Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Nuvaring und Periode

Nuvaring und Periode

12. März 2008 um 18:39 Letzte Antwort: 12. März 2008 um 20:39

Hallo Leute!

Ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt.

ALso, wie in der ANleitung stand, habe ich den Nuva-Ring am ersten Tag meiner Periode eingesetzt und war ja auch sofort geschützt. Meine Periode hörte auch sofort auf. Jetzt sind knapp 3 Wochen vergangen, sodass ich den Ring morgen entfernen muss.
Aber seit ca. 6 Tagen habe ich Blutungen. Wie kann das sein? Ich denke, die Blutung tritt erst ein, sobald ich den Ring entferne? Muss ich damit rechnen, dass die Blutung nun noch eine weitere Woche anhält, wenn ich den Ring morgen entferne. Stimmt da irgendetwas nicht und am wichtigsten, kann ich schwanger sein, wo ich doch die 1. und 2. Woche nach Einlegen des Rings mit meinem Freund ohne Kondom geschlafen habe?
Achso und was ist eigentlich mit Durchbruchsblutung, wie es in der Anleitung steht, gemeint?

Bitte helft mir!

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. März 2008 um 20:07

Ist das
dein erster Zyklus mit Nuvaring? Wenn ja, sind solche Zwischenblutungen üblich. Sollte sich aber spätestens nach drei Monaten gelegt haben. Wenn du den Ring korrekt angewandt hast, dann ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen.

Durchbruchblutungen sind Blutungen, die außerhalb der "eigentlichen" Blutungszeit kommen (oft Schmierblutungen). Wenn es sehr oft vorkommt (nach den drei Monaten Eingewöhnungszeit), kann es sein, dass die Dosis zu gering ist.

Gefällt mir
12. März 2008 um 20:15
In Antwort auf an0N_1211658099z

Ist das
dein erster Zyklus mit Nuvaring? Wenn ja, sind solche Zwischenblutungen üblich. Sollte sich aber spätestens nach drei Monaten gelegt haben. Wenn du den Ring korrekt angewandt hast, dann ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen.

Durchbruchblutungen sind Blutungen, die außerhalb der "eigentlichen" Blutungszeit kommen (oft Schmierblutungen). Wenn es sehr oft vorkommt (nach den drei Monaten Eingewöhnungszeit), kann es sein, dass die Dosis zu gering ist.

Ja
Ja, das ist mein erster Anwendungszyklus. Ich danke dir schonmal für die Antwort. Das beruhigt mich. ABer muss ich denn nun damit rechnen, dass die Blutungen auch noch nach Entnahme des RIngs für die eine Woche andauern?

Gefällt mir
12. März 2008 um 20:39
In Antwort auf sigrun_12706927

Ja
Ja, das ist mein erster Anwendungszyklus. Ich danke dir schonmal für die Antwort. Das beruhigt mich. ABer muss ich denn nun damit rechnen, dass die Blutungen auch noch nach Entnahme des RIngs für die eine Woche andauern?

Vielleicht.
Es kann sein, muss aber nicht. Vielleicht endet die Blutung bald und du bekommst keine mehr. Oder es geht die ganze Pause durch. Das ist leider nicht berechenbar.

Gefällt mir