Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Nuvaring durchgenommen => Unterleibskrämpfe

Nuvaring durchgenommen => Unterleibskrämpfe

30. September 2007 um 15:52 Letzte Antwort: 1. Oktober 2007 um 14:42

Hi!

Ich hab am Freitag den alten Nuvaring rausgenommen, dann aber sofort den neuen eingelegt, um meine Regel zu verhindern.
Gestern Abend hab ich höllische Unterleibskrämpfe gekriegt, die auch jetzt noch nicht weg sind.
Ich war heut Morgen beim ärztlichen Notdienst und der Arzt da meinte nur, dass meine Gebärmutterschleimhaut geschwollen ist. Das würd ja heißen, dass ich doch meine Regel kriegen würd. Aber ich hatte das Gefühl er hat das alles mit dem Nuvaring gar nicht verstanden.

Morgen geh ich auf jeden Fall zu meiner FÄ, aber jetzt meine Frage: Soll ich den Ring drinlassen oder lieber rausnehmen?

LG, Mariechen

Mehr lesen

1. Oktober 2007 um 11:12

NuvaRing & Pause auslassen
Hallo Mariechen,
Beim NuvaRing gibt es die Möglichkeit 1 Mal die Pause auszulassen, um gleich einen neuen Ring einzulegen, ohne dass der Verhütungschutz beeinträchtigt wird.
Danach sollte jedoch wieder die Pause nach der 3 wöchigen Anwendung eingehalten werden.

Was allerdings beim "Pause auslassen" beachtet werden muss, ist dass es häufig trotzdem zu Durchbruchblutungen oder Zwischenblutungen kommen kann.
Deine Krämpfe sind ein Mechanismus des Körpers die aufgebaute Gebährmutterschleimhaut abzustoßen, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass du deine Tage trotz NuvaRing bekommst ist ziemlich hoch.

Wenn die Schmerzen stark sind, nimm ihn lieber raus und mach die 7 tägige Pause jetzt, um danach einen neuen Ring wieder einzulegen.

Gute Besserung & Lg

Gefällt mir
1. Oktober 2007 um 14:42
In Antwort auf jytte_12164088

NuvaRing & Pause auslassen
Hallo Mariechen,
Beim NuvaRing gibt es die Möglichkeit 1 Mal die Pause auszulassen, um gleich einen neuen Ring einzulegen, ohne dass der Verhütungschutz beeinträchtigt wird.
Danach sollte jedoch wieder die Pause nach der 3 wöchigen Anwendung eingehalten werden.

Was allerdings beim "Pause auslassen" beachtet werden muss, ist dass es häufig trotzdem zu Durchbruchblutungen oder Zwischenblutungen kommen kann.
Deine Krämpfe sind ein Mechanismus des Körpers die aufgebaute Gebährmutterschleimhaut abzustoßen, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass du deine Tage trotz NuvaRing bekommst ist ziemlich hoch.

Wenn die Schmerzen stark sind, nimm ihn lieber raus und mach die 7 tägige Pause jetzt, um danach einen neuen Ring wieder einzulegen.

Gute Besserung & Lg

NuvaRing & Pause auslassen
Hi,

ich wollt nur kurz sagen, dass ich heut morgen beim Arzt war und der hat alles untersucht und meinte auch, dass ich auf der sicheren Seite wär, wenn ich jetzt den Ring rausnehme und dann schon am Samstag nen neuen einlege. Aber er hat mir auch nochmal gesagt, dass das durchnehmen normalerweise kein Problem ist, nur dass es manchmal trotzdem zu Blutungen kommen kann.

Na ja, meine Regel hab ich nur immer noch nicht gekommen und die Krämpfe sind auch immer noch da und das ist auch irgendwie viel schlimmer als wenn ich normal meine Regel kriegen würde
Aber das wird schon werden, er hat mir jetzt nochmal Novalgin verschrieben, vlt wird's ja morgen besser.

LG, Mariechen

Gefällt mir