Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Nuvaring....wer kennt sich gut aus?

Letzte Nachricht: 30. April 2010 um 14:29
Y
yuna_12441617
30.04.10 um 9:30

Habe nach langer Pilleneinnahme nun vor paar Tagen zum Nuvaring gewechselt. Bevor ich diesen gekauft habe, habe ich mehrere Tage über den Ring gegoogelt und was mich interessiert hat, war natürlich, ob man zunimmt, ob der Ring andauernd rausfällt, ob man ihn beim GV spürt Da dies aber alles bis jetzt nicht zutrifft, habe ich natürlich angefangen mir andere Fragen zu stellen.
Ich habe in den letzten Tagen im Forums gelesen und war geschockt, wieviele Frauen schwanger trotz Nuvaring geworden sind. Ist es von euch auch schon jemandem passiert? Woran denkt ihr, lag es denn? Und auch als ich die Packungsbeilage durchgelesen habe, war ich geschockt. Der Ring ist anscheinend gar nicht soooo sicher. Zumindest hab ich da der Pille mehr vertraut, zumal die Pille ja schon ganz lange im Gegensatz zu dem Ring auf dem Markt ist.
Den Nuvaring sollte man ja nicht über 30 lagern. Wie es denn dann beim Baden? Also wenn ich bade, kommt bei mir immer etwas rein da unten. Und denn Ring sollte man ja nicht mit heißem Wasser abwaschenaber das Wasser beim Baden ist doch schon heiß. Hat es denn dann auch Auswirkungen durchs Baden? Darf man denn jetzt gar nicht mehr in der Badewanne liegen? Genauso stelle ich mir die Frage, wie es mit Sauna aussieht. Da sind ja meistens über 80 .heiß.
Ja und dann noch die Frage wann ich ihn nach der Pause wieder reinlegen muss. Bei der Pille habe ich eine 7 tätige Pause gemacht und am 8. Tag habe ich sie wieder genommen. Beim Ring ist es mir jetzt unklar, weil ich gelesen habe, dass man ihn am selben Wochentag einlegen muss. Das heißt bei mir also am 7. Tag wieder nach der Pause. Also sprich ich hab jetzt am 28.04.2010 den 1. Ring eingelegt. Dann muss ich ihn am 19.05.2010 wieder rausnehmen und am 26.05.2010 einen neuen reinlegen, stimmt das?

Vielen Dank für eure Antworten

Mehr lesen

Y
yuna_12441617
30.04.10 um 10:10

Omg
ja, dass man ihn bis zu 3. Stunden rausnehmen kann, weiß ich. Wow dann hätte ich ihn gestern theoretisch beim Baden rausnehmen müssen und das heißt letztendlich wirkt er jetzt nicht weil da viel zu warmes Wasser rangekommen ist oder wie? ähm aber dann ist es mir viel zu umständlich, ich will ihn gar nicht rausnehmen müssen, wenn er da gut liegt. Also nur wenns echt sein muss. In der Packungsbeilage steht ja auch, man sollte ihn reinlegen und dann so für 3 Wochen drin lassen. Also sonst steht ja da auch nix anderes auf was man achten sollte. Klar kein Wunder das eben viele Frauen schwanger geworden sind. Die müssen doch reinschreiben, was man so beachten sollte. Also wenn ich ihn jedesmal beim Baden oder Saunieren rausnehmen muss, dann brauch ich den auch nicht. Also wäre ja echt total dumm. So kommt es dann zum Vergessen vom Wiedereinlegen und prompt ist man dann im Endeffekt auch noch schwanger.

Gefällt mir

Y
yuna_12441617
30.04.10 um 11:59

@jule 885
vielen Dank, du hast mir schon etwas weitergeholfen.

Also ich denk das mit dem für 3 Stunden rausnehmen werde ich auch nicht nötig haben, denn bis jetzt fällt er weder raus noch rutscht er etwas, also rein gar nix. Auch nicht beim Joggen. Ich werde wahrscheinlich eher den Ring 2-3 mal die Woche kurz rausnehmen um zu schauen, ob er noch ganz ist, habe gelesen, dass der bei einigen kaputt gegangen ist und sie es nicht bemerkten und schwanger wurden. Und zum Thema Sport, ja deswegen habe ich auch zum Ring gewechselt, weil ich dachte, dass ich vlt besser abnehmen kann. Habe in der Pillenzeit ca. 20 kg zugenommen und ich mache ebenfalls jeden Tag eine Stunde Sport und habe schon vor sehr langer Zeit komplett meine Ernährung umgestellt-aber das Gewicht geht immer nur mehr hoch. Und es sind keine Muskeln, sondern Fett. Das sehe ich auf jeden Fall. Tja also ich bin echt schon ratlos wie ich verhüten soll, ohne immer mehr zuzunehmen. Das ist wie ein Teufelskreis, ich jogge und tanze, gehe schwimmen, fahre Fahrrad und es tut sich nix. Und dabei es nicht viel.

Wie verhütest du denn jetzt?

Gefällt mir

R
rodolo_11851706
30.04.10 um 13:41
In Antwort auf yuna_12441617

Omg
ja, dass man ihn bis zu 3. Stunden rausnehmen kann, weiß ich. Wow dann hätte ich ihn gestern theoretisch beim Baden rausnehmen müssen und das heißt letztendlich wirkt er jetzt nicht weil da viel zu warmes Wasser rangekommen ist oder wie? ähm aber dann ist es mir viel zu umständlich, ich will ihn gar nicht rausnehmen müssen, wenn er da gut liegt. Also nur wenns echt sein muss. In der Packungsbeilage steht ja auch, man sollte ihn reinlegen und dann so für 3 Wochen drin lassen. Also sonst steht ja da auch nix anderes auf was man achten sollte. Klar kein Wunder das eben viele Frauen schwanger geworden sind. Die müssen doch reinschreiben, was man so beachten sollte. Also wenn ich ihn jedesmal beim Baden oder Saunieren rausnehmen muss, dann brauch ich den auch nicht. Also wäre ja echt total dumm. So kommt es dann zum Vergessen vom Wiedereinlegen und prompt ist man dann im Endeffekt auch noch schwanger.

Nein
ich glaube da hast du was falsch verstanden
Du KANNST den ring rausnehmen, fals er dich beim sex, oder so stört. musst du aber NICHT, halt nur nach drei wochen
Du kannst den ring also bis zu 3 std rausnehmen, musst ihn dann aber 24std ununterbrochen drin lassen, sonst ist die wirkung beeinträchtig
Lies dir einfach nochmal genau die PB durch, da steht das ja auch alles drinne

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lia_12234042
30.04.10 um 14:27

Also
das mit der HItze ergibt während der Lagerung Sinn. Sobald der Ring in Deinem Körper sitzt, ist er ja permanent von Körpertemperatur umgeben, also 37-38 Grad. Selbst wenn Du in der Sauna bist, wirst Du ja nicht innen drin 80 Grad warm Und Badewasser hat ja auch selten mehr als Körpertemperatur.

Gefällt mir

M
moyra_12304558
30.04.10 um 14:29

Achherrjee
alsooo meine persönliche meinung zum ring ich finde ihn sicherer als die pille weil er auch bei durchfall und überhaupt allen magen darm angelegenheiten wirkt und man ihn ebend nicht vergessen kann. persönlich war ich aber auch allergisch auf die pille und ich fand die pille für mich unsicherer -ich benutze den nuvaring seit 2 jahren jetzt schon und er ist noch nieee kaputt gegangen oder einfach so rausgerutscht außer mal beim sex aber dann kannst du ihn danach gleich wieder reinsetzen und musst nicht in panik verfallen, denn du kannst ihn für 3 std entfernen. sauna, badewanne etc. alles kein problem wie schon erwähnt... allerdings vermeide ich sex im schaumbad wenn ich den ring drinhabe ...
nach ein paar monaten wirst du eh wissen was für dich die bessere variante ist pille oder nuvaring er ist ja auch teurer als die pille... für mich gibt es jedoch kein zurück zur pille

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige