Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuva Ring & Kondom

Nuva Ring & Kondom

8. September 2009 um 15:34

Hallo ihr,
hoffe die NuvaringTrägerinnen unter euch können mir weiter helfen.
Musste mir am Sonntag die Pille danach holen, weil ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 12 und 1 Uhr Sex hatte. Habe dabei den Ring rausgenommen (wie immer, bis zu 3 Stunden funktioniert das ja) allerdings vergessen ihn wieder einzulegen. Hab es dann morgens gegen 5 Uhr gemerkt und den Ring sofort wieder rein getan. Bin dann Sonntag ins Krankenhaus und hab mir direkt die Pille Danach geholt.

Bin jetzt in der 2. Anwendungswoche und soll den ganzen weiteren Zyklus und die Häflte des nächsten noch zusätzlich mit Kondom verhüten.

Jetzt traue ich mich nicht mehr den Ring raus zu nehmen, da die Ärztin meinte man soll den Ring beim Sex nie raus nehmen! Dabei habe ich das vorher 2 1/2 Jahre immer so gemacht.

Das eigentliche Problem ist dass sich Gummis mit dem Ring einfach nicht vertragen, das macht meistens Ratsch, weil das Gummi über den Ring reibt...
Hat da jemand Tipps oder kann mir zu dem ganzen Fall noch Ratschläge geben?

8. September 2009 um 20:32


Weiß denn niemand Rat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2009 um 22:57

Nuva Ring
Hallo Chiquitta,

Du hattest den Ring ja gerade mal 5 Stunden vergessen ... ich denke, dass die Aktion mit der Pille danach auch eigentlich nicht nötig gewesen wäre. Die 2. Anwendungswoche ist (soweit ich das weiß) auch nicht wirklich gefährlich. Nun - ich würde an Deiner Stelle den Ring auch drin lassen - er stört doch beim Sex überhaupt nicht. Jetzt mit Kondom ist das natürlich ein bisschen blöd. Aber Du musst ja auch nur noch zwei Wochen "schaffen" und dann ist alles wieder beim alten.

Also, von meiner Seite aus hätte ich keine Bedenken auch ohne Kondom mit dem Nuva Ring weiter zu verhüten - würde ihn aber da lassen wo er auch hingehört. Ich bin aber kein Frauenarzt. Das Beste wird sein (bei soviel Angst) - ruf Deinen Arzt an

Liebe Grüße
Jenai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 19:01

...
Also ich muss sagen, dass mich Sonntag abend der Ring schon nen bisschen genervt hat ... Fühlt sich einfach anders an wenn der mit drin ist. Hängt denk ich mal damit zusammen dass der Ring an der hinteren Scheidenwand anliegt und der Penis dort nicht so richtig reibt, was normalerweise sehr schön ist...

Vielleicht versuch ichs mal mit Gleitgel und dem Gummi, vielleicht fluppt das dann ja besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:53
In Antwort auf oksana_12251144


Weiß denn niemand Rat??

NuvaRing und Kondom
Also etz mal ganz ehrlich....
1. möcht ich es ma so sagen.... den ring sollte man wirklich nie rausmachn (außa die iene woche) vorallem net wenn man sex hat...-.- der stört überhauptsnet und ichhab den grad ma2 wochen....

und des mit kondom und nuvaring.... des is ein geschmarri, dass es dann "ratsch" machen sollte.... weil sogar in der packungsbeilage bzw. in einem informationsheftchen drinnen steht, dass man díesen ring mit kondom verwenden kann... vorallem wenn man ihn zu spät einsetzt... und dieses heftchen is vom hersteller persönlich... wenn man das so sagen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 12:30

Update
War letzte Woche Donnerstag direkt bei meinem FA und der meinte, dass das mit der Pille danach totaler Schwachsinn gewesen sei. Hätte ich nicht gebraucht, mit dem einfachen Argument, dass sich innerhalb von 8 Stunden keine Schleimhaut aufbauen kann wo sich was einnisten kann. Er meinte dann dass es sein kann dass ich jetzt in der nächsten Ringfreien Zeit meine Blutung nicht bekomme, da der Hormonspiegel durch die Pille Danach so hoch ist.
Also meinte er ich solle den Ring jetzt raus nehmen, warten bis ich meine normale Periode bekomme und dann am 7. Tag nach dem ersten Tag der Periode nen neuen Ring einsetzen. Sprich Abbruchblutung...

Dann meinte er ebenfalls man sollte den Ring nicht raus nehmen, als ich ihm dann gesagt hab dass die Wirkung durch Rausnehmen unter 3 Stunden laut Packungsbeilage nicht beeinträchtigt wird hat er nur gesagt ja stimmt und konnte nicht mehr argumentieren... Muss zugeben dass ich da auch ein wenig bockig zu ihm war. Des kotzt mich eh son bisschen an weil jeder zu dem Scheiss Thema was anderes sagt... Mal heisst es gar nicht, in der Packungsbeilage steht 3 Stunden, dann sagt die eine Ärztin 2 Stunden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen