Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuvaring gesucht

Nuvaring gesucht

28. Juli 2006 um 11:22

Hallo zusammen,
ich habe ein großes Problem.
Ich habe vor kurzem meinen Frauenarzt gewechselt und damit fing eigentlich das Problem an er ist zwar Kompetent und erklärt auch super die Untersuchungen sind auch nicht so unangenehm aber er verschreibt mir die Pille bzw. den Nuvaring nur auf einem Privatrezept.
Ich habe von meiner Krankenkasse ein Schreiben bekommen das man dieses Rezept als Kassenrezept austellen soll. Nur er sieht es nicht ein bzw. glaubt das nicht (auch nach vorlage des schreiben) und sagt das ich das ja dann auch in der Apotheke klären kann.
Die Apotheke kann aber nur nach einem Rezept handeln und somit sagen die das ich das mit der Kasse abrechnen soll.
Die Wollen aber nichts mit mir abrechnen weil ich ja das schreiben habe.

Und so sitze ich jetzt hier mit einem Rezept für ein Verhütungsmittel was 40euro kostet was ich mir aber nicht leisten kann.

Hat jemand eine Idee wo ich an den Ring rang komme ohne so viel zu bezahlen??

Mehr lesen

29. Juli 2006 um 15:05

Wechsel den arzt
also wenn der da so rumzickt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2006 um 16:49

Re
dann geh doch einfach zu einem anderen arzt wenn der so rumzickt. ist doch nicht normal. ein anderer arzt macht das ohne weiteres so wie du das brauchst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2006 um 17:00

Sorry aber
er handelt goldrichtig..ab dem 20 lebensjahr bekommst du den ring bzw die pille nicht mehr auf kasse. auch wenn du so ein komisches schreiben von deiner kk hast was ich mir nicht vorstellen kann. ausser du hast eine starke akne hormonstörungen etc aber da hilft ja nuvaring nicht ist ausschließlich für verhütung gedacht(!!) sorry ist nun mal so.. wenn du kein geld für verhütungmittel hast dann beziehe deinen freund mit ein mach hälfte hälfte oder so ist ja nicht nur deine sache. alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 15:59

Halloo???
Meine Vorschreiberin hat absolut recht... Ab dem 21. Lebensjahres übernimmt die Kasse normalerweise Verhütungsmittel nicht mehr...Eigentlich, ehrlich gesagt, ein sehr komisches und unwirtschaftliches Verhalten deiner Krankenkasse, dir so einen Brief zu schicken und dich aufzufordern, Deinem Arzt auf die Füße zu treten, der eigentlich genau nach den Richtlinien handelt!! ( Das ist Bürokratie-Deutschland!)
Also, ich weiss nicht,ob das noch geht, aber ne Zeitlang gabs ja so nen Boom, dass die Leute ihre Medikamente in Holland gekauft haben, weil die dort billiger waren...

Oder du musst auf ein anderes Verhütungsmittel zurückgreifen, da gibts ja einiges, was durchaus günstiger ist.
Grüße, Vr0nka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 12:27

ILLEGAL
Der Nuvaring ist rezeptpflichtig!
Medikamentenhandel ist ILLEGAL, steht sogar direkt überm Forum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper