Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuvaring. Wer hat damit Erfahrungen?

Nuvaring. Wer hat damit Erfahrungen?

6. September 2006 um 21:50

Hallo!

Ich habe jetzt ca 10 Jahre lang die Pille (Valette) genommen und war eigentlich auch immer zufrieden.

Jetzt habe ich mir den "Nuvaring" zur Probe mitgeben lassen, eifach weil ich dachte damit wären die Hormone nicht so belastend. meine ärztin hat mir erklärt, dass die Hormone nicht durch den ganzen Körper gehen und somit Magen/Darm Trakt schonen usw...

Jetzt habe ich sein ca. 1 wo den Ring und fühle mich gar nciht gut:
Habe Kopfschmerzen und auch das gefühl, dass meine Haut unrein wird. Das hatte ich noch nie und will das auch um jeden Preis vermeiden.
Hat jemand ähnliche oder auch andere Erfahrungen mit dem Ring gemacht?

Ich würde so gerne keine Hormone nehmen. Aber wie?? Kondome sind mir zu umständlich und in ner Partnerschaft auch einfach nicht das richtige Verhütungsmittel, wie ich finde.

Also wieder zurück zur Pille?

Ich freue mich sehr über jeden Beitrag!

Lisa

Mehr lesen

11. September 2006 um 16:00

Sehr zufrieden
Also ich nehm ihn jetzt seit über nem halben Jahr und ich finds echt super.
Meine Periode is um einiges schwacher geworden?? Hat da jemand Erfahrungswerte?? oder kann sagen, dass es nicht ungewöhnlich is, keine Ahnung!??
Aber gut, des is ja wenn was positives, wie im Forum schon erwähnt, isses weng Gewöhnungssache und am Anfang spürt mans, aber des vergeht schnell. Denk des muss jeder für sich ausprobieren, ich und meine Freundinnen findens alle super, also nur zu empfehlen. Hab auch noch keinen Mann gesprochen, dens wirklich gestört hat.
Probiers einfach mal aus, des isses denk ich schon wert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 16:07

...
Der Nuvaring ist ein elastischer Ring, den das Mädchen wie ein Diaphragma in ihre Scheide einbringt. Er liegt über dem Gebärmuttermund und schützt das Mädchen einen Monat lang vor Schwangerschaft.
Er hat einen Durchmesser von 5 cm und gibt täglich die Hormone Gestagen und Östrogen frei. Er funktioniert wie die Pille.
Du führst den Ring selbst während der ersten 5 Tage deiner Regel in die Scheide ein, wo er 3 Wochen hintereinander bleibt. Nach den drei Wochen, legst du eine Pause von einer Woche ein, worin du deine Regel bekommst. Nach dieser Woche bringst du einen neuen Ring ein. Du bist während der gesamten Zeit vor einer Schwangerschaft geschützt. Wenn du den Ring zum ersten Mal verwendest, musst du in den ersten sieben Tagen zur Sicherheit noch ein Kondom verwenden.
Die Verlässlichkeit bei korrekter Anwendung des Nuvarings beträgt 99.6 %. Aber tatsächlich werden jährlich dennoch 1 2% schwanger (1 2 Mädchen von 100 Mädchen, die den Ring ein Jahr lang verwenden.)
In den Niederlanden wird der Nuvaring teils von der Versicherung bezahlt. Das Mädchen bezahlt selbst noch 6,47 im Monat.

Vorteile
Es ist eine verlässliche Methode der Empfängnisverhütung.
Du musst nicht täglich daran denken.
Wenn du schwanger werden willst, kehrt deine Fruchtbarkeit schnell wieder zurück, nämlich beim Eisprung der im Zyklus nach dem Gebrauch des Nuvarings folgt.
Niemand muss es wissen, was es zu einer guten Methode macht, wenn deine Eltern gegen Empfängnisverhütung sind (und wenn du ohnehin vorhast, Sex zu betreiben).
Nachteile
Du könntest vergessen, den Ring nach 3 Wochen zu entfernen oder vergessen, einen neuen Ring einzubringen.
Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Scheidenausfluss, Vaginitis (Scheidenentzündung) oder Reizungen der Haut können eintreten.
Es schützt dich nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten.
lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 11:48

Nuvaring
Hi Lisa,

ich kann nur positives über den Nuvaring berichten.
Für mich war wichtig, dass ich so wenig wie möglich Hormone zu mir nehme, aber trotzdem eine gute Sicherheit habe. Vorteil ist, dass man nur einmal im Monat daran denken muss, dass auch bei Magen- oder Darmbeschwerden der Nuvaring trotzdem noch wirkt. Die Handhabung ist einfach, man drückt den Ring zusammen oder dreht ihn zu einer "Acht" und führt ihn in die Scheide ein (wie bei einem Tampon), im Liegen ist es für mich am einfachsten.Mein Zyklus ist regelmäßig, und meine Periode ohne Schmerzen.
Was will man mehr. Für mich ist der Nuvaring das optimale Verhütungsmittel.

Grüße G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 20:10
In Antwort auf olivia_12067521

Sehr zufrieden
Also ich nehm ihn jetzt seit über nem halben Jahr und ich finds echt super.
Meine Periode is um einiges schwacher geworden?? Hat da jemand Erfahrungswerte?? oder kann sagen, dass es nicht ungewöhnlich is, keine Ahnung!??
Aber gut, des is ja wenn was positives, wie im Forum schon erwähnt, isses weng Gewöhnungssache und am Anfang spürt mans, aber des vergeht schnell. Denk des muss jeder für sich ausprobieren, ich und meine Freundinnen findens alle super, also nur zu empfehlen. Hab auch noch keinen Mann gesprochen, dens wirklich gestört hat.
Probiers einfach mal aus, des isses denk ich schon wert!

Hmm...
hallo, ich nehme ebenfalls seit 10 jahren die pille und spiele mit dem gedanken an den ring..
stört das den mann wirklich kaum? und merke ich ihn beim geschlechtsverkehr?
gerade die niedrigere hormondosis reizt mich hieran...

gruss
shann

ps..ich habe die pille seinerzeit wg. akne und starker unterleibschmerzen während der periode bekommen. kommt beides wieder, wenn ich den ring nehme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 17:28

.......
HALLO AN ALLE MÄDELS...

So hab ich auch gedacht...bis ich den ausprobiert habe.

Diagnoseepressionen,Kopfschmerzen,Schmierblutung-en,Hautausschlag...aber das Beste zum Schluss...NUVARING ist das erste auf der Versagerliste!!!Zwei von meinen Bekannten sind mit dem schwanger geworden trotz allen Beachtungen und Vorsorgen...als ich das erfahren habe standen mir die Haare zu Berge!!!Ich muss mich noch 2 Wochen mir dem quälen und dann GOODBYE NUVARING FOREVER

Jedoch sind alle Mädchen sehr unterschiedlich.Ich wünsche euch vom ganzen Herzen, dass ihr von diesen Erfahrungen verschont bleibt.Probiert doch einfach mal eine Minipille aus...die enthält nur ein Hormon und ist zum Nuvaring sehr zuverlässig.Ich hab mir die Minipille Cerazette verschrieben...hab die aber noch nicht ausprobiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 17:32
In Antwort auf li_12772607

Hmm...
hallo, ich nehme ebenfalls seit 10 jahren die pille und spiele mit dem gedanken an den ring..
stört das den mann wirklich kaum? und merke ich ihn beim geschlechtsverkehr?
gerade die niedrigere hormondosis reizt mich hieran...

gruss
shann

ps..ich habe die pille seinerzeit wg. akne und starker unterleibschmerzen während der periode bekommen. kommt beides wieder, wenn ich den ring nehme?

...
mein Beitrag ist oben...

ich wollte gerne auf deine Frage über das Geschlechtsverkehr antworten.Es reizt die Männer an dass da was rundes drin ist...ein Ring!Es garantiert eigentlich noch mehr Spass zu zweit.Aber oft wird er nicht gespürt...auch von dir nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 18:39

Infos
hi...
Also ich habe den Ring etwa ein halbes Jahr benutzt...Praktisch war es schon, aber ziemlich nervig, denn ständig hatte ich das Gefühl das der Ring mir wieder runterrutscht wenn ich auf Toilette war oder so...Wenn ich dürfte, würde ich die Pille immer bevorzugen, darf sie aber nicht mehr nehmen, weil ich Thrombosegefährdet bin..Ein Vorteil ist ja auch, dass man nicht jeden Tag an die Pille denken muss, sondern kann den Ring 3 Wochen drin lassen, holt ihn dann raus, man bekommt seine Tage und dann tut man ihn wieder rein..Wenn du noch Fragen hast, schreib mir...gruß Juto6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 20:43
In Antwort auf vanamo_12174860

...
mein Beitrag ist oben...

ich wollte gerne auf deine Frage über das Geschlechtsverkehr antworten.Es reizt die Männer an dass da was rundes drin ist...ein Ring!Es garantiert eigentlich noch mehr Spass zu zweit.Aber oft wird er nicht gespürt...auch von dir nicht.

Doch zu spüren
Hi Ihr Lieben!
Ich hab mit dem Ring ca. 1/2 Jahr verhütet. Du als Frau spürst den Ring nicht, wenn er richtig in der Scheide liegt, auch nicht beim Sex!Aber der Mann kann ihn durchaus fühlen, je nach der Stellung und Tiefe des Eindringens und seiner "Größe".
Und ich hatte auch diverse Nebenwirkungen, deren Stärke sich von Mal zu Mal verschlimmerte, weshalb ich nun nicht mehr mit dem Ring verhüte.
Aber nicht jeder Frauenkörper ist gleich, andere Frauen vertragen ihn sehr gut!
Also, viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram