Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuvaring leicht rausgerutscht

Nuvaring leicht rausgerutscht

29. Dezember 2010 um 0:27

Hallo,
Ich bin jetzt in meiner dritten Anwendungswoche des NuvaRings und habe heute bemerkt, dass mein NuvaRing etwas aus der Scheide rausgeguckt hat, 0,5cm ca. Das ist mir in den vorherigen 2 Wochen vllt auch schonmal 1,2 Mal passiert. Mein Nuvaring sitzt generell ziemlich weit vorne.
Jetzt ist meine Frage, da ich nicht weiß, ob er weniger als 3h rausgeguckt hat, ob eine Verhütung noch gewährleistet ist, bzw. wie ich jetzt weiter vorgehen sollte. Zudem, wenn ich jetzt ganz normal den Ring am vorgesehen Tag rausnehme und eine Woche später wieder einsetzte, stimmt dann alles wieder? Oder muss ich jetzt den Rhythmus irgendwie ändern?
Danke im Voraus,
Liebe Grüße

Mehr lesen

29. Dezember 2010 um 14:11

Anderweitig verhüten
Ich hatte diesen Ring auch mal und auch bei mir schaute er immer wieder heraus. Aufgrund dessen habe ich den Ring irgendwann sein gelassen und bin wieder auf die Pille umgestiegen. Wenn der Ring nicht passt, weil die Scheide zu kurz ist, ist der Ring leider nicht die geeignete Verhütungsform.
Verhüte nun auf alle Fälle bis nach der Pause mit Kondomen, da dir keiner sagen kann, ob der volle Schutz in deinem Fall noch da ist oder nicht.
Und klär den Ring generell und baldmöglichst mit deinem FA ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club