Home / Forum / Sex & Verhütung / Oberweite..??

Oberweite..??

4. April 2011 um 20:56

hey ihr..

ich weis dass es das thema hier sicher schon um die tauusend mal gibt, aber ich hätte gerne eine pille die etwas höher dosiert ist, damit meine oberweite etwas wächst. bin 17 und mir passt fast nicht 75 a ich steh eigentlich dazu aber trotzdem will ich jetzt nichts hören wie: ja dein freund muss dich so lieben wie du bist blabla...!! ich möchte irgendwas tun damit die bisschen wachsen ich will ja keine d körbchen, nur wenigstens dass es CUP A ganz ausfüllt -.- so anfang CUP B oder so.. die frauenärztin gibt mir keine stärkere pille wegen erhöter trombose gefahr weil meine mutter dass mal hatte, deswegen hab ich jetz nur die evaluna 30 aber von der kommt nix.. jetzt hab ich gelesen dass in der bella hexal 35 z.b eine hohe dosis an östrogen usw. drin ist.. wie komme ich an so eine pille wenn ich sie vom frauenarzt nicht bekomme??
bitte bitte helft mir :/

danke im vorraus.

4. April 2011 um 21:01


deine mutter hatte eine thrombose? also bist du auch vorbelastet. du sollte eigentlich gar keine pille nehmen. wenn es eine sein muss, dann eine minipille, wie zb. die cerazette.

und wo du sonst eine andere pille herbekommst? nirgends!!! vergiss das lieber.
denn sonst könntest du schneller im grab liegen, als ne brust braucht zum wachsen.

und mit 17 kann die brust auch noch von alleine wachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 21:08

Das
hat nicht unbedingt was mit der dosierung zu tun, sondern damit wie viel wasser du unter einnahme der pille einlagerst.

außerdem ist eine größere brust durch pille auch nur so lang vorhanden, wie du die pille nimmst. wenn du sie irgendwann absetzt, verschwindet auch die brust wieder. kann außerdem arg schmerzhaft sein und dehnungsstreifen verursachen.

aber wie teufelsapfel schon sagt: eigentlich solltest du die pille sowieso schleunigst absetzen und auf eine nichthormonelle möglichkeit ausweichen. ne thrombose ist auch mit 17 locker möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 13:27


du bist 17 un da is noch lange nichts verloren,das is bei jeder frau unterschiedlich.mir gings in deinem alter nicht anders,irgendwann hatte ich mich mit abgefunden un kurze zeit später veränderte sich der körper und es wurde mehr.ich denke das hat auch was mit veranlagung zutun.

ne andere pille,ins besondere die bella is keine lösung.denn selbst wenn die brüste wachsen,da wachsen meist auch andere sachen,wie das fett am bauch,der po un meist sieht das gewebe an den brüsten auch net mehr so dolle aus.wie unten schon erwähnt sind die wachstumsstreifen nicht gerade schön anzusehen un meist bringen sie schmerzen mit sich.

ich bin immer noch der meinung das eine pille zum verhüten da is un nicht als lifestyle produkt zu benutzen.das einzige wenn man akne hat oder viel behaarung, kann ich es noch nachvollziehen wenn man zu bestimmten pillen greift.

man sollte soviel selbstwertgefühl besitzen un auch glücklich mit kleinen brüsten sein,auch wenns nicht immer leicht is in dieser gesellschaft.
ansonsten warte bis du 18 bist un lass sie dir vergrößern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest