Home / Forum / Sex & Verhütung / NuvaRing falsch eingesetzt?

NuvaRing falsch eingesetzt?

21. August 2009 um 10:45

Hallo ihr Lieben.
Ich hab gestern Abend den NuvaRing eingesetzt, zum ersten Mal.
Hatte irgendwie gedacht dass der Ring "tiefer rein" muss. Aber nach einer halben Fingerlänge (ich hoffe ihr wisst was ich meine *peinlich*) hab ich ihn nicht weiter rein bekommen
Hab Angst dass der falsch sitzt und ich keinen Schutz habe.
wie waren eure erfahrungen?

dankee

21. August 2009 um 11:22

.....
Hey,
es ist vollkommen egal wie tief du denn ring einführst wichtig ist nur das er nicht ,,rausfällt" und du ihn nicht spürst. Wenn das der Fall ist liegt er richtig. Die Hormone werden durch die Körperwärme freigesetzt und werden dann von der Scheidenschleimhaut aufgenommen.
Kurz gesagt wenn er drin ist schützt er auch.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
Liebe Grüße

Gefällt mir

21. August 2009 um 11:25

Hallo goneyla
Ich glaub nicht, dass du dir Sorgen machen musst, weil man den Verhütungsring gleich einsetzen muss, wie einen Tampon und den schiebt man sich ja auch nicht ganz weit rein oder? Lies dir einfach nochmal die Beschreibung durch und notfalls frag eine Freundin, die auch mit dem Ring verhütet oder deinen FA...

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen