Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuva Ring - Ja oder Nein?

Nuva Ring - Ja oder Nein?

24. April 2009 um 13:55

Hallo Leute,

ich habe im November 2008 die Miranova (Pille) abgesetzt, weil ich innerhalb von 2 Jahren 20kg zugenommen hab. Vorher hab ich aber schon die Belara genommen und bin dann zur Miranova gewechselt.

Nun verhüte ich mit Kondom und ich will wieder was anderes...Mir wurde der NuvaRing von meinem Arzt empfohlen.

Meine Fragen sind:
Wieviel kostet er für mich? bis 21 nix oder? ich bin 19.
Kann es sein das mein freund untenrum was riecht oder das man irgendwie stinkt oder schmeckt man da eklig oder so? sorry für meine ausdrucksweise aber ich will ja meinen freund davor schonen
Nimmt man davon zu? Ich bin nämlich grad dabei die 20kg runterzubringen und will nicht wieder zunehmen.
Wieso muss man den Ring im Kühlschrank aufbewahren?
Muss man das Sperma von dem Ring abwaschen oder wie is das zu händeln?

Bitte gebt mir schnell ne Antwort, da ich mich dieses Wochenende noch entscheiden möchte.

Danke, Sabrina

Mehr lesen

24. April 2009 um 18:00

Nuvaring - nein danke
liebe sabrina,

ich würde nicht den verhütungsring verwenden. ich habe wie du auch miranova und belara verschrieben bekommen und nachdem ich beide pillen nicht vertrug, den nuvarung. bekam schlimme panikattacken drei tage nach einsetzen. bin nach einem nervenzusammenbruch jetzt seit einer woche krank.

zu deinen fragen:
der kostet dich, sobald du zwanzig wirst, 45 euro. drei ringe sind in der packung.
den ring im kühlschrank aufbewahren musstdu, weil er bei wärme hormone abgibt.
und abwaschen musst du ihn nicht, weil du ihn für die drei wochen einfach drin lässt.

aber überleg dir das nochmal ganz genau mit dem ring. das ist nicht das wundermittel, von dem die ärzte sprechen. er soll niedriger dosiert sein (schwachsinn) und an der "richtigen stelle" wirken (schwachsinn, hast du jemals was von einem dem unterleib eigenem blutkreislauf gehört? diese hormone gehen ebenfalls durch den gesamten körper...)

und du kriegst pickel. ich hatte nie welche, auch mit keiner pille, und plötzlich hatte ich sieben pickel im gesicht!

und das mit dem zunehmen....dazu kann ich dir leider nichts sagen, weil ja jeder anders reagiert. ich für meine verhältnisse konnte gar nicht mehr essen, was bei mir fatal ist, da ich eh schon so dünn bin. nimm das aber nicht als abspeckmittel, mit hormonen ist nicht zu spaßen.

der ring ist auch nicht niedriger dosiert als die pille. eher höher. wenn du dich informierst... du möchtest nicht mehr hormonell verhüten...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 20:11

...
Hallo mondtiger,

danke für deine Antwort.
Eigentlich wollte ich erst mal die Finger von Hormonen lassen, aber ich hab auch keine Lust immer mit Kondom zu verhüten. Und sonst wüsste ich nicht was außer Kondom noch geht.
Welche andere Methode würdest du mir denn empfehlen?

Gruß Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 9:24
In Antwort auf lalla_11922987

...
Hallo mondtiger,

danke für deine Antwort.
Eigentlich wollte ich erst mal die Finger von Hormonen lassen, aber ich hab auch keine Lust immer mit Kondom zu verhüten. Und sonst wüsste ich nicht was außer Kondom noch geht.
Welche andere Methode würdest du mir denn empfehlen?

Gruß Sabrina

...
Symptohermale Methode ist sehr sicher:
Durch Messen der Basalthemperatur und Beobachtung des Zervixschleims kannst du deine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage gut bestimmen.
Ihn der unfruchtbaren Zeit kann nichts passieren wenn ihr auf Kondome verzichtet, in der fruchtbaren Zeit ist eine Kombination aus Kondom + Diaphragma + Spermizid empfehlenswert.
Find ich hier ganz gut erklärt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Symptothermale_Methode
Du kannst auch hier schaun:
www.nfp-Forum.de
Oder in einem Buch nachlesen (das Buch empfiehlt sich auf alle Fälle wenn du umsteigen willst!):
"Natürlich und Sicher" gibts in jeder Buchhandlung und bei Amazon versandkostenfrei für 13 Euro.
Ansonsten brauchst du nur noch ein Thermometer mit zwei Stellen, einen Stift udn Papier.
Pearl Index: ~ 0,4 (4 von 1000 Frauen im Jahr werden schwanger), im Bereich hormoneller Vehrütungsmittel

Ansonsten bleibt wenn du hormonfrei und sicher bleiben willst bleiben noch hormonfreie Spiralen..
Für junge Frauen geeignet sind:
Goldlily, eine Gold-Kupferspirale die durch den Goldanteil Entzündungshemmend wirkt. Liegezeit bis zu 10 Jahre.
Pearl Index: 0,5-1,0, im Bereich hormoneller Verhütung.

Oder Gynefix, eine Kupferkette die wie an einem Piercing in der Gebärmutterwand aufgehängt wird. Leicht zu entfernen und einzusetzen. Liegezeit je nach Größe 3-5 Jahre.
Pearl Index: 0,1-0,3


Da alles hormonfrei ist hast du noch einen natürlichen Zyklus und keine typischen Nebenwirkungen hormoneller Verhütung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 21:28

Nicht ohne Hormone
Also lass die Finger von Temperatur Medothen (sind für junge Frauen nicht geeignet, den unruhiger Lebenswandel etc.)
Neben dem Nuva Ring bin ich mal in der Früh aufgewacht, nach einen Sex reichen abend.Hat sich einfach verflüchtigt, ausserdem fand ihm mein Mann unangenehm.
Ich würde an deiner Stelle nach einer Pille mit einen Entwässernden Wirkstoff fragen wie (Yasmin, Yasminelle, Yaz).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 21:42

Ja ich kenn mich aus!
Ich bin PKA und hab diese ganzen Sachen in meiner Ausbildung gelernt und sogar ein Arbeit über Verhütung geschrieben. Ausgehen, Stress, Beziehungsprobleme etc. können die Körpertemperatur beeinflussen. Du kannst mir glaub ich kenne alle Statistiken und Möglichkeiten. zB. Das dir beim Schaumsupp. die Lust vergeht. Ich bin übrigens aus der Methode entstanden für die du so schwörst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 21:57

Hormonverhütung JA
Schaumsupp. sind Schaumzäpfchen. Jeder Frauenarzt würde mir zustimmen das Hormonelle Verhütung am sichersten ist und das es für jede Frau den perfekten Wirkstoff gibt (gibt allein in Österreich über 20 verschiedene zugelassene Anti- Baby Pille) und das für junge Frauen (unter 25) diese Methode auf die du schörst nicht geeigntet ist. Bester Beweiß ist die ATV Serie "Teenager werden Mütter". Ausserdem sollte man bei Verhütung nie auf den Preis schauen, gute Sachen haben Ihren Preis und ein Mann der dich Liebt der zahlt gerne mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 22:23

Es dauert ein bissi
Das Risiko ist deine Sache und du hast 4 von über 20 Pillen aufgezählt. Gibt in jeden bereich schlechte Ärzte und gute Ärzte.
Ich hab z.B. für mich die perfekte Pille (Yasmin) aber ich bin zu schleisig, deswegen lass ich mir jetzt die Hormonspirale setzen.
Hatte davor aber auch:
Evra Pflaser (ging in der Badewanne ab + Regelschmerzen)
Loette (zu schwach + Regelschmerzen)
Valette (Regelschmerzen + Depri.)
Nuva Ring (Regelschmerzen + Pilz + flutschte davon)
Yasminelle (zu schwach)
Yasmin (perfekt)
also du siehst ich hatte in 3 Jahren 6 Präperate bis ich das richtige hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 22:25

Sparen
und die Probepackungen sind nur das du dir ein Monat zahlen ersparst. Sei dankbar dafür. Ich freu mich immer (wieder 15,- gespart).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 22:33


Du was du glaubst aber wenn du in ein paar Monaten schwanger bist beschwer dich ja nicht ich hab dich gewarnt. Jeder is dafür verantwortlich was er macht. Und ich bin der meinung das man nur dann solche riskanten sachen macht wenn es nicht so wichtig is ob man schwanger is oder net.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 22:35

Übergewicht
Aber der Blutdruck steigt nicht von einer Pille sonder von Übergewicht etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen