...

Du brauchst dir da eigendlich relativ wenig sorgen zu machen das du schwanger wirst ... Solch ein zufall kommt einmal unter Millionen vor. Außerdem selbst wenn es passieren sollte gehen wir einfach mal davon aus.
Dann bekommst du deine Tage nicht mehr. Sollte dies der Fall sein dann machst du natürlich einen Test (die sind ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode schon fast zu 99% Aussagekräftig) und sollte das Wunder geschehen sein das du dennoch Schwanger geworden bist dann fährst du sofort (nicht morgen nicht in einer Woche sondern S.o.f.o.r.t) zu deinem Frauenarzt und bekommst eine sog. Abtreibungspille.
(nicht die Pille danach)

Diese Abtreibungspille kann man bis zur vollendung der 7en Woche benutzen. Also wenn du Schwanger wirst vergehen bis du deine Tage bekommen solltest max. 3 Wochen. Sollten diese dann Ausbleiben ab zum Doc. Solltest du Schwanger sein dann gibts diese Pille. Dann Kriegst du ziemlich fiese Krämpfe (ähnlich wie wehen) und die Befruchtete eizelle kommt raus ins klo.
Kosten tut dich das um die 300.

Ist aber weit entfernt von einer tatsächlichen Abtreibung.

Also wenn du die Pille regelmäßig nimmst und darauf achtest das du deine Tage bekommst brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen ...

Und sollte das Wunder geschehen das du die eine unter Millionen bist bei der es passiert, gibt es heutzutage ziemlich bequeme möglichkeiten das aus der welt zu schaffen bevor man eine Gefühlsbindung zu dem Wurm hat. Du Presst dann nur die Eizelle raus wenn du diese Pille bekommst .. das tust du jeden monat einmal ...
Sicher nicht das angenehmste aber gott sei dank gibt es diese möglichkeit ...


Also lass das kondom einfach weg ...

denke das gleiche-pille-kondom weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September um 22:46

Du kannst auch einfach mal nach dem Pearl-Index googlen. Da erfährst du dann mehr zu der Sicherheit dr einzelnen Verhütungsmethoden. Die Pille ist tatsächlich die sicherste Methode, allerdings werden mehr Frauen als nur jede Millionste schwanger. Ein Zitat von Profamilia:

"Von 1000 Frauen, die ein Jahr lang die Pille ohne Fehler einnehmen, wird nur eine einzige Frau schwanger." 

Der Pearl Index liegt bei 0,1 - 0,9. Damit ist die Pille bestenfalls sogar sicherer als die Sterilisation der Frau mit einem Pearl Index von 0,2 - 0,3.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 18:21
In Antwort auf tsauf1

Wir haben es beide lieber ohne Kondom, und da ich die Pille nehme ist das auch kein Problem. Aber kurz bevor er kommt möchte ich dass er ein Kondom überstreift, da mich die Bedenken einer Schwangerschaft nicht loslassen.
Was meinnt ihr? Muss ich mir eigtl keine großartigen Sorgen machen? Und wie macht ihr es? Kommt er in euch? Bzw kommt ihr in ihr?

deine vorsicht in allen ehren, aber die pille ist schon sehr sicher
und wenn du die schon mit all ihren nebenwirkungen nimmst, dann genieß es wenigstens ohne sorgen ohne gummi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 19:14
In Antwort auf tsauf1

Wir haben es beide lieber ohne Kondom, und da ich die Pille nehme ist das auch kein Problem. Aber kurz bevor er kommt möchte ich dass er ein Kondom überstreift, da mich die Bedenken einer Schwangerschaft nicht loslassen.
Was meinnt ihr? Muss ich mir eigtl keine großartigen Sorgen machen? Und wie macht ihr es? Kommt er in euch? Bzw kommt ihr in ihr?

Eigentlich ist die Pille sicher genug. Aber wenn du solchen Bammel hast, benutzt doch von Anfang an zusätzlich ein Kondom. Wie krass ist das denn für den armen Kerl, kurz vorher aufzuhören und sich extra zum kommen erst eins überziehen zu müssen??? Kommt er dann noch oder ist die Erregung und das schöne Gefühl dann nicht schon vergangen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Striptease - aber wie?
Von: tsauf1
neu
9. Januar 2017 um 22:31
Dirty talk tipps
Von: tsauf1
neu
8. Mai 2016 um 18:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen