Home / Forum / Sex & Verhütung / NuvaRing

NuvaRing

25. Juni 2012 um 12:26

hallo zusammen

Jahre ist es her, dass ich einen NuvaRing hatte. Nun habe ich wieder einen, aber einen ReImport. Das heißt,... Beschreibung auf deutsch?! Nada!

Erstens wüsste ich gern ob ich ihn jederzeit einsetzen kann oder bis zum beginn meiner periode warten sollte (wie bei der Pille) Zur zeit bin ich hormonfrei und nehme nichts.

Dann wüsste ich gerne folgendes: ich habe schon zwei mal jetzt gehört, dass Frauen den Ring vier Wochen drin lassen, statt 3. Geht das wirklich? Oder ist die Gefahr der Schwangerschaft gegeben?

Ich würd ja meine Frauenärztin fragen, doch diese ist leider plötzlich verstorben und die neuen haben lediglich ein Rezept ausgehändigt damit der Betrieb erst mal weiter läuft.

Vielen Dank im Voraus!

25. Juni 2012 um 12:52

Nicht gerade glaubhaft
bei einem import, der regulär auf dem deutschen markt vertrieben wird, ist eine deutsche packungsbeilage dabei.

keine ahnung was bei dir los ist. das wichtigste ist jedenfalls, dass er gekühlt werden muss, da er sonst die wirkung verliert.

angefangen wird er am ersen blutungstag.
bei sofort anfangen tritt schutz erst nach 7 tagen ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 12:58

Bitte???
Wie bitte? Wie was bei mir los ist?

In meinem Kühlschrank liegen drei einzeln verpackte kleine Kartons vom Nuvaring mit italienischer Schrift. Ich habe einen aufgemacht und da lag keine packunsbeilage.

Und deine "nicht gerade glaubhaft" find ich gerade etwas unverschämt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 16:16

...
mit dem ring fängst du wie mit der pille an. sprich du setzt ihn ein, wenn deine periode beginnt.
man kann den ring 4 wochen drin lassen und dann einfach gegen einen neuen tauschen. in der letzten woche wäre dann nur die hormonkonzentration niedriger. wenn man den aber 4 wochen drin lässt und dann noch eine woche pause macht, besteht kein ausreichender schutz vor einer schwangerschaft.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 17:08
In Antwort auf jayel_12116589

...
mit dem ring fängst du wie mit der pille an. sprich du setzt ihn ein, wenn deine periode beginnt.
man kann den ring 4 wochen drin lassen und dann einfach gegen einen neuen tauschen. in der letzten woche wäre dann nur die hormonkonzentration niedriger. wenn man den aber 4 wochen drin lässt und dann noch eine woche pause macht, besteht kein ausreichender schutz vor einer schwangerschaft.
lg

Das ist falsch
> wenn man den aber 4 wochen drin lässt und dann noch eine woche pause macht, besteht kein ausreichender schutz vor einer schwangerschaft.

In der Packungsbeilage steht, dass man in diesem Fall weiterhin voll gschützt ist. Es ist mit Nuvaring also möglich einen 5-Wochen Zyklus statt 4-Wochen Zyklus zu machen, das die Kosten etwas senkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 17:14
In Antwort auf kuschelflocke

Nicht gerade glaubhaft
bei einem import, der regulär auf dem deutschen markt vertrieben wird, ist eine deutsche packungsbeilage dabei.

keine ahnung was bei dir los ist. das wichtigste ist jedenfalls, dass er gekühlt werden muss, da er sonst die wirkung verliert.

angefangen wird er am ersen blutungstag.
bei sofort anfangen tritt schutz erst nach 7 tagen ein.

Packungsbeilage online
http://www.verhuetungsring.at/Images/67_1010.pdf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 19:20

Du hast die richtige Stelle doch zitiert?
Wenn man den Ring "aus Versehen" 4 Wochen in der Scheide hatte soll man ihn einfach entfernen, eine Woche Pause machen und dann mit dem nächsten Ring weitermachen. Die empfängnisverhütende Wirkung ist nicht beeinträchtigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 20:02

Was ist daran schwamming?
Das ist genauso wie das Periode verschieben mit der normalen Pille anhand der "Pille in der dritten Woche vergessen"-Regel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 10:12

Sorry...
hab mich geirrt. hab noch mal genau nachgeschaut. hier jetzt aber die richtige antwort.

"Obgleich sich die Frauen stets an das empfohlene Anwendungsschema halten sollten, hemmt NuvaRing die Ovulation weiterhin, falls das Entfernen des Rings vergessen wird (bis zu einer weiteren Woche). Die fortbestehende Hemmung der ovariellen Funktion durch den NuvaRing bei einer Veränderung des Ringanwendungsverhaltens, wie beispielsweise frühes Entfernen oder verspätetes Einsetzen eines neuen Rings, zeigt, dass NuvaRing eine zuverlässig wirksame Methode der Kontrazeption ist."

d.h. der nuvaring bietet schutz für insgesamt 4 wochen. es wird aber ein anwendungsschema von 3 wochen empfohlen.

"Frauen, die im vorhergehenden Monat kein hormonelles Kontrazeptivum angewendet haben:
Bei Beginn der Anwendung von NuvaRing muss die Frau den ersten Tag ihrer Regelblutung als Tag 1 rechnen und den ersten NuvaRing zwischen Tag 1 und Tag 5 des Zyklus einlegen. Hinweis: Auch wenn die Regelblutung der Frau noch nicht beendet ist, darf der NuvaRing nicht später als an Tag 5 eingelegt werden.
Während dieses ersten Anwendungszyklus sollte während der ersten 7 Tage der Ringanwendung eine zusätzliche Methode zur Empfängnisverhütung angewendet werden, z.B. ein Kondom."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen