Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuvaring erst gebrochen, dann vergessen! Schwanger?? Hilfe!

Nuvaring erst gebrochen, dann vergessen! Schwanger?? Hilfe!

4. Januar 2010 um 12:16

Hallo ihr lieben!

Ich will's kurz machen... Ich hatte seit dem 26.12.2009 mindestens 2 mal täglich Sex. Zu diesem Zeitpunkt habe ich noch mit dem Nuvaring verhütet. Ich habe damit zwar neu begonnen, ihn aber immer zuverlässig ausgetauscht und eingesetzt. Dann auf der Fahrt nach Hause (7 Stunden Fahrt mit dem Zug)...habe ich festgestellt, dass mein Nuvaring gebrochen war. Ich habe es bei dem Gang auf die Toilette gemerkt, weil ich schon spürte, dass der irgendwie nicht mehr richtig saß. So aus angst der könnte in meiner Gebärmutter verschwinden (da ja nun nicht mehr die Ringform vorhanden war) und der Tatsache, dass er immer wieder rausrutschte habe ich ihn in meiner Not rausgenommen. Als ich dumme Kuh dann zu Hause ankam, hatte ich gehofft noch einen im Kühlschrank zu haben. So es war Feiertag und ich konnte mir weder ein Rezept noch sonst irgendetwas besorgen. Ich hatte also 2 Tage keinen Ring in mir. Danach habe ich mir schnell einen neuen besorgt und trage ihn jetzt auch noch. Wie gesagt in der kompletten Zeit hatte ich täglich mehrfach Sex ohne Kondom ab dem 26ten. Am 30 bis zum 1 habe ich keinen Ring verwendet und sex hatte ich ab dem 1 wieder regelmäßig... Ich habe nicht sehr verantwortungsvoll gehandelt, aber eine Schwangerschaft wäre für mich eher ein Glück als eine Last. Spermien können ja bis zu 3 Tage überleben und nun stehe ich in der Ungewissheit. Ich habe soeben einen Schwangerschaftsschnelltest gemacht (obwohl man diesen erst später anwenden darf laut Packungsbeilage)...und da zeichnete sich ganz leicht ein "positiv" ab...was ist eure Meinung? Ich habe vor noch zum FA zu gehen, aber ich muss doch noch ein wenig warten, oder?? Kann ich wirklich davon Schwanger sein?

Erstmal Danke im voraus,

Mina ... Berlin.

4. Januar 2010 um 12:43

...
Klar kannst du schwanger sein, du hast ja den Ring nicht korrket verwendet.

Ein Schwangerschaftstest ist 19 Tage nach dem Sex aussagekräftig, alelrdings zeigt ein Test nur in seltenen Außnahmefällen (Zyste, HCG-Spritze) ein falsch-positives Ergebnis an.

mach nach der richtigen Zeit noch einen Test, aber der kann kaum negativ anziegen..

Ein bisschen positiv gibts übrigens auch nicht. wenn ein zweiter Strich zu sehen ist, egal wie leicht, dann ist das Ergebnis positiv.

Aber wenn es für dich keine allzugroße Last ist.. dann Glückwunsch

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook