Forum / Sex & Verhütung

Ohne Kondom - echt jetzt?

Letzte Nachricht: 14. November um 11:32
S
sanjay_23348972
15.04.21 um 10:29

Ich bin echt überrascht das es in der heutigen Zeit immer noch Männer gibt die bei einem ONS ohne Kondom machen wollen. Wenn ich dann versuche es klar zu stellen, das es ohne nicht gibt kommen die Sprüche wie "ich pass schon auf, ich habe mich im Griff, ich bin garantiert nicht krank" und ähnliches.

Für mich ein NO GO - allein schon wegen übertragbare Krankheiten usw. Aber oft fehlt dann beim Gegenüber die Einsicht. 

Ist euch das auch schon so gegangen? 

Wie kann es sein, daß es in der heutigen eigentlich aufgeklärten Zeit noch solche Ansichten gibt? 

Mehr lesen

A
astarte
15.04.21 um 10:49
In Antwort auf sanjay_23348972

Ich bin echt überrascht das es in der heutigen Zeit immer noch Männer gibt die bei einem ONS ohne Kondom machen wollen. Wenn ich dann versuche es klar zu stellen, das es ohne nicht gibt kommen die Sprüche wie "ich pass schon auf, ich habe mich im Griff, ich bin garantiert nicht krank" und ähnliches.

Für mich ein NO GO - allein schon wegen übertragbare Krankheiten usw. Aber oft fehlt dann beim Gegenüber die Einsicht. 

Ist euch das auch schon so gegangen? 

Wie kann es sein, daß es in der heutigen eigentlich aufgeklärten Zeit noch solche Ansichten gibt? 

Ich glaub das ist einfach unsere übersexualisierte Gesellschaft und der allgemein überbordende Pornokonsum. Sex hat immer weniger was mit Spaß zu tun, sondern eher mit Leistungssport, da sind Kondome natürlich nicht erwünscht, weil man dann nicht unkontrolliert sein Sperma verspritzen kann... Ich finde es auch fahrlässig und ganz ehrlich, ein Mann der ONS ohne Schutz betreibt und das offen zugibt fände ich mehr als eklig, so jemanden würde ich nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen. Bah. 

3 -Gefällt mir

W
wind123
15.04.21 um 11:30

Ich habe ja die Theorie, dass es wegen der übersexualisierten Gesellschaft überhaupt mehr ONS gibt, daher ist das Thema auch präsenter. Oder es wird nur mehr drüber gesprochen...

Gefällt mir

A
astarte
15.04.21 um 11:48
In Antwort auf wind123

Ich habe ja die Theorie, dass es wegen der übersexualisierten Gesellschaft überhaupt mehr ONS gibt, daher ist das Thema auch präsenter. Oder es wird nur mehr drüber gesprochen...

Naja, ONS gab es schon früher, aber der Konsens war dass man dabei auf jeden Fall Kondoem nimmt, auch beim ersten Mal Sex in einer Beziehung etc., Das ist heute ja höchst umstritten alles

Gefällt mir

W
wind123
15.04.21 um 12:36

Warum grad beim ersten mal Sex in der Beziehung dann nicht mehr?

Gefällt mir

M
meryl_23431155
15.04.21 um 12:37

Mir ist es erst kürzlich so ergangen. 
Ich habe einen sehr netten Mann kennen gelernt. Es hat auch alles gepasst bis wir auf das Thema Sex zu sprechen kamen. 
Kondome kämen für ihn nicht in Frage. Der Lustkiller schlechthin. Ein Kondom würde ihn seiner Männlichkeit berauben. 
Auf meine Argumente wie Krankheit und Schwangerschaft konterte er mit er sei nicht krank und er würde aufpassen. 
War schade das es nichts geworden ist. Aber bei solch einer engstirnigen Einstellung hat er eben Pech gehabt. 

2 -Gefällt mir

A
annika9219
15.04.21 um 13:09

In meinen Solozeiten war auch ich nicht frei von ONS.
Und ja es gab Männer die kein Kondom wollte.
Somit war der ONS beendet - bevor dieser angefangen hat.
Über die Sprüche schreibe hier besser nix. Meine gute Kinderstube.

Das Warum es so ist - das mit "OHNE"  - Denke da ganz einfach: "Angebot und Nachfrage"
Das wohl Frauen gibt ONS und OHNE = OK 

1 -Gefällt mir

C
chessas
15.04.21 um 13:57

Aber es gibt auch viele, die doch sehr aufpassen.

Gefällt mir

W
wildkatzeausmg
15.04.21 um 15:08

Ist ja interessant 🤔 Die passen auf keine Krankheiten zu übertragen?!? Da muss man aber schon verdammt geil und ausgehungert sein, aber jedem das seine. Es gehören ja immer mindestens zwei dazu. 

Gefällt mir

S
sisteronthefly
15.04.21 um 15:08

Das frag ich mich auch. Mangelnde Einsichtsfähigkeit einiger Menschen lässt mich staunend zurück....gibt´s kein Corona oder was? 
 

Gefällt mir

W
wildkatzeausmg
15.04.21 um 15:10

Naja, gegen Corona hilft auch kein Kondom. 

Gefällt mir

H
haze_23474165
15.04.21 um 16:37
In Antwort auf meryl_23431155

Mir ist es erst kürzlich so ergangen. 
Ich habe einen sehr netten Mann kennen gelernt. Es hat auch alles gepasst bis wir auf das Thema Sex zu sprechen kamen. 
Kondome kämen für ihn nicht in Frage. Der Lustkiller schlechthin. Ein Kondom würde ihn seiner Männlichkeit berauben. 
Auf meine Argumente wie Krankheit und Schwangerschaft konterte er mit er sei nicht krank und er würde aufpassen. 
War schade das es nichts geworden ist. Aber bei solch einer engstirnigen Einstellung hat er eben Pech gehabt. 

Genau so hat mein Freund beim ersten Mal argumentiert und würde heute auch einen Teufel tun und Kondome verwenden. Ihm sei es ein sehr wichtiger Punkt ungestört absamen zu können, was ihm seine optimale Befriedigung verschaffen würde.
Ich hatte mich damals naiverweise darauf eingelassen und bin auch froh, dass nichts passiert ist und wir dann schließlich auch zusammengekommen sind und unsere Beziehung seither perfekt funktioniert.

Gefällt mir

M
meryl_23431155
15.04.21 um 16:41
In Antwort auf chessas

Aber es gibt auch viele, die doch sehr aufpassen.

Wie will ein Mann aufpassen das er keine Krankheit überträgt oder die Frau nicht schwanger wird? 
Da ich in keiner Beziehung bin benutze ich zur Verhütung ausschließlich Kondome. Würde mir jetzt ein Typ erzählen er könnte aufpassen wäre das wohl gefährlicher als russisches Roulette. 

3 -Gefällt mir

S
samim_11861742
15.04.21 um 17:14

Das letzte Mal, als mein Mann bei uns "aufpassen" wollte, hat uns unser erstes gemeinsames Kind beschert. Einen ONS, den ich nicht kenne, würde ich das nie nie nie machen lassen, von der Krankheitsverhürunf mal ganz abgesehen, es muss ja kein HIV sein, aber denkt mal an Herpes, Chlamydien, HPV, und sei es nur eine simple Blasenentzündung! Das ist doch alles nichts, was man freiwillig will für etwas abspritzen.

1 -Gefällt mir

J
juliax13
15.04.21 um 17:51

Ich hatte noch nie einen ONS und ka da nicht mitreden, aber das finde ich schon erschreckend.

Und dann jammern, wenn sie Vater werden. (Von den übertragbaren Krankheiten mal abgesehen)
Ekelhaft...

1 -Gefällt mir

J
juliax13
15.04.21 um 17:53
In Antwort auf wind123

Warum grad beim ersten mal Sex in der Beziehung dann nicht mehr?

Vl meint sie damit, bis man Krankheiten wie HIV ausgeschlossen hat.

Sollte man ja machen, bevor man ohne Kondom verhütet, oder vl ein anderes Verhütungsmittel, welches nicht vor Krankheiten schützt, wählt.

Gefällt mir

G
grace1981
15.04.21 um 18:03
In Antwort auf meryl_23431155

Mir ist es erst kürzlich so ergangen. 
Ich habe einen sehr netten Mann kennen gelernt. Es hat auch alles gepasst bis wir auf das Thema Sex zu sprechen kamen. 
Kondome kämen für ihn nicht in Frage. Der Lustkiller schlechthin. Ein Kondom würde ihn seiner Männlichkeit berauben. 
Auf meine Argumente wie Krankheit und Schwangerschaft konterte er mit er sei nicht krank und er würde aufpassen. 
War schade das es nichts geworden ist. Aber bei solch einer engstirnigen Einstellung hat er eben Pech gehabt. 

Echt jetzt? "Seiner Männlichkeit beraubt?" Fällt er ihm ab, wenn er nen Kondom drüberzieht?
Dem hätt ich auch viel Freude mit sich selbst gewünscht 😁

1 -Gefällt mir

A
astarte
15.04.21 um 19:05
In Antwort auf juliax13

Vl meint sie damit, bis man Krankheiten wie HIV ausgeschlossen hat.

Sollte man ja machen, bevor man ohne Kondom verhütet, oder vl ein anderes Verhütungsmittel, welches nicht vor Krankheiten schützt, wählt.

Genau, ich komme aus einer Zeit, da hat man die Kondome erst weggelassen, wenn beide auf HIV getestet wurden. (Würde ich heutzutage erst recht machen tbh)

Gefällt mir

E
eisbrecher
15.04.21 um 19:56

Weil man dann hoffentlich einen HIV-Test macht.

Gefällt mir

E
eisbrecher
15.04.21 um 20:00
In Antwort auf chessas

Aber es gibt auch viele, die doch sehr aufpassen.

Klar. Alle, die ein Kondom verwenden.

1 -Gefällt mir

E
eisbrecher
15.04.21 um 20:01
In Antwort auf grace1981

Echt jetzt? "Seiner Männlichkeit beraubt?" Fällt er ihm ab, wenn er nen Kondom drüberzieht?
Dem hätt ich auch viel Freude mit sich selbst gewünscht 😁

Offensichtlich hängt bei solchen Männern die Männlichkeit sprichwörtlich am Penis.

1 -Gefällt mir

T
tropifrutti
15.04.21 um 20:10

Ich hatte als Single immer ein Kondom dabei. Wenn dann wieder die übliche Ausrede kam, hab ich die schnell gezückt und konnte so wunderbar die Spreu vom Weizen trennen. Aufpassen ist für mich kein Verhütungsmittel, weder vor Babies noch vor Krankheiten. Ein ONS sollte kein Russisch Roulette sein... Wer sich davon seiner Männlichkeit beraubt fühlt... Tschüssi 👋

2 -Gefällt mir

M
mirna_22103102
16.04.21 um 5:41

Es gibt auch in der heutigen Zeit jede Mengen Geschlechtskrankheiten und HIV ist immer noch nicht besiegt. Ist es soooo schwer seinen Trieb unter Kontrolle zu halten ? Ich denke auch sehr viel liegt an mangelder Aufklärung, die findet bei den meisten über youporn etc statt, weil die Eltern zu blöde sind es den Kids zu erklären, oder sie sind Neudeutsch
" Überfordert "
Und die richtigen HELDEN wissen überhaupt nicht wie man ein Kondom benutzt. Ich kann nur allen Frauen raten, seit vorsichtig und wenn solchen Sprüche kommen " das beraubt mich der Männlichkeit " dann nichts wie weg. Macht euch lieber einen " netten " Abend alleine. Ist gesünder.

2 -Gefällt mir

D
dreamboy2001
16.04.21 um 10:35

deine Einstellung ist doch perfekt -wer nicht will, der hat schon. die, die sich drauf einlässt,hat verloren.

Gefällt mir

T
tropifrutti
16.04.21 um 10:37
In Antwort auf tropifrutti

Ich hatte als Single immer ein Kondom dabei. Wenn dann wieder die übliche Ausrede kam, hab ich die schnell gezückt und konnte so wunderbar die Spreu vom Weizen trennen. Aufpassen ist für mich kein Verhütungsmittel, weder vor Babies noch vor Krankheiten. Ein ONS sollte kein Russisch Roulette sein... Wer sich davon seiner Männlichkeit beraubt fühlt... Tschüssi 👋

Die meistgenannte Ausrede war übrigens "Die sind zu klein für mich".

Liebe Männer: in 95 Prozent aller Fälle passt euch ein Standardkondom. Macht euch nicht wichtiger/größer, als ihr seid. 

3 -Gefällt mir

M
margotw
16.04.21 um 15:21

Ich hab zwar keine ONS aber wir benutzen immer ein Kondom. Ich weiß auch nicht was Männer daran so stört....
Margot

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wind123
16.04.21 um 20:15

...ein Grund mehr, warum ich nie ONS haben wollte...

1 -Gefällt mir

T
tropifrutti
16.04.21 um 20:41
In Antwort auf wind123

...ein Grund mehr, warum ich nie ONS haben wollte...

Ich glaube wir wissen jetzt alle, dass du die ganz schrecklich und abstoßend findest. 

3 -Gefällt mir

wcmutzi
wcmutzi
16.04.21 um 21:47

Sowas ist völlig inakzetabel. Folglich Tritt in den Hintern, damit er aus der Wohnung fliegt.

2 -Gefällt mir

A
astarte
17.04.21 um 9:05
In Antwort auf wind123

...ein Grund mehr, warum ich nie ONS haben wollte...

Warum, alles was hier so geschildert wurde kann auch in der Frühphase einer Beziehung passieren oder wenn man schon Gefühle hat.

1 -Gefällt mir

W
wind123
17.04.21 um 12:36
In Antwort auf astarte

Warum, alles was hier so geschildert wurde kann auch in der Frühphase einer Beziehung passieren oder wenn man schon Gefühle hat.

Naja, in einer beginnenden Beziehung könnte man die Einstellung und das verantwortungsvolle ungehn mit dem thema vorher abchecken...

Gefällt mir

A
astarte
17.04.21 um 13:47
In Antwort auf wind123

Naja, in einer beginnenden Beziehung könnte man die Einstellung und das verantwortungsvolle ungehn mit dem thema vorher abchecken...

Und wenn der Mann dann auch kein Kondom möchte, weil es seine Männlichkeit verletzt? Ist das dann okay, weil man ja "Gefühle" füreinander hat (die noch nicht wirklich tief sind und ggf auch nicht lang halten)?

Gefällt mir

W
wind123
17.04.21 um 15:32
In Antwort auf astarte

Und wenn der Mann dann auch kein Kondom möchte, weil es seine Männlichkeit verletzt? Ist das dann okay, weil man ja "Gefühle" füreinander hat (die noch nicht wirklich tief sind und ggf auch nicht lang halten)?

Nein, dann kann man drauf warten, bis man sich gegenseitig entsprechende Untersuchungsbefunde vorlegen kann...

1 -Gefällt mir

M
mia1415
17.04.21 um 16:08

Mit Kondom lässt es sich nicht so spritzen, wie im Porno.
Das wird der Hauptgrund dagegen sein.

Gefällt mir

T
tropifrutti
17.04.21 um 16:46
In Antwort auf mia1415

Mit Kondom lässt es sich nicht so spritzen, wie im Porno.
Das wird der Hauptgrund dagegen sein.

Psssst, ich verrate dir jetzt mal was...

Bei den wenigsten Männern spritzt es wie im Porno 🤯

2 -Gefällt mir

K
kaya77
17.04.21 um 16:52

Mein Bruder gehörte früher zu der Sorte Männer für die ein Kondom und Sex so gar nicht zussammengepasst haben. 
Diese Einstellung hat sich aber schnell geändert seit er Vater einer kleinen, süßen Tochter ist. 
Das aufpassen hat in diesem Fall nicht wirklich funktioniert. 

2 -Gefällt mir

I
ineke_18685647
17.04.21 um 16:58

Vermutlich gibts noch genug Mädels bei denen solche Kerle damit durchkommen. 

mir wäre meine Gesundheit viel zu wichtig als das ich mich auf sowas einlassen würde. 

5 -Gefällt mir

A
aluna_23640867
18.04.21 um 18:19
In Antwort auf ineke_18685647

Vermutlich gibts noch genug Mädels bei denen solche Kerle damit durchkommen. 

mir wäre meine Gesundheit viel zu wichtig als das ich mich auf sowas einlassen würde. 

Ich war so dumm mich auf einen ONS ohne Kondom einzulassen. 
Er hat damals solange auf mich eingeredet bis ich nachgegeben habe. 
Allerdings blieb diese Aktion in unserem Fall nicht ohne Konsequenzen. 
 

2 -Gefällt mir

W
wind123
18.04.21 um 19:05
In Antwort auf aluna_23640867

Ich war so dumm mich auf einen ONS ohne Kondom einzulassen. 
Er hat damals solange auf mich eingeredet bis ich nachgegeben habe. 
Allerdings blieb diese Aktion in unserem Fall nicht ohne Konsequenzen. 
 

Inwiefern Konsequenzen

Gefällt mir

A
aluna_23640867
18.04.21 um 19:14
In Antwort auf wind123

Inwiefern Konsequenzen

Ich wurde schwanger obwohl er ja so gut aufgepasst hat. 
Mit seiner Vaterrolle kommt er immer noch nicht klar. 

3 -Gefällt mir

J
juliax13
19.04.21 um 5:42
In Antwort auf mia1415

Mit Kondom lässt es sich nicht so spritzen, wie im Porno.
Das wird der Hauptgrund dagegen sein.

Aber immer noch besser, als ein ungeplantes Kind, oder Aids. So weit denken viele aber anscheinend nicht.

1 -Gefällt mir

W
wind123
19.04.21 um 8:57
In Antwort auf aluna_23640867

Ich wurde schwanger obwohl er ja so gut aufgepasst hat. 
Mit seiner Vaterrolle kommt er immer noch nicht klar. 

Na Gratuliere...

1 -Gefällt mir

I
ishani_22284467
19.04.21 um 15:04

Mein Mann hat vom Anfang unserer Beziehung (da waren wir natürlich noch nicht verheiratet) weg ein Kondom abgelehnt, da Sex mit Kondom für ihn "unnatürlich" und "unmännlich" sei. Wir haben es dann weggelassen und es hat nicht geschadet. Bei ONS wäre hingegen Sex ohne Kondom ein absolutes No-Go für mich.

1 -Gefällt mir

T
tropifrutti
19.04.21 um 15:48
In Antwort auf ishani_22284467

Mein Mann hat vom Anfang unserer Beziehung (da waren wir natürlich noch nicht verheiratet) weg ein Kondom abgelehnt, da Sex mit Kondom für ihn "unnatürlich" und "unmännlich" sei. Wir haben es dann weggelassen und es hat nicht geschadet. Bei ONS wäre hingegen Sex ohne Kondom ein absolutes No-Go für mich.

Hu, da wäre bei mir das Feuer aber sofort aus gewesen, mit solchen fragilen Persönlichkeiten kann ich persönlich einfach nichts anfangen...

2 -Gefällt mir

J
juliax13
19.04.21 um 16:25
In Antwort auf tropifrutti

Hu, da wäre bei mir das Feuer aber sofort aus gewesen, mit solchen fragilen Persönlichkeiten kann ich persönlich einfach nichts anfangen...

Ich auch nicht. Wer weiß, wie viele Kinder dieses "männliche" Exemplar bereits hat. Von Krankheiten mal abgesehen.
Ich finde es überhaupt amüsant, dass viele Männer anscheinend wirklich meinen, sie wären männlicher, wenn sie aufs Kondom verzichten würden. Ich sehe das ganz anders.

Ein Mann, welcher keines benutzt und das Risiko eingeht Frauen zu schwängern, ist für mich enorm verantwortungslos. Und verantwortungslose Männer sind für mich sooo unattraktiv und vor allem unmännlich.

2 -Gefällt mir

tanja1005
tanja1005
19.04.21 um 16:28

Same here... Gibt tatsächlich so viele Männer die bei ONS, Tinder Sex Dates und so es ohne Kondom machen wollen 

1 -Gefällt mir

I
inbar_22160579
19.04.21 um 16:51

Also bei ONS habe ich ehrlicherweise sowas noch nie erlebt, da waren alle sehr gewissenhaft 👍


Einmal habe ich aber einen wunderschönen Mann kennengelernt, mit dem es Faust aufs Auge gepasst hätte. Ich hätte mir gut eine Beziehung vorstellen können und war tierisch verknallt, bis... Ja bis er beim ersten Sex meinte, er würde "natürlich" kein Kondom nutzen, sowas sei doch unmännlich und ihm nicht zuzumuten. Ich bestand aber darauf, dann wurde er richtig unverschämt und meinte, Ich solle mich nicht anstellen und doch froh sein, dass er mich überhaupt beglücken möchte (??). Hab ihn dann aus meiner Wohnung gebeten und ihn blockiert. Sorry aber nein, einfach nein, ich will gar nicht wissen, wieviele Naivchen darauf reinfallen und sich danach für was besseres halten, weil sie ja vom selbsternannten Sexgott beglückt wurden... 
Später hab ich dann erfahren, mit was er meiner "Nachfolgerin" so alles beglückt hat und ja, ein Glück hab ich nicht nachgegeben. 

5 -Gefällt mir

M
monique-stylez96
19.04.21 um 17:15

Ja,das kenne ich auch,dass die Herrn gerne das Kondom weglassen.
Ich finde bei einem Ons muss der Kerl schon ein Kondom drüberziehen.

8 -Gefällt mir

H
herzbube777
19.04.21 um 17:58
In Antwort auf monique-stylez96

Ja,das kenne ich auch,dass die Herrn gerne das Kondom weglassen.
Ich finde bei einem Ons muss der Kerl schon ein Kondom drüberziehen.

... ist doch auch nicht so tragisch, ein-, zwei- oder dreimal....

1 -Gefällt mir

T
tropifrutti
19.04.21 um 18:22
In Antwort auf herzbube777

... ist doch auch nicht so tragisch, ein-, zwei- oder dreimal....

Mein Mann war ursprünglich mal mein Three-Night-Stand 😁

Haben aber erst nach 6 Monaten die Kondome weggelassen.

Gefällt mir