Forum / Sex & Verhütung / pille

Nuvaring - Probleme beim Einfürhen

Letzte Nachricht: 8. Juni 2010 um 19:01
08.06.10 um 18:21

Hallo

ich bin von der Pille (da ich sie nicht wirtklich vertrage) auf den Nuvaring gewechselt..

Ansich ist der Nuvaring ja nicht schlechtes.. aber ich hab Probleme ihn einzuführen.. ich schieb ihn so weit hinter wie es geht.. aber trotzdem rutsch er immer wieder an den Scheideneingang/ausgang.. und so bin ich jede halbe stunde auf der toilette um ihn wieder reinzuschieben.. wo er allerdings nicht lange bleibt..
ich hab in anderen foren auch schon gelesen das sie den nuvaring zu einer acht formen und ihn dann rein tun da dies wohl leichter sei.. aber das bringt auch nichts..
d. h. ich spüre ihn eigentlich die ganze zeit..
und ob er so auch wirkt wenn er immer am scheideneinang/ausgang ist weiß ich auch nicht..

kennt jemand von euch dieses Problem..? Das ich ihn falsch einführe glaub ich eigtl. nicht.. da man ja nicht viel falsch machen kann.?! Oder ist einfach meine Scheide zu klein.

Danke im Vorraus!

Mehr lesen

08.06.10 um 19:01

...
Ich kann dir nichts dazu sagen, wie du ihn am Besten einführst.
Nur soviel: Es ist egal, ob er am Scheideneingang oder ganz beim Muttermund sitzt, wirken tut er, sobald er in der Scheide ist..
Kannst dir mal das Video anschaun, vielleicht hilft dir das (auch wenn du nicht gut englisch kannst):
http://www.youtube.com/watch?v=eA-KbuxXGvo

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?