Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / NuvaRing-ES/schwanger??

NuvaRing-ES/schwanger??

7. November 2011 um 20:24 Letzte Antwort: 8. November 2011 um 18:22

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich neu angemeldet, lese aber schon eine Weile bei euch mit.

Es wird eine etwas längere Geschichte, ich hoffe, ich schrecke euch damit nicht ab, aber ich brauche dringend euren Rat!

Ich bin dieses Jahr im August trotz Pille (und regelmäßiger Einnahme, nie eine vergessen, seit 5 Jahren!) schwanger geworden. Wir waren total happy und haben uns dennoch gefreut. Leider hatte unser Krümel eine andere Bestimmung und ist in der 10.SSW für immer zu den Sternen gereist.
Mein FA riet mir, einen Monat abzuwarten und erstmal auf meine normale Mens zu warten, damit der Körper wieder bissl klar auf sich selbst kommt. Das habe ich auch gemacht, ich habe mich dann für den NuvaRing entschieden. Habe ihn dann, wie mir mein FA und das kleine Heft gesagt hat, am ersten Tag der Mens einegführt. Dann ist man ab dem 7.Tag geschützt.
So, ich habe ihn am 27.10. eingeführt. Ging erstmal alles gut. Am 05.11. hatte ich Zervixschleim, wie beim ES,im Slip. Ich habe mir dann Gedanken gemacht, und gegoogelt, und hatte gelesen, dass der Ring mit der Wirksamkeit beeinträchtigt sein kann, wenn er nach Abgabe nicht im Kühlschrank gelagert wird. Nun war das ein Probering, den ich vom FA bekommen hatte. Er hatte ihn einfach aus seinem Schrank rausgenommen, nichts mit kühl lagern! Mein Freund und ich hatten natürlich GV ohne Kondom, weil wir uns ja bis jetzt drauf verlassen konnten...ja ist dumm, ich weiß, aber irgendwie haben wir uns drauf verlassen...obwohl die Pille ja auch schon einmal versagt hat...
Nun habe ich mal gerechnet, ich habe diesen Monat wahrscheinlich einen Zyklus von 23 Tagen. Ich habe im Eisprungrechner damit ausgerechnet, dass ich genau am 05.11. meinen ES haben müsste...und dazu hatte ich auch noch Unterleibsziehen...ich weiß überhaupt nicht mehr was ich davon halten soll, ich mach mich total verrückt! Kann es sein, dass mal wieder ein hormonelles Verhütungsmittel bei mir versagt hat???

Ich bitte euch, wenn einen Tipp oder nen Ratschlag habt, dann nur her damit. Ich mach mich selber total verrückt.

Grüße euch alle ganz lieb,
susi

Mehr lesen

8. November 2011 um 18:05

Habe heute...
den Ring mal kurz rausgenommen, um den Muttermund abzutasten. Ich habe dabei am Ring eine weiße Masse Zervixschleim gefunden, die nicht mehr ganz so spinnbar war, eher weiß und cremig.
Dankeschön für deine Antwort. Ich weiß schon, dass man mit dem Ring keinen normalen Zyklus hat und das man nur eine Abbruchblutug hat statt die Mens.

Vielleicht hätte mein Körper mal eine längere Pause ohne Hormone gebraucht, da die Pille ja auch nicht mehr gewirkt hatte...ich sollte das glaube mal in Betracht ziehen.

Liebe Grüße

Gefällt mir
8. November 2011 um 18:22

Ich habe...
leider absolut keine Ahnung...ich bin langsam am verzweifeln...es ist der erste Monat mit Verhütung nach der FG, wahrscheinlich mache ich mich deswegen so verrückt...

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen