Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Och nee...

27. Mai 2009 um 7:36 Letzte Antwort: 27. Mai 2009 um 9:55

.. Leute ich weiß nicht was mit mir los ist...

Entweder bin ich der mega Hypochonder schlecht hin, oder ich vertrage echt keine Pille.

Seit ca 10 Tagen nehm ich jetzt die Yasminelle. Ich habe zwar nur noch schmierblutungen, aber sonst is eig alles ok.

Allerdings werd ich seit ein paar Tagen immer verjammerter und heute sogar mal depressiv.
Normal bin ich so jm. der sich am Riemen reißen kann und sich selbst sagen kann " so jetzt isset gut!"..
Bei mir ist das Glas immer halb voll und nicht halb leer.

Momentan sehe ich schöne Dinge um mich rum, aber ich kann sie nicht fühlen.
Ich sehe nur, dass ich besser sein könnte auf der Uni; dass ich versagen könnte... und ich habe so eine Schiss vor der lernerei... ich komme einfach von diesem unsicherheitsgefühl nicht runter.

Meint ihr ich spinne mir das nach 10 Tagen Pille nur zusammen oder werd ich mal wieder depressiv von der Pille?
(hatte mal die Cera, von der ich ultra depri wurde)

Vielen Dank fürs durchlesen!
Tut echt gut, das mal los zu werden...

Liebe Grüße
Sunny

Mehr lesen

27. Mai 2009 um 9:32

Hormone
Hallo!

Das kann schon sein,dass du auf die Pille so reagiertst.Es ist ja in jeder Pillensorte irgendein Hormon.
Ich habe auf die Mirena so reagiert. Ich hatte Depressionen-Schlafstörungen-L ichtempfindlichkeit u.s.w.

Meine Fast-Schwiegertochter verträgt auch keine Pille-der wird immer schlecht , Schwindelig ...

Gefällt mir

27. Mai 2009 um 9:55


hi,

ich habe heut früh den FRA angerufen und die SprstH meint dass es für Depris zu früh wäre.
naja...

Also von höher dosierten Pillen werde ich fett ohne ende,
Belara -> 25 kg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers